Heute: November 23, 2017, 10:40 am
  
Personalien

Dressler Verlag mit neuer Verlagsleitung

Katrin Weller © privat
Katrin Weller © privat
Katrin Weller übernimmt ab dem 1. Oktober 2016 die Verlagsleitung des Dressler Verlags. Sie kam im März 2014 als Programm- und Projektleiterin für Oetinger34 zur Verlagsgruppe Oetinger und war verantwortlich für Aufbau, Konzeption und Weiterentwicklung des Krea-tivportals mit angeschlossener Community sowie der Edition34 innerhalb der Verlag Fried-rich Oetinger GmbH.

 

PR-Inside.com: 2016-09-19 14:56:15
Katrin Weller übernimmt ab dem 1. Oktober 2016 die Verlagsleitung des Dressler Verlags. Sie kam im März 2014 als Programm- und Projektleiterin für Oetinger34 zur Verlagsgruppe Oetinger und war verantwortlich für Aufbau, Konzeption und Weiterentwicklung des Krea-tivportals mit angeschlossener Community sowie der Edition34 innerhalb der Verlag Fried-rich Oetinger GmbH.


Doris Janhsen, Oetinger - Programmgeschäftsführerin: „Katrin Weller hat bei Oetinger34 hervorragende Arbeit geleistet. In den letzten Jahren hat sie dort etliche vielversprechende AutorInnen und IllustratorInnen entdeckt und entwickelt, die dem Haus hoffentlich noch lange verbunden bleiben.“

Als Verlagsleiterin des Dressler Verlags wird Weller für dessen programmatische Weiterent-wicklung und Profilschärfung verantwortlich sein. Sie berichtet an die Geschäftsführerin Julia Bielenberg. Ihre Vorgängerin Imke Ahrens ist auf eigenen Wunsch künftig als Editor-at-Large mit dem Schwerpunkt auf Projektarbeit und Autorenbetreuung für den Dressler Verlag tätig.

„Wir danken Imke Ahrens für ihre eindrucksvolle und programmprägende Arbeit der letzten Jahre und freuen uns, dass uns ihre außerordentliche Expertise auch in dieser neuen Funktion erhalten bleibt. Wir sind froh, Katrin Weller für die Verlagsleitung des Dressler Verlages gewonnen zu haben, die mit ihrem Gespür für das besondere Buch, für Trends und ihrem Knowhow für zielgruppenaffine Cover Dressler neu im Markt positionieren wird, ohne dabei die Tradition des Verlags aus den Augen zu verlieren.“ so Julia Bielenberg.

Dressler Verlag

Der Dressler Verlag ist einer der traditionsreichsten und – als Verlag von Erich Kästner und Cornelia Funke – bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchverlage Deutschlands. Seit 1971 gehört der Dressler Verlag zur Verlagsgruppe Oetinger. Die Verlagsgruppe Oetinger vereint unter ihrem Dach 6 Unternehmen, die im klassischen Verlagswesen und im Digital Publi-shing-Markt angesiedelt sind. Seit 70 Jahren bietet das in Familienhand in dritter Generati-on geführte Medienhaus Geschichten, die Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene be-wegen und inspirieren. Das Produktportfolio umfasst Bücher, E-Books, Hörbücher, Audio-Downloads, Filme und interaktive Apps, ergänzt um ein Merchandising-Angebot.

Presseinformation
Verlagsgruppe Oetinger
Poppenbütteler Chaussee 53

22397 Hamburg

Petra Roitsch
Leitung Kommunikation
040-607909-309
email
www.verlagsgruppe-oetinger.de


# 367 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Personalien
Mitarbeiter von hl-studios hilft Kindern in Indien
Heartkids heißt der Verein: 2004 wurde er von Judith Retz, einer Freiburgerin, gegründet. Das Ziel: Notleidenden Kinder in [..]
Hoyck Management Consultants verstärkt sich mit Ralf [..]
Ab 1. Oktober 2017 verstärkt Ralf Schmidt-Stoll als Senior Manager das Team der Frankfurter HR-Beratung Hoyck Management Consultants. [..]
Der OECKL. Europa 2017/2018 mit Datenbankanbindung ist [..]
Viele Amtsträger der Europäischen Union stehen in multilateralen Zusammenhängen, die man elektronisch besonders bequem nachvollziehen [..]
Teracue GmbH unter neuer Führung
Mit Wirkung zum 15. Februar 2017, scheiden Wolfgang Schmiegelt und Karl-Heinz Wenisch als Geschäftsführer der Teracue GmbH [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.