PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

Daten löschen wie die Profis



(PR-inside.com 01.02.2013 11:07:27)

Drucken Ausdrucken
PRESSEINFORMATION

Gelöscht und wieder auferstanden – das Kreuz mit dem Datenmaterial

München, 1. Februar 2013 – Was viele nicht wissen: Am PC oder Handy gelöschte Daten sind nicht automatisch gänzlich vernichtet. CHIP zeigt, wie man verloren geglaubtes Material retten und unerwünschtes sicher beseitigen kann.

Wer sein altes Mobilgerät an die Freundin verschenkt oder per Online-Auktion verkauft, sollte wissen, wie man Fotos oder E-Mails endgültig vom Gerät entfernt –
ansonsten kann es peinlich werden. Denn: „Funktionen wie ‚Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und alle persönlichen Daten löschen‘ vernichten diese nicht vollständig“, sagt Josef Reitberger, Chefredakteur der CHIP. „Es bleiben immer noch Datei-Fragmente im Gerätespeicher zurück.“

Entscheidend hierbei ist, die Daten nicht nur zu löschen, sondern sie mit Hilfe einer sogenannten Eraser-Software zu überschreiben. Erst dann ist der ursprüngliche Inhalt unwiederbringlich zerstört. Ist dies nicht geschehen, kann man mit entsprechender Software noch einiges aus den vermeintlich gelöschten Daten-Schnipseln herauslesen – oder sogar die ganze Datei wiederherstellen.

Diese Technik ist mitunter aber auch nützlich: Wer versehentlich ein wichtiges Dokument gelöscht hat, kann mit der richtigen Vorgehensweise und der passenden Software seine Daten in den meisten Fällen retten.

Den Artikel zum Thema mit detaillierten Anleitungen, Tipps und Hintergrundinfos sowie einem Profi-Datenrettungs-Tool auf der Heft-DVD finden Sie in der aktuellen CHIP 03/2013, derzeit im Handel sowie im CHIP-Kiosk erhältlich.



Über CHIP
Das CHIP-Magazin ist Trend-Barometer, Test-Instanz und Technik-Ratgeber für die digitale Welt. Jeden Monat erreicht es 1,76 Millionen Leser (AWA 2012), die sich für digitale Technik begeistern – rund um PC, Home Entertainment sowie Smartphones und Tablets. Das Magazin erscheint in 15 Ländern. CHIP Communications GmbH ist Teil der Hubert Burda Media AG.
Kontaktinformation:
CHIP Communications GmbH

Poccistraße 11
80336 München

Kontakt-Person:
Claudia Grzelke
PR Managerin
Telefon: +49 89 74642-243
E-Mail: e-Mail

Web: www.chip-media.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt