PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Delta Airlines und Starwood geben branchenführende Kundenbindungspartnerschaft bekannt


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 07.02.2013 15:22:17)

Drucken Ausdrucken
Delta Air Lines inc. (NYSE: DAL) und Starwood Hotels and Resorts Worldwide, Inc. (NYSE: HOT) gaben heute eine wegweisende neue Partnerschaft bekannt, die für Delta SkyMiles Medallion-Mitglieder sowie Starwood Preferred Guest® (SPG®)-Elitemitglieder neue exklusive Vorteile bereithält. Das Programm mit dem Namen Crossover Rewards startet ab dem 1. März 2013 und bietet Elitemitgliedern beider Kundenbindungsprogramme wechselseitige Vorteile. Crossover Rewards ermöglicht Delta und Starwood Elitemitgliedern die Vorteile der
jeweiligen Programme zu verbinden und mehr Meilen und Starpoints zu sammeln. SkyMilles Diamond und Platinum Medallion-Mitglieder können so weitere Vorteile genießen, wie etwa Priority Check-In, Late Check-Out ab 16 Uhr sowie kostenlose Internetnutzung auf Starwood Hotelzimmern. Alle Delta Medallion-Mitglieder sammeln bei Aufenthalten in Starwood-Hotels eine Meile pro Dollar (oder einem anderen Währungsäquivalent) angerechnet an die gültige Zimmerkategorie – und zwar zusätzlich zu den Starpoints die sie normalerweise für den Aufenthalt erhalten würden. Umgekehrt werden SPG-Platinum-Mitglieder mit kostenlosem Check-In für ein Gepäckstück, Priority-Check-In und Priority-Boarding belohnt, wenn sie mit Delta Airlines fliegen. Außerdem erhalten sie einen Starpoint für jeden Dollar (oder ein anderes Währungsäquivalent) angerechnet an den gültigen Flugtarif, wenn sie mit Delta fliegen. Diese Points werden ebenfalls zusätzlich zu den Meilen vergeben. Mit Crossover Rewards gelingt es Starwood und Delta, ihre Kundenbindung, unabhängig von den jeweiligen Hotels und den gebuchten Flügen, auszuweiten, indem die jeweiligen Elitemitglieder gegenseitige Vorteile genießen können“, zeigt sich Frits van Paasschen, Präsident und CEO von Starwood erfreut. „Unsere hochgeschätzten und weitgereisten Gäste erleben so einen attraktiven Mehrwert. Delta und Starwood wiederum haben dadurch die Möglichkeit, Vielreisende anzusprechen, die noch nicht an unseren Programmen teilnehmen und somit eine größere Anzahl an Luxusreisenden aus aller Welt für unser Portfolio zu begeistern.“ „Mit Crossover Rewards zeigt Delta einmal mehr, wie sehr uns daran gelegen ist, das Reiseerlebnis für unsere Kunden noch profitabler und vergnüglicher zu machen“, erläutert Tim Mapes, Delta Senior Vice President Marketing. Für unsere treuen Kunden sind Hotelaufenthalte eine wichtige Komponente ihres Reiseerlebnisses. So gesehen, ist die neue Allianz mit einem so innovativen Unternehmen wie Starwood ein strategischer Mehrwert zum SkyMiles-Programm.“ Die globale Ausrichtung beider Gesellschaften ist der Hauptgrund für die branchenübergreifende Gründung von Crossover Rewards. Mit einem Streckennetz von mehr als 300 Destinationen und Knotenpunkten in Märkten wie Tokio, Paris, New York City und Atlanta kommt Deltas globale Präsenz der von Starwood entgegen, das mit einem führenden Hotelportfolio und neun international bekannten Marken in 100 Ländern weltweit vertreten ist. „SPG wird auch weiterhin in beispiellose Vorteilssysteme investieren, mit denen jene Gäste gebührend für ihre Treue belohnt werden, die uns umgekehrt mit ihren Aufenthalten in unseren Hotels beehren“, erklärt Mark Vondrasek, Starwood Senior Vice President für Vertrieb, Kundenbindung und Partnerschaften. „Wir bemühen uns immer mehr, die Beziehung zu unseren Gästen auch über den Aufenthalt im Hotel hinaus zu vertiefen und sind überzeugt davon, dass so Kundenbindung entsteht, die nicht auf den eigentlichen Anlass beschränkt bleibt. Sowohl Delta als auch Starwood haben den Mut zu Innovationen und eine globale Präsenz, die sich gegenseitig ergänzt. Deshalb erfüllt es uns mit Begeisterung, die treuesten Medallion-Mitglieder in unseren Kreis aufzunehmen.