PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Gewinner kommt aus Wien

EBC*L Champions League ist geschlagen


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 31.01.2013 10:15:36)

Drucken Ausdrucken

Wien (pts013/31.01.2013/10:10) - Harald Schwinn kann sein Glück kaum fassen. Er hat sich in einem herausfordernden Wirtschafts-Wettbewerb gegen Österreichs beste EBC*L-AbsolventInnen durchgesetzt und darf sich nun EBC*L Champion 2012 nennen.

Die besten 40 der 3500 EBC*L-AbsolventInnen des Jahres 2012/13 stellten sich im Rahmen der EBC*L Champions League einem anspruchsvollen Test, der

betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen zum Thema "Globalisierung und deren Folgen" zum Inhalt hatte.

Nach bangen Minuten des Wartens konnte Victor Mihalic, Leiter von EBC*L International, die Namen der SiegerInnen verkünden. Strahlender Gesamtsieger ist Harald Schwinn von der HTL Ungargasse, Wien 3. Er konnte den Siegerscheck in Höhe von 300 Euro entgegen nehmen. Zweiter wurde Harald Schöny, von der HTL Wien 17. Den dritten Platz belegte Mariella Bachbauer von der HLTW 13.

Weiters wurden die besten EBC*L Anbieter Österreichs geehrt: Die Nase vorn haben dieses Jahr die HTL St.Pölten (Kategorie Schulen), das WIFI Wien (Kategorie Bildungsinstitute) und die FH Technikum Wien (Kategorie Hochschulen).

Die Preisverleihung wurde von Frau Dr. Elisabeth Freismuth vom Bundesminisiterium für Wissenschaft und Forschung, in Vertretung von BM Dr. Töchterle, eröffnet. Sie hob die Bedeutung des EBC*L als Nachweis international anerkannter zertifizierter Wirtschaftskompetenz hervor. Besonders freut sich Frau Freismuth, dass der EBC*L jetzt auch an den Hochschulen eine immer größere Verbreitung und Akzeptanz findet.

Das kann Dr. Daniel Leutgeb vom FH Technikum Wien bestätigen. Seine EBC*L-Kurse erfreuen sich - obwohl auf freiwilliger Basis angeboten - großer Beliebtheit. Die FH Technikum Wien kann auch von sich behaupten, die ersten EBC*L Certified Manager Europas ausgebildet zu haben.

Univ.-Prof. Dr. Gerhard E. Ortner vom Kuratorium Wirtschaftskompetenz für Europa sieht die Wichtigkeit der EBC*L-Initiative dadurch bestätigt, dass die EU wirtschaftliche Kompetenz als eine von acht Schlüsselkompetenzen - auf gleicher Stufe mit Mathematik, EDV und Fremdsprache - erklärt hat.

Worauf es im Business ankommt, fasste Heinz Herczeg, erfahrener HR Manager, zusammen: "Nur Fachwissen alleine ist in Zeiten wie diesen zu wenig um das Unternehmen nachhaltig abzusichern. Erst durch die Verknüpfung von Fachwissen mit Wirtschaftskompetenz, können auch Fachexperten in Ihrem Bereich zu Mitunternehmern werden, die durch umsichtiges und wirtschaftliches Handeln die Unternehmensergebnisse bewusst beeinflussen können."

Victor Mihalic, Leiter der internationalen Zentrale des EBC*L, hob die besondere Leistung der LehrerInnen heraus: "Diese zeigen, was österreichische Schulen bewegen können. Beim Thema Wirtschaftskompetenz blickt man international nicht nach Finnland, sondern nach Österreich." Österreich ist mit mehr als 30.000 AbsolventInnen das mit Abstand erfolgreichste EBC*L Land in Europa."

Engagement und Kompetenz war auch bei den SchülerInnen der Gartenbauschule Schönbrunn zu spüren. Diese haben die Veranstaltung im Rahmen eines schulinternen Projektunterrichts gemanaged und hervorragend betreut. Direktor Kellner und sein Team können stolz auf diese Leistung sein.

Unter http://www.ebcl.info/ChampionsLeague/Champions_League_oe_2012 finden sich die Ergebnislisten und weitere Infos.
Fotos sind zu sehen unter http://www.ebcl.info/ChampionsLeague/Champions_League_oe_2012/foto_film.htm .
Auf Youtube gibt es bereits auch ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=gWgYWqlfwas .

Rückfragen:
EBC*L Repräsentanz Österreich
MMag. Victor Mihalic
Tel.: 01 / 813 997 745
office@ebcl.at

http://www.ebcl.at

EBC*L Kurzinfo:
Der Europäische Wirtschaftsführerschein, EBC*L hat sich als internationales Zertifikat für Wirtschaftskompetenz und Entrepreneurship etabliert. European Business Competence* Licence - EBC*L - konnte sich weltweit in mehr als 30 Ländern etablieren, die EBC*L Prüfung kann in 20 Sprachen absolviert werden. Sie bescheinigt den AbsolventInnen genau jene praxisrelevante Wirtschaftskompetenz, die im modernen Berufsleben unabdingbar ist. Weltweit gibt es bereits weit mehr als 30.000 AbsolventInnen. Der EBC*L ist in zahlreichen Unternehmen (ua. Greiner, Uniqa, Trenkwalder, T-Mobile), an Hochschulen und Schulen fester Bestandteil der wirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung. Renommierte Bildungsinstitute bieten in der Erwachsenenbildung gezielte EBC*L Prüfungsvorbereitungskurse an. Die internationale Zentrale des EBC*L ist in Wien unter der Leitung von CEO Victor Mihalic angesiedelt.

Nähere Informationen zum Europäischen Wirtschaftsführerschein EBC*L bzw. zur CL 2011 finden Sie unter http://www.ebcl.at oder http://www.ebcl.eu .

(Ende)

Aussender: EBC*L International
Ansprechpartner: MMag. Victor Mihalic
Tel.: 0043-1-813997745
E-Mail: office@ebcl.at
Website: www.ebcl.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130131013 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt