Heute: October 19, 2018, 9:24 am
  
Bücher

»Die Schicksalsknüpferin - Das Blaue Amulett« Neuartige Fantasy auf dem Vormarsch!

Die Schicksalsknüpferin - Das Blaue Amulett von Marlene von Hagen
Die Schicksalsknüpferin - Das Blaue Amulett von Marlene von Hagen
Neuartige Fantasy aus der Feder einer jungen Wienerin.

 

PR-Inside.com: 2017-03-23 17:59:04
Der Klappentext:

Eine erfahrene Kriegerin.

Ein unbedarfter Schreinerbursche.

Ein Mädchen, das Stimmen hört.

Die Schicksalsknüpferin zieht die Fäden enger zusammen und verknotet sie zu einem neuen Gebilde, denn die Blinde Sehende darf niemals an das Blaue Amulett gelangen. Ein Krieg steht bevor, sie kann es deutlich spüren. Alleine schafft die Schicksalsknüpferin es nicht, die Blinde Sehende aufzuhalten. Sie braucht die Hilfe von einfachen Geschöpfen, um dem entgegenzuwirken, was ihnen allen bevorsteht. Niemand sieht, welche Gefahr der Welt droht. Nur sie alleine vermag es. Denn sie ist die letzte Schicksalsknüpferin. Alle Last liegt auf ihr und den drei Fäden, die sie zu einem dichten Spinnennetz formt.


Zum Inhalt:

Die Ermordung einer Heiligen Frau und das Verschwinden eines unbezahlbaren Reliktes treiben die Kriegerin Finnar aus ihrer Heimat nach Mittellanden. Dort rettet sie den unbedarften Schreinerburschen Tavion vor einer Gruppe Männer, die ihn beinahe zu Tode prügeln. Tavion ist auf der Suche nach dem Blauen Amulett, um den an der Fluchkrankheit leidenden Bruder seiner Verlobten zu heilen. Doch er hat keine Ahnung, wo sich der Heilstein derzeit befindet. Finnar bietet ihm Geleitschutz an, verheimlicht aber, dass sie selbst an den Heilstein gelangen möchte. Gemeinsam forschen sie den Geschichtenerzähler Ikeal aus, von dem sich Tavion Informationen zum Aufenthaltsort des Blauen Amuletts erhofft. Währenddessen folgt Brunja ihren lautleisen Begleitern, den Stimmen in ihrem Kopf, nach Drataan und gerät ungewollt in einen Konflikt mit plündernden Soldaten. Zusammen mit ihrem Frettchen Jagandi gelingt ihr die Flucht in die Kanalisation, doch kurze Zeit später wird sie dort aufgespürt.

Über die Autorin:

In Wien geboren und aufgewachsen, begann Marlene von Hagen schon in ihrer Kindheit andere mit ihren Geschichten zu begeistern. Damals noch als Erzählerin in kleinen oder größeren Runden, heute in Form von Romanen und Kurzgeschichten. Sie selbst sieht ihre Arbeit so: "Eine Geschichte zu schreiben, ist, wie ein Kind großzuziehen. Manchmal harte Arbeit, dann wiederum das Schönste, das einem passieren kann. Es gehört viel Liebe und Disziplin dazu, ein Projekt bis zu seinem Ende zu führen, aber es lohnt sich.

Mit »Die Schicksalsknüpferin - Das Blaue Amulett« habe ich mir meinen Kindheitstraum erfüllt, Buchautorin zu werden. Der Weg bis zur Veröffentlichung im Selbstverlag war lang, lehrreich und manchmal von Rückschlägen gezeichnet, aber auch sehr schön. Es bereitet mir große Freude, neue Welten zu erschaffen, Figuren miteinander agieren zu lassen und meine LeserInnen zum Mitraten anzuspornen."

www.marlenevonhagen.at/

twitter.com/marlenevonhagen

de-de.facebook.com/MarlenevonHagenDieSchreibende/

»Die Schicksalsknüpferin - Das Blaue Amulett« von Marlene von Hagen:

Erhältlich auf:

www.amazon.de/Die-Schicksalsknüpferin-Das-Blaue-Amulett/dp/1520 ..

Taschenbuch: € 19,80 , 737 Seiten

Verlag: Independently published (4. Januar 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1520307071

ISBN-13: 978-1520307077

E-book: € 3,99

Format: Kindle Edition

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1520307071

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Verlag: Independently published

Presseinformation
Marlene von Hagen


Marlene von Hagen
Autorin

email
www.marlenevonhagen.at

Veröffentlicht durch
Corinna Spielauer
069919936573
e-mail




# 510 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
Kleine Geschenke für gute Freunde
Gelegenheiten gibt es viele: Geburtstag, Jubiläum, bestandene Prüfung, Umzug ins eigene Heim oder der Start am neuen Arbeitsplatz. Statt [..]
Der Fuchsflüsterer vom Zeltinger Platz.
Mit seinem Debüt „Der Fuchsflüsterer vom Zeltinger Platz. Berliner Taxigeschichten“ gibt Christian Schmitz einen Einblick in [..]
Kanuten-König Christel Brandbeck
Mainz-Kastel - In einem Alter, in dem andere Spitzensportler schon längst nicht mehr aktiv sind, drehte er erst richtig auf. [..]
Eine leichte Brise von Küstenromantik
Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt das Buch „Windgeflüster“ an. [..]
Deutsche Einheit? Bücher zum Thema im Verlag [..]
Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 29. Mal. Was hat sich seitdem entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.