“ Ab 1. März 2013 können sich Kunden für Crossover Rewards anmelden und ihre Delta SkyMiles und SPG-Konten unter delta.com/crossoverrewards oder spg.com/crossoverrewards zusammenführen. Sobald der Delta Medallion- oder SPG-Elitestatus erreicht ist, können sie von dem neuen Vorteilsprogramm profitieren. Weitere Informationen über Crossover Rewards und eine Gesamtübersicht über alle Vorteile können auf delta.com/crossoverrewards oder spg.com/crossoverrewards abgerufen werden. Über Delta Air LinesMehr als 160 Millionen Kunden fliegen jährlich mit Delta Air Lines. Im Laufe des letzten Jahres gewann Delta 33 Auszeichnungen innerhalb der Branche mit Bestwerten in den wichtigsten Reiseverkehrserhebungen, durchgeführt von Business Travel News, Travel Weekly, TravelAge West, Recommend Magazine und The Beat. Ebenso wurde Delta mit dem Secretary of Defense Freedom Award für außerordentliche Dienste im Zusammenhang mit der Nationalgarde und Reservisten ausgezeichnet. Mit einem branchenführenden globalen Netzwerk bedienen Delta und Delta Connection-Flüge nahezu 318 Destinationen in 59 Ländern und sechs Kontinenten. Von seinem Firmensitz in Atlanta aus beschäftigt Delta 80.000 Angestellte weltweit mit einer Hauptflotte von über 700 Flugzeugen. Als Gründungsmitglied der SkyTeam globalen Allianz beteiligt sich Delta am branchenführenden Trans-Atlantik-Joint Venture mit Air France-KLM und Alitalia. Seine weltweiten Allianz-Partner mit eingeschlossen, absolviert Delta 13.000 Flüge täglich mit wichtigen Knoten in Amsterdam, Atlanta, Cincinatti, Detroit, Memphis, Minneapolis-St. Paul, New York-La Guardia, New York-JFK, Paris-Charles de Gaulle, Salt Lake City und Tokio-Narita. Die Services der Fluglinie inkludieren das SkyMiles Vielfliegerprogramm, ein Kundenbindungsprogramm von Weltrang; das mit Preisen ausgezeichnete BusinessElite-Service sowie über 50 Delta Sky Clubs auf Flughäfen weltweit. Delta investiert über 3 Milliarden Dollar im Laufe des Jahres 2013 in Flughafeneinrichtungen und globale Produkte, Services und Technologien, um die Kundenzufriedenheit am Boden und in der Luft zu verbessern. Auf delta.com können Kunden einchecken, ihre Bordkarten drucken, Gepäckstücke abgeben und den Flugstatus überprüfen. Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc.Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit mehr als 1,134 Hotels in 100 Ländern und 154.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen international bekannter Marken wie St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft und Element. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. Darüber hinaus ist Starwood Eigentümer der Starwood Vacation Ownership, Inc., eines der führenden Entwickler- und Betreiberunternehmen von qualitativ hochwertigen Time-Sharing-Urlaubsresorts. www.starwoodhotels.com : . Starwood Preferred GuestStarwood Preferred Guest (SPG) ist ein innovatives, vielfach ausgezeichnetes Bonusprogramm, das Vielreisenden weltweit exklusive Vergünstigungen in Hotels der neun Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft und Element gewährt. Eingeführt im Jahre 1999, war SPG das weltweit erste Kundenbindungsprogramm in der Branche, welches das Einlösen von Bonuspunkten ohne Sperrzeiten möglich machte. Die Tradition bahnbrechender Innovationen führt das Bonusprogramm mit Cash+Points und SPG Moments : sowie kürzlich mit Your24TM und SPG LifetimeTM fort. Die SPG-Mitgliedschaft sieht drei Kategorien vor: Je höher der Status, desto größer die Vorteile. SPG-Mitglieder erhalten für jeden US-Dollar (oder dem vergleichbaren Wert in der entsprechenden Landeswährung), den sie in einem der teilnehmenden Starwood Hotels rund um den Globus ausgeben, mindestens zwei Starpoints. Neben kostenfreien Übernachtungen in mehr als 1.100 Starwood Hotels & Resorts weltweit können Gäste ihre Starpoints für Flugtickets ohne Sperrzeiten bei mehr als 350 Fluggesellschaften sowie für exklusive Musik-, Sport und Kunstveranstaltungen durch SPG Moments einlösen. Starwood Preferred Guest erweitert kontinuierlich seine Präsenz im digitalen Bereich und entwickelt moderne Technologien für die Bedürfnisse von Vielreisenden – von der SPG-App für das iPhone, um den Hotelaufenthalt noch weiter zu personalisieren, bis hin zu Starwoods Best Rate Guarantee : auf spg.com : . und sozialen Netzwerken wie Facebook : , Twitter : und Foursquare : . Weitere Informationen unter spg.com : und spg.com/moments : oder bei facebook.com/spg : , twitter.com/spg : , foursquare.com/spg : , pinterest.com/spglife : , and youtube.com/spg : Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Press Contact:Jenni BenzaquenDirector Public RelationsStarwood Hotels & Resorts – Europe, Africa & Middle Eastt +32 2 204 5494 jenni.benzaquen@starwoodhotels.com : mailto:jenni.benzaquen@starwoodhotels.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt