Heute: August 21, 2018, 12:10 am
  
Essen und Trinken

Der Hurom Slow Juicer H-AI: Das Zeitsparwunder

Dank innovativem Aufsatz alle Zutaten auf einmal einfüllen / Extrem platzsparendes Design durch integrierten Tresterbehälter / Geneigter Boden der Saftkammer / Slow Sqeezing Technology (SSTTM) für Erhalt wichtiger Vitamine und sekundärer Pflanzenstoffe
Der Slow Juicer H-AI von Hurom. (Bildquelle: Hurom)
Der Slow Juicer H-AI von Hurom. (Bildquelle: Hurom)
PR-Inside.com: 2018-04-13 12:05:09
Zurücklehnen, entspannen, auftanken - mit dem Slow Juicer H-AI von Hurom ist es jetzt einfach wie nie, gesunden und vitaminreichen Saft herzustellen. Dafür sorgt der Smart Hopper, ein innovativer, geschlossener Aufsatz mit integriertem Zerkleinerer, der es erlaubt, alle Zutaten auf einmal einzufüllen. Ob frische Äpfel, Trauben, Melonen, Tomaten oder Karotten - das alles wird ohne weiteres Zutun in köstlichen Saft verwandelt. Bei herkömmlichen Entsaftern entsteht durch die hohe Geschwindigkeit der Zentrifuge Reibungswärme und es gelangt viel Sauerstoff an die Zutaten. Damit wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe erhalten bleiben, arbeitet der neue Slow Juicer H-AI mit der von Hurom entwickelten Slow Squeezing Technology (SSTTM). Mit 60 Umdrehungen pro Minute garantiert der Slow Juicer schonendes Entsaften bei maximaler Effizienz.


Die v-förmige Press-Schnecke aus BPA-freiem Ultem™ macht ihrem Namen alle Ehre: Langsam presst sie die Zutaten durch den Filter und Rückstände setzen sich dank ihrer glatten Oberfläche gar nicht erst fest. Der Saft wird automatisch gemischt, sodass beim Entsaften unterschiedlichster Zutaten ein homogener Mix entsteht. 30 Minuten Dauerbetrieb ermöglicht der robuste 150-Watt-Motor, der effizient, aber flüsterleise arbeitet. Der neue geneigte Boden der Saftkammer garantiert, dass auch der letzte Tropfen Saft im Auffangbehälter landet, der bis zu 1000 ml selbstgemachten Saft fasst. Drei separate Filter mit unterschiedlichen Lochgrößen gehören zum Lieferumfang.

Der leistungsstarke Slow Juicer H-AI ist von Hurom für ein einzigartig einfaches Handling konzipiert. Das beginnt bereits beim Zusammenbauen: Die Press-Schnecke kann durch den neuartigen Aufbau in jeder beliebigen Position aufgesetzt werden und wird durch kurzes Anpressen ganz einfach fixiert. Neu ist beim H-AI von Hurom auch der komplett vertikale Aufbau des Slow Juicers: Der Auffangbehälter für den Trester kann jetzt direkt unter der Saftkammer eingeschoben werden. So fügt er sich nahtlos in den Sockel des Geräts ein und nimmt keinen zusätzlichen Platz auf der Arbeitsfläche in der Küche ein. Optisch ist der H-AI ebenfalls ein Genuss - durch das geradlinige Design passt der Slow Juicer garantiert zu jeder Kücheneinrichtung.

Presseinformation
Hurom
becker döring communication


Kaiserstr. 9


63065 Offenbach

Birgit Rose
Pressekontakt
+49-(0)69-4 30 52 14-11
email
www.hurom-deutschland.de


# 375 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Krups Prep&Cook mit neuer Mini-Schüssel
Die multifunktionalen Küchenmaschinen Prep&Cook und die smarte i Prep&Cook Gourmet von Krups sind echte Allround-Talente. Zutaten [..]
So robust wie nie: Die Aroma Induction [..]
Starke Küchenhelfer: Die neue Serie Aroma Induction von Tefal ist aus hochwertigem Aluminiumguss gefertigt und für alle Herdarten, [..]
Neue Rowenta Bodenstaubsauger mit Beutel
Die neuen Bodenstaubsauger mit Beutel von Rowenta sind die leisesten 4A+ Geräte ihrer Klasse, die trotz geringerem Energieverbrauch die [..]
 
Mehr von: Essen und Trinken
Der Wunsch der Österreicher: Mehr Stauraum in [..]
Viel Stauraum inklusive. HAKA Küchen sind keine Museumsstücke, sondern zum Kochen, Wohnen und Leben da. HAKA hat bereits seit [..]
Allerstedter Käserei der Poelmeyer-Gruppe erneut für [..]
Wohlmirstedt, Mai 2018 – Bei der diesjährigen Preisverleihung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) in Köln konnte [..]
Neue Glas- und Kleingebinde für VITA COLA [..]
Schmalkalden/Lichtenau, 9. April 2018. Seit dem 1. April 2018 sind vier Erfrischungsgetränke der Marke VITA COLA in einem neuen [..]
Ostereier mit natürlichen Mitteln bunt färben
Bremen, März 2018. Ob grün, rot oder blau ‒ bunte Eier sind zur Osterzeit unverzichtbar. Insbesondere für Kinder ist das [..]
Bio-Avocadoöl der Kulinaristen erhalt Auszeichnung: Note [..]
Das DIPQ (Deutsche Institut für Produktqualität) hat sich einen Namen im Bereich der Verbrauchertransparenz gemacht. Oftmals sind [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.