PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesellschaft & Kultur

Domina Vanessa aus Wien - erstmals als Romanautorin auf Lesetour!



(PR-inside.com 25.12.2012 18:36:24) - Samstag, 2. Februar 2013, 20 Uhr LITERATUR im Ground Xiro Xi CAFE & BAR, Pazmanitengasse 15, 1020 Wien „SCHLIMMER GEHT’S IMMER“. Eine Domina auf der Flucht.PERFORMANCE-LESUNG von VANESSA, der bekanntesten DOMINA
aus WIEN PLATZRESERVIERUNG wird empfohlen! Nicht jugendfrei! Zutritt ab 18
Eintritt: Genuss-Spende ab EUR 5.-

Drucken Ausdrucken
ERSTMALS im Xi! PERFORMANCE-LESUNG von VANESSA, der bekanntesten DOMINA aus WIEN

Domina Vanessa aus Wien - erstmals als Romanautorin auf Lesetour!

Am 2. Februar liest und erzählt Vanessa, die wohl bekannteste Wiener Domina, im Ground Xiro aus ihrem noch unveröffentlichten autobiographischen Romanmanuskript „Schlimmer geht’s immer. Eine Domina auf der Flucht an dem sie gerade arbeitet. Geplant sind vorerst ein Buch (wobei auch schon ein zweites Manuskript im
Entstehen ist) und in der Folge auch ein eigenes Kabarettprogramm.

Vanessa plaudert aus dem Nähkästchen ihrer einschlägigen, durchaus nicht alltäglichen Erfahrungen als Dienstleisterin in diesem speziellen Gewerbe, dem sie mittlerweile in Österreich den Rücken gekehrt hat. Ergänzt wird die Event-Lesung durch Filme und „Arbeitsrequisiten“ sowie durch Ausschnitte einiger „Sklavenbewerbungen die oft unfreiwillig komisch sind.

Geboren 1977 kann Vanessa Newton bereits auf ein bewegtes und ereignisreiches Leben zurückblicken. Seit ihrem 14. Lebensjahr arbeitet sie immer wieder als Modell und Fetisch-Modell. Sie war aber auch als Bankangestellte und in der Immobilienbranche tätig. Als Tänzerin arbeitete sie in ganz Österreich, in Deutschland und in der Schweiz und verbrachte einige Zeit in Spanien.
Sie hatte eine eigene TV-Sendung und spielte bei TV- und Kinofilmen diverse Rollen
(z.B. Schnell ermittelt, Willkommen in Wien, Meine Tochter nicht). Im aktuellen englischsprachigen Kinofilm „Lost in Vienna, Austria“ (Kinopremiere ist im März 2013) von Wolf Morrison verkörpert sie die Rolle der exzentrischen Pop Diva Chrissie Ears. In mehreren filmischen Interviews auf NEWS.at gewährt Vanessa Einblicke in ihre Arbeitswelt als Domina und nimmt darin auch Stellung zum Sado-Maso-Bestseller Shades of Grey. Darüber hinaus gilt ihre Vorliebe dem Western-Reiten, Reisen nach Afrika, Kuba, Südamerika und in die USA, Kunst, Kultur und dem Malen. Fit hält sie sich mit Pole Dance.
Kontaktinformation:
verein::kunst-projekte:: der [galerie]studio38 zvr 123612155



Kontakt-Person:
Ursula Pfeiffer
Kuratorin
Telefon: 06801282380
E-Mail: e-Mail

Web: www.galeriestudio38.at/LITERATUR02




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt