Heute: August 20, 2018, 3:10 pm
  
IT, Software & Technologie

Doll + Leiber: Digital verfügbare Daten beherrschen

Softwaregestützte Dokumentenverwaltung steigert Effizienz und Rechtssicherheit im Umgang mit Dokumenten

 

PR-Inside.com: 2017-09-20 12:58:32
Mering, 20. September 2017 – In der Transport- und Logistikbranche steigt die Nachfrage nach digitalen Lösungsangeboten für das Dokumentenmanagement. „Auf dem Branchentreff KEP together in Berlin spürten wir sehr gut, wie sich die Branche mit dem Handling und der Beherrschbarkeit der explodierenden Menge an Daten und Dokumenten beschäftigt“, sagt Albert Doll, Geschäftsführer der Doll + Leiber GmbH.


Dass Dokumentenmanagementsysteme (DMS), die die Verwaltung und Archivierung papierbasierter und digitaler Dokumente erleichtern, an Bedeutung zunehmen, bestätigt auch die aktuelle Studie des Digitalverbands Bitkom unter mittelständischen Unternehmen aus Dienstleistungen, Handel und Industrie. Demnach planen 18 Prozent der befragten Unternehmen, in eine Software zur Dokumentenverwaltung zu investieren. Denn im Geschäftsalltag greifen sie auf Inhalte zu, die papierbasiert oder digital in verschiedenen Systemen erzeugt und abgelegt werden. Diese gilt es über ein System zu vernetzen und zu organisieren.

Strukturierte Dokumentenablage

Neben effizienteren, dokumentenbezogenen Prozessen (ca. 90 Prozent) sehen rund 75 Prozent der befragten mittelständischen Unternehmen die erhöhte Daten- und Rechtssicherheit im Umgang mit Dokumenten als großen Nutzenvorteil – nach der Einführung eines DMS. „Die Bitkom-Studie bestätigt das, was wir schon länger bei unseren Kunden sehen“, sagt Doll. „Der Beratungsbedarf rund um das digitale Dokumentenmanagement ist groß. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen brauchen dafür praxisnahe Lösungen.“

Doll + Leiber hat mit intertrans-DMS eine auf den Logistikbereich zugeschnittene Dokumentenmanagementlösung entwickelt, mit der sich Informationen gesetzeskonform aufbewahren lassen. Belege zu Angeboten, Aufträgen, Fahrzeugen und Fahrern werden übersichtlich abgelegt. Über eine automatische Verschlagwortung lassen sich die Dokumente schnell suchen, finden und senden. Darüber hinaus können weitere Anwendungen wie Finanz- oder Lohnbuchhaltungssysteme sowie Werkstattprogramme über Schnittstellen eingebunden werden. So steuern Nutzer alle Vorgänge zentral in einer Lösung. Doll + Leiber unterstützt auch bei der Erstellung der Verfahrensdokumentation als weiterer Baustein hin zur Revisionssicherheit.

Presseinformation
Doll + Leiber GmbH
Hartwaldstr. 13

D-86415 Mering

Albert Doll
Geschäftsführer
+49 8233 - 736300-0
email
www.dollundleiber.de

Veröffentlicht durch
Friederike Wagner
004922346019816
e-mail
www.vocato.com



# 308 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet
Im Juli 2018 verbreiteten Cyber-Kriminelle die Backdoor Android.Backdoor.554.origin, welche zudem den Windows-Wurm Win32.HLLW.Siggen.10482 in [..]
Selbstständigkeit statt schlechtem Job
Bekanntermaßen wurden die ehemals hohen Arbeitslosenzahlen zum großen Teil durch prekäre Beschäftigung ersetzt. Statistische Tricks [..]
Keeeb „Expert View“ findet zu Ihrer Google-Suche [..]
Keeeb veredelt sein Produkt Discovery For Enterprise mit dem intelligenten Modul Expert View. Das Modul ermöglicht es wie gewohnt [..]
Einweihung des ersten digitalen Informationsdisplays NAVOMAX® [..]
Das per Touchscreen zu bedienende Display, das optisch an ein großes Smartphone erinnert und mit seinem Echtholzrahmen ein [..]
DSAG Jahreskongress 2018: Hauptsponsor WMD informiert über [..]
Als Aussteller zeigt WMD im Congress Center Leipzig SAP-integrierte und -zertifizierte Workflow- und Prozesslösungen basierend auf [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.