PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bücher

Der allein gelassene Kommandeur - Militärgeschichte von Martin Mahle



(PR-inside.com 22.02.2013 17:20:34)

Drucken Ausdrucken
Der allein gelassene Kommandeur - Militärgeschichte von Martin Mahle

Im Falkland-Krieg von 1982 gab es auf britischer Seite nach dem Sieg unzählige Orden und Ehrungen. Insbesondere die hochrangigen Offiziere der britischen Streitkräfte durften sich darüber freuen.
Nur ein Mann blieb gänzlich unberücksichtigt: Brigadier Sir Mathew John Anthony Wilson, OBE, MC.
Warum dem Ein-Sterne-General, der für seine Nordirland-Einsätze schon in den 1970er-Jahren mit dem dritthöchsten militärischen Orden Großbritanniens und
einem Rittertitel geehrt wurde, jegliche Ehrung für seine Zeit als Kommandeur der 5th Infantry Brigade im Falkland-Krieg verwehrt wurde, versucht dieses Buch zu klären und ist damit international das erste Werk, das sich diesem bisher unbehandelten Thema aus dem Falkland-Krieg widmet - verfasst von einem Autor aus Deutschland.

Das Buch ist sowohl in deutscher als auch englischer Sprache erhältlich, ISBN 978-3-86991-664-4 (deutsch) bzw. ISBN 978-3-86991-663-7 (englisch). Der englische Titel lautet The lonesome Commander. Beide Ausgaben gibt es auch als sogenanntes E-book.
Die englisch-sprachige Ausgabe wurde in die Meldelisten des Arthur Goodzeit-Literaturpreises des New York Military Affairs Symposiums und des Distinguished Book-Literaturpreises der Society for Military History aufgenommen.

Der Autor Martin Mahle wurde 1966 auf der Insel Lindau im Bodensee geboren, absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und ein berufsbegleitendes Studium zum Bankfachwirt. Ab 1985 war er in Lindau, Regensburg, Günzburg und München für einen renommierten europäischen Bankkonzern tätig. Derzeit arbeitet er für diese Bank als Firmenkundenbetreuer in Augsburg.
Während seiner Dienstzeit bei der 1. Gebirgsdivision wurde ihm die Bundeswehr-Ehrenmedaille verliehen.

Bekannt sind seine beiden Spionage-Thriller »Geheimnisvolles schwarzes Gold« (ISBN 978-3-82801-020-8) und »Neujahr« (ISBN 978-3-86991-379-7)
Kontaktinformation:
Martin Mahle



Kontakt-Person:
Martin Mahle

Telefon: 0821/316-1336
E-Mail: e-Mail





Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt