Heute: November 21, 2017, 4:47 pm
  
Reise, Freizeit & Sport

Die schönsten Sport-Spots in unseren Städten. IOS-Technik startet mit einer Kampagne für mehr Bewegung.

IOS-Markenbotschafterin Mareen Hufe, Fotograf: Martin Miseré, Bildeigentum IOS-Technik
IOS-Markenbotschafterin Mareen Hufe, Fotograf: Martin Miseré, Bildeigentum IOS-Technik
21.04.2017 Unter dem Motto „IOS-Technik bewegt mehr“ hat der Einlagenspezialist aus Willich eine Kampagne gestartet, bei der die schönsten Sport-Spots in ausgewählten deutschen Städten vorgestellt werden. Den Anfang bildet Düsseldorf.

 

PR-Inside.com: 2017-04-28 10:39:24
Zum Jahresbeginn gehört es zu den guten Vorsätzen, sich in Zukunft mehr zu bewegen. IOS-Technik zeigt in einer Kampagne, die am 18. April gestartet wurde, wo Sportbegeisterte die besten Sport-Spots finden. Gestartet wird mit der Stadt Düsseldorf und den interessantesten Sport-Clubs, Sport-Vereinen oder sonstigen Sport-Locations, Parks und Freizeitanlagen dieser Stadt. Zielgruppe der Kampagne sind Familien, Senioren, Betriebssportler, Breitensportler und alle Menschen, die sich einfach gern bewegen möchten.

„Unsere Sport-Spots haben für jeden etwas zu bieten. Nervenkitzel ist auch garantiert. Es ist uns einfach wichtig, Menschen für Bewegung zu begeistern. Denn Bewegung wirkt sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Sie ist die beste Medizin, die fit hält, Spaß macht und für Ausgeglichenheit sorgt“, erklärt IOS-Chef Axel Klapdor das Ziel der Kampagne.

Als Ausstatter für Breiten- und Profisportler lotet IOS-Technik stets die neuesten Fun-Sportarten aus. Denn diese stellen auch neue Anforderungen an die in der eigenen Manufaktur hergestellten Schuheinlagen für die beliebten Freizeitaktivitäten. Aber auch für den Leistungssport und den Alltag.

„Es ist sehr wichtig, auf das richtige Schuhwerk und eine optimale Passform der Schuhe zu achten. Dazu gehören Sportschuheinlagen die individuell für den Träger gefertigt und auf die jeweilige Sportart abgestimmt sind. So können Asymmetrien der Körperstatik reduziert, der Körper axial aufgerichtet und die Füße geschützt und gestützt werden“, sagt IOS-Marketing- und Vertriebsleiterin Karin Wiessmann.

Nach dem Auftakt mit der Sportstadt Düsseldorf werden Städte wie Willich, Kaarst, Mönchengladbach, Krefeld, Neuss und viele weitere Städte im Fokus der Kampagne stehen.

Kurzprofil: IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten. Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler – Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis – nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Presseinformation
IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH
Jakob-Kaiser-Straße 7

47877 Willich-Münchheide II

Karin Wiessmann
Leitung Marketing und Vertrieb
+49 (0)2154 92 84 -2400
email
www.ios-technik.de


# 420 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Medizinthemen im Fokus in Baden-Baden. IOS-Technik reist [..]
Für das Fachpublikum sind Produktneuheiten aus der Einlagenmanufaktur der Willicher immer interessant. Dazu zählt die DOCBalance® [..]
 
Mehr von: Reise, Freizeit & Sport
Wenn Firmen ihren Namen ändern - Reiseveranstalter [..]
Wenn Firmen ihre Namen ändern Stuttgart/Hannover, 13.11.2017 „Raider heißt jetzt Twix“, daran erinnert sich jeder, der [..]
UNESCO Weltkulturerbe in Katalonien
Die Kultur ist ein Identitätsmerkmal Kataloniens. Künstler wie Gaudi, Miro und Dali sind berühmte Katalanen. Auch gibt es [..]
Führungswechsel beim Tourismusverband im Landkreis Kelheim
Kelheim, 18. Oktober 2017 – Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim verabschiedete zum Oktober seinen langjährigen Geschäftsführer [..]
Das Aostatal kürt die Königin der Kühe
Das Aostatal, Valle d’Aosta, ist die kleinste italienische Region, im Nordwesten der Hochalpen mit den Viertausendern Gran [..]
Frischekick für die Generation 55 Plus: Anspuchsvolle [..]
Urlauber haben in Somabay die Wahl aus fünf exklusiven Unterkünften, die unterschiedlichen Vorlieben entsprechen: dem pharaonisch [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.