Heute: September 26, 2018, 10:28 am
  
Events

Die ACGB SAS ist dieses Jahr wieder auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 24, Stand A05 vertreten

Auch dieses Jahr nimmt ACGB an der IAA Nutzfahrzeuge teil und stellt seine maßgeschneiderten, innovativen und intelligenten Behälter aus Aluminium und Edelstahl vor.
Die ACGB SAS ist dieses Jahr wieder auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 24, Stand A05 vertreten
PR-Inside.com: 2016-09-05 13:12:34
Auf der diesjährigen weltweiten Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik vom 22. bis 29. September in Hannover präsentiert ACGB seine innovativen, flexiblen und starken Produkte. Das 1972 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Bavent, Frankreich und Tochtergesellschaften in Deutschland, Benelux sowie in Großbritannien stellt unter dem Motto „Quality inside“ maßgeschneiderte Tanks aus Aluminium und Edelstahl her. ACGB produziert seine kundenspezifisch gefertigten Tanks mit Hilfe neuester CAD Technologie. Ferner ist ACGB das erste Unternehmen in diesem Industriezweig, das Roboter zur Automatisierung von Schweißvorgängen nutzt, um kleine Stückzahlen an Behältern in verschiedenen Größen und Formen herzustellen. Die Investition in diese Technologie stärkt die Produktionskapazität des Unternehmens, während die Flexibilität für maßgeschneiderten Tanks erhalten bleibt. Somit helfen die Yaskama Roboter (http://www.motoman.com/) ACGB dabei, jeden individuellen Kundenwunsch bestmöglich zu erfüllen.


Einige Highlights des Unternehmens stellt ACGB auch dieses Jahr wieder direkt vor Ort auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 24, Stand A05 vor.

Zu diesen gehören die maßgefertigten AdBluetanks, die in Fahrzeugen mit besonderen Abgassystemen verwendet werden. AdBlue oder auch UREA ist eine aus 32,5 % reinem Harnstoff und 67,5 % Wasser bestehende Lösung, die den Ausstoß von Stickoxiden bei Dieselmotoren bis zu 90 % reduziert. Die AdBluetanks von ACGB sind in Edelstahl oder Aluminium mit Kunststoffbeschichtung für eine EUR 6 Zertifizierung erhältlich. Das Design kann individuell an die entsprechenden Anforderungen angepasst werden.

ACGB bietet nicht nur Tanks für eine Art von Flüssigkeit, sondern auch Kombitanks. Diese werden auch in Servicefahrzeugen genutzt und sind die ideale Lösung, um Platz am Chassis und im Fahrzeug zu sparen. Die Kombitanks sind in verschiedensten Varianten verfügbar, zum Beispiel für Kraftstoff / Öl, Kraftstoff / Biokraftstoff, Kraftstoff / AdBlue sowie Frischwasser / Schmutzwasser, in Aluminium oder Edelstahl. Durch die Kombination mehrerer Aufbewahrungs-möglichkeiten in einem Tank wird Gewicht gespart, die Kammern sind auf den Bedarf des Kunden anpassbar. Alle Kombitanks sind R34 konform.

ACGB bietet nicht einfach nur maßgefertigte Behälter, sondern hat sich auch um die Befestigung der innovativen und intelligenten Tanks Gedanken gemacht. Die raumfressende Standardbefestigung mit Konsolen unter dem Tank hat ACGB durch eine im Behälter integrierte Befestigung ersetzt. Durch Aluminiumklötze im Tank, die direkt in diesem angeschweißt sind, wird der Tank leichter und bietet damit ein größeres Volumen bei gleichem Bauraum.

Die IAA Nutzfahrzeuge bietet eine umfassende Plattform für Innovationen, Aussteller verschiedenster Gruppen und Branchen der Nutzfahrzeuge-Branche und rege Diskussionen durch ihre fachkundige Besucherstruktur. Der Stand von ACGB befindet sich in Halle 24, Stand A05. Kommen Sie vorbei, überzeugen Sie sich von den maßgeschneiderten, innovativen sowie intelligenten Produkten und treffen Sie persönlich Sylvain Auvy, den Inhaber von ACGB.

Über ACGB

Die Firma ACGB hat ihren Hauptsitz in Bavent, Frankreich, sowie Tochtergesellschaften in UK, Benelux und Deutschland. Mit 115 Mitarbeitern stellt die 1972 gegründete ACGB SAS maßgefertigte, innovative und intelligente Behälter aus Aluminium und Edelstahl her. ACGB ist nach ISO 9001/ 14001 / TS 16949 zertifiziert. Die Produkte werden direkt im Werk in Frankreich hergestellt und sind über die Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in Deutschland, Großbritannien, Benelux, Kanada, Schweden und in der Schweiz erhältlich.

Presseinformation
Firefly Communications
Lindwurmstr. 71

80337 München

Bianca Koch
Account Executive
089-5526990
email
http://www.fireflycomms.de


# 546 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Events
Atlantik Elektronik @ E-18 in Odense/Dänemark
Planegg, 29. August 2018 Atlantik Elektronik wird auch 2018 wieder auf der größten dänischen Elektronik Messe E-18 in Odense, [..]
Förderverein KinderLeben e.V. diesjähriger Charity-Empfänger bei [..]
Am vergangenen Wochenende hatte der Förderverein KinderLeben e.V.die besondere Ehre, sich bei dem jährlich stattfindenden Lifestyle-Event [..]
Förderverein KinderLeben e.V. diesjähriger Charity-Empfänger bei [..]
Am vergangenen Wochenende hatte der Förderverein KinderLeben e.V.die besondere Ehre sich bei dem jährlich stattfindenden Lifestyle-Event [..]
Die Lange Nacht der Münchner Museen 2018
München - Am Samstag, den 20. Oktober 2018 heißt es zum 20. Mal "Spot an und Türen auf!" zur Langen [..]
Der Orient zu Gast beim ORANGE CUP [..]
Typisch orientalisch begrüßte die Teilnehmer bereits am Eingang ein oranger Toran, der traditionell zu großen Festen über [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.