Heute: November 21, 2017, 4:47 pm
  
Familie & Kinder

Dr. Ritchie sorgt für fröhliches Gelächter im Kinderhospiz

Dr. Ritchie sorgt für fröhliches Gelächter im Kinderhospiz
Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt des Powerhearts e.V.

 

PR-Inside.com: 2016-07-04 14:23:46
Straubing, 24.06.2016 – Anlässlich des Straßenfests zum 700jährigen Jubiläum des Stadtturms übergab die Town & Country Stiftung dem Powerhearts e.V. am Freitag eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll für die Auftritte des Hospizclowns „Dr. Ritchie“ verwendet werden.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung von benachteiligten Kindern. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der Verein Powerhearts e.V. ist eine Einrichtung, die finanzielle Unterstützung erhält und damit die Option auf eine weitere Förderung in Höhe von EUR 5.000,00 hat.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das Anliegen der Einrichtung, auf kranke und notleidende Kinder aufmerksam zu machen und ihnen über Benefizveranstaltungen, Musik, Kunst sowie durch Sport und Patenschaften direkte Hilfestellungen anzubieten. Das Projekt „Dr. Ritchie, der Hospizclown“ richtet sich an Kinder, die ihren Alltag aufgrund schwerer Erkrankungen im Hospiz verbringen. Als Clown verkleidet, besucht der Rocksänger Ritchie Newton die Kinder, um sie mit kleinen Geschenken, Zaubereien, Liedern oder Geschichten aus dem Alltag des Hospizes zu entführen und ihnen und ihren Angehörigen Beistand zu leisten. Zum 700jährigen Jubiläum des Stadtturms Straubing unterhielt „Dr. Ritchie“ am Informationsstand des Powerhearts e.V. das Publikum. Als Vorsitzender und Begründer des gemeinnützigen Vereins gibt Newton zudem in ganz Deutschland Benefizkonzerte. Die Gründung des Vereins ist eng mit der Biografie des Kultrocksängers verknüpft. Nachdem sein Sohn Rino schwer erkrankte, pflegte ihn Newton über ein Jahr selbst. Zuvor hatte er durch Medienberichte und Spenden aus der ganzen Welt eine lebensrettende Operation für seinen Sohn finanzieren können. Seitdem setzt sich der Musiker im Gedenken an seinen verschiedenen Sohn im Rahmen des Vereins Powerhearts für schwerkranke Kinder ein und vermag es aufgrund seiner eigenen Erfahrungen, den Beteiligten mit dem nötigen Einfühlungsvermögen beizustehen. „Mit der Hilfe von Dr. Ritchie wird den Kindern ein Moment der Sorglosigkeit geschenkt. Die eigenen Erfahrungen des Künstlers nehmen ihnen die Angst und schenken den Kindern Mut und Kraft für die weitere Behandlung“, sagte Sylvia Wagner, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin der Sylvia Wagner GmbH.

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.

Presseinformation
POWERHEARTS e.V.
Richenerstrasse 29a

75050

Stefanie Albrecht
2.Vorstand
07267330
email
www.powerhearts.org


# 444 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Familie & Kinder
PRI:: Nicht nur mehr nur als Bild: [..]
Beckum, 14.11.2017 – BigB aus Beckum, das ist ein Name, der heute nicht mehr ganz unbekannt ist. Hinter BigB verbirgt [..]
Raus geht’s, Kinder! Mit dieser Checkliste wird [..]
1. Kein Schuh kann alles Akzeptiere es: Ein Gummistiefel ist weder Hausschuh noch Winterstiefel. Gewisse Funktionalitäten schließen [..]
Museum Industriekultur: Begeisterung und Spaß für Naturwissenschaften
Vom 10. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018 öffnet im Museum Industriekultur zum fünften Mal das Lernlabor Technikland seine Pforten. [..]
KIND + JUGEND 2017: POLOLO auf dem [..]
Zentrale Anlaufstelle für Interessenten ökologisch produzierter Kindermode von Kopf bis Fuß [Berlin, 5. September 2017] Für [..]
POLOLO: Deutsche Kinderschuhmarke auf dem Sprung nach [..]
Chinesischer Kooperationspartner mit Delegation am POLOLO-Messestand auf der „KIND + JUGEND“ in Köln und Messeauftritt auf [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.