Heute: January 20, 2018, 6:21 am
  
Bau & Immobilien

DSS Vermögensverwaltung eröffnet Chancen am Wirtschaftsboom

DSS Vermögensverwaltung AG Logo
DSS Vermögensverwaltung AG Logo
Experten sehen kommenden wirtschaftlichen Entwicklungen positiv entgegen. Kürzlich erhobene Zahlen belegen diesen Optimismus: Das Bruttoinlandsprodukte wird dieses Jahr um 1,7 Prozent steigen. Anleger der DSS Vermögensverwaltung AG profitieren Wirtschaftsplus, das sich auch auf den Immobilienmarkt auswirkt.

 

PR-Inside.com: 2017-10-26 16:01:35
Für das Jahr 2018 soll sogar ein Plus von zwei Prozent beim Bruttoinlandsprodukt nicht unrealistisch sein. Deutschland befindet sich in einer wirtschaftlich wie politisch stabilen Lage. Das Ifo-Institut veröffentliche vor Kurzem Zahlen zum aktuellen Geschäftsklima in Deutschland. Hier ist von einem Anstieg auf 114,6 Punkte (+1,6 Punkte) innerhalb des Monats Mai die Rede. Darauf reagiert auch das Immobilienklima laut der Deutschen Hypo mit einer Steigerung um 1,1 Prozent – bereits das dritte Monatsplus in Folge. Nicht weniger positiv gestaltet sich das Investmentklima: Es legt um 1,6 Prozent auf 138,9 Punkte zu. Entwicklungen, denen die DSS Vermögensverwaltung im Sinne ihrer Kunden positiv entgegensieht.


Immobilieninvestments zeigen sich anhand der aktuellen Zahlen als erfolgversprechende Geldanlagen in der Niedrigzinsphase. Die Deutschen können und wollen investieren und suchen gezielt nach Assets, die sich weiterhin lohnen. Mit der DSS Vermögensverwaltung AG schlagen ambitionierte Anleger die Brücke zwischen hohen Renditechancen und sicherem Portfolio – denn darauf kommt es beim Vermögensaufbau für die Altersvorsorge an. Die Fonds, in die Anleger der DSS AG investieren können, halten hochwertige Immobilien mit hoher Vermietungsquote, die entsprechende Gewinne erwirtschaften. Das Unternehmen berät seine Kunden dahingehend, welche Immobilien für das jeweilige Anlegerprofil geeignet sind und wie sie sich am besten mit weiteren Assets kombinieren lassen.

Dabei spielt Diversifikation immer eine entscheidende Rolle. Denn trotz positiver Prognosen rät die DSS Vermögensverwaltung gerade in Hinblick auf eine stabile Vorsorge für das Rentenalter zu Sicherheit durch Kapitalstreuung. Die optimalen Möglichkeiten an Geldanlagen, um bestmögliche Renditen zu erreichen, eröffnet die DSS AG ihren Anlegern, um Vermögen nachhaltig aufzubauen.

Weitere Informationen zur DSS Vermögensverwaltung gibt es auf dem Blog: www.dssvermoegensverwaltung.net

Über die DSS Vermögensverwaltung AG

Die DSS Vermögensverwaltung versteht sich als zuverlässiger Partner, wenn es um Anlagestrategien, private Vermögensberatung oder Anlagemöglichkeiten geht. Unternehmenssitz ist München.

Pressekontakt

DSS Vermögensverwaltung AG

Frau Ida Klinger

Ottobrunnerstraße 55

81737 München

Tel.: 089/68 08 79-0

Fax: 089/67 92 24-6

E-Mail: info@dss-ag.de

Internet: www.dss-ag.de

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Ida Klinger
0896808790
e-mail




# 369 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
DSS Vermögensverwaltung: Immobilien sind für viele Anleger [..]
Viele Anleger sind mit der Wertentwicklung ihrer Investitionen nicht zufrieden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Bundesverbandes [..]
Günstiger Zeitpunkt für Investitionen in Immobilienfonds
Sparbuch und Festgeldkonto – über Jahrzehnte die Lieblingsprodukte der Deutschen – eignen sich schon lange nicht mehr zum [..]
 
Mehr von: Bau & Immobilien
Forschungs- und Innovationszentrum von ALUPROF akkreditiert
Bielitz/Polen, den 19. Januar 2018 – Das Forschung- und Innovationszentrum von ALUPROF, einem der führenden Entwickler von [..]
NEUES DRUTEX PVC-ROLLLADENSYSTEM ERHÄLTLICH
Bytow/Polen, den 12. Januar 2018 - DRUTEX, einer der führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa, hat [..]
LEWO Unternehmensgruppe über die stagnierenden Genehmigungszahlen im [..]
Leipzig, 11.01.2018. „Im vergangenen Jahr wurden in den bislang statistisch veröffentlichten ersten neun Monaten deutlich weniger [..]
Experten geben einen Rückblick über die Diskussionen [..]
Ludwigsburg, 10.01.2018. „Das Immobilienjahr 2017 war geprägt von vielen Diskussionen und wenig zielführenden Entscheidungen“, meint [..]
Dem Kölner Büromarkt gehen die Flächen aus
Ursache des Umsatzrückganges auf dem Kölner Büroimmobilienmarkt ist unter anderem der Mangel an adäquaten Flächen. „Es [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.