Heute: August 21, 2018, 12:10 am
  
Reise, Freizeit & Sport

Das „grüne“ Ferienparadies am Roten Meer – Umweltschutz in Somabay

Somabay, April 2017: Traumbucht der Sehnsucht zwischen roten Bergen und silberblau glitzerndem Meer, 45 Minuten entfernt vom Flughafen Hurghada – willkommen in Somabay, einem der spektakulärsten Schätze und luxuriösen Geheimtipps in Ägypten. Somabay ist ein paradiesisches Refugium voller preisgekrönter Innovationen und steht als ganzheitliche Ferien-Destination für internationale Luxus-Standards und ökologische wie soziale Verantwortung.

 

PR-Inside.com: 2017-05-03 08:25:46
Die Vision hinter der Halbinsel Somabay ist verführerisch, denn Soma bedeutet „göttliche Speise“. Auf deren Geschmack sind Golfer, Gourmets, Wassersportler und Genießer gekommen.

In Somabay finden anspruchsvolle Urlauber ideale Bedingungen für jeden erdenklichen Wassersport mit spektakulären Tauchplätzen und laut dem Magazin „tauchen“ eines der besten Hausriffe der Welt. Im Cascades Spa & Thalasso – einem der besten und größten Thalasso und Spa Center Ägyptens – lassen sich Wellness-Fans verwöhnen und auf dem malerischen und mehrfach prämierten Cascades Championship Golf Course aus der Feder des renommierten Golfplatzdesigners Gary Player spielen Golfer begeistert ihre Runden. The Cascades wurde von CNN Travel unter die zehn besten Golfplätze Afrikas gewählt. Viele weitere sportliche Aktivitäten (Tennis, Fitness-Studio, Yoga- und Gymnastik-Kurse, Trendsportarten und vieles mehr) und natürlich ganzjähriges Sommerwetter sorgen für abwechslungsreiche Ferien.


Urlauber haben in Somabay derzeit die Wahl aus fünf exklusiven und preisgekrönten Unterkünften, die unterschiedlichen Vorlieben entsprechen:

• Das Westin Soma Bay Golf Resort &Spa thront im Herzen des Golfplatzes.

• Im pharaonisch inspirierten Sheraton Soma Bay Resort vermischt sich das moderne mit dem altertümlichen Ägypten, während die Sphinx am riesigen Pool über ihre Gäste wacht.

• Das edel-orientalische Kempinski Hotel Soma Bay bietet Luxus im Stil einer maurischen Burg.

• Der sportliche Robinson Club Soma Bay ist in gewohnter Qualität und mit dem üblichen Robinson-Charme die Top-Adresse für Familien, Aktive und alle Fans von bester Urlaubslaune.

• Die Breakers Diving & Surfing Lodge ist das erste Wassersport-Lifestyle-Hotel Ägyptens für „erwachsen gewordenen Backpacker“.

In Somabay fühlt man die Elemente im Einklang mit Land, Meer, Sonne, feinem Sand und sanfter Brise. Man taucht ab in die faszinierenden Gründe des Roten Meeres, einem der besten Tauchreviere der Welt oder fliegt beim Kite-Surfen energetisch über den Wellen. Der Tag klingt aus beim Dinner im kupfergoldenen Leuchten des Sonnenuntergangs bei feinen Drinks und erlesenen Speisen. In Somabay verzaubern eine Atmosphäre von Ruhe und Zurückgezogenheit, die unangestrengte Herzlichkeit der Menschen, die hier wirken und die einzigartige lichte Leichtigkeit des Lebens.

Umweltbewusstsein und Selbstversorgung

Die Philosophie von Somabay ist es, das Ökosystem der umliegenden Natur so wenig wie möglich zu beeinflussen. Daher werden von Somabay auch keine Abwässer oder Abfälle ins Meer geleitet. Die Infrastruktur des Resorts trägt dafür Sorge, dass Elektrizität und Wasserversorgung auf der Basis umweltschonender Technologien immer in ausreichendem Maße und unabhängig sichergestellt sind. Die dafür notwendigen Werke liegen abseits der Resorts, Sport- und Freizeitanlagen.

Das ganze Resort ist durch ein eigenes Netzwerk aus Glasfaser-Optikkabeln mit dem Rest der Welt verbunden. Ein zentrales Satelliten-Netzwerk sorgt für eine schnelle Internetverbindung und umfangreichen Fernsehempfang.

Das Recyceln von Abwasser und die Bepflanzung mit salzwassertolerantem Rasen sind nur einige Beispiele der Praktiken, die Somabay so umweltfreundlich machen.

Die Wasserentsalzungsanlage von Somabay

Das Wasser in ganz Somabay kommt aus dem Meer, aus 70 Metern Tiefe, da es dort unten weniger salzhaltig ist. Es durchläuft 3 Aufbereitungsanlagen in denen es zuerst gekocht wird, so dass sich das Salz absetzt. Anschließend wird es als Trinkwasser aufbereitet, um dann in die Hotels und Compounds geleitet zu werden. Jedes Hotel hat seinen eigenen Wasserzähler.

5,200 Kubikmeter, die in 1,5 Tagen produziert werden, reichen für 7 Tage. Wenn die Hotels in Somabay ausgebucht sind, reicht diese Menge für 3-4 Tage.

Abwasserentsorgung in Somabay

Das Abwasser wird in Somabay in 2 Tanks gesammelt und gefiltert. 30 % des gefilterten Abwassers wird dazu genutzt, die Gärten und den Golfplatz zu bewässern, der Rest wird von einem externen Wasserentsorgungsunternehmen abgeholt.

Stromversorgung in Somabay

Somabay wird von staatlicher Seite aus mit einer 8 Megawatt flatrate versorgt, betreibt jedoch auch Solargeneratoren auf Standby auf Basis einer 12 Megawatt flatrate, falls wider Erwarten der Strom einmal ausfallen sollte.

Nachhaltig speisen

Bio-Vegetarier oder Detox-Fan – in Somabay steht in allen Hotels und Restaurants eine gesunde und nachhaltige Küche auf dem Speiseplan: Vom morgendlichen Ingwerwasser im Breakers und der veganen Ecke im Robinson über so gesunde wie extravagante Dattel-Sushi im Kempinski bis zur Eat Well Philosophie des Westin mit dem SuperFoodsRX-Programm – auch die Kulinarik ist in Somabay ganz auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

Umwelttage und Strandpflege

Die Hotels ins Somabay zeichnen für viele unterschiedliche Umweltschutz-Projekte verantwortlich, vom Strandpflege-Tag über Initiativen zum Bäumchen pflanzen bis zu Projekten mit der lokalen Gemeinschaft.

Soma Bay erreicht man ab Deutschland, Österreich und der Schweiz in circa 4 Stunden per Direktflug nach Hurghada. Alle Hotels in Soma Bay sind über Reisebüros oder über das Internet buchbar.

www.somabay.com

www.facebook.com/somabay

Pressekontakt

Katja Zimmer

Powerbroker Public Relations

PR Advisors to Somabay

Bettinastraße 30

60325 Frankfurt

Germany

Direct: 069.69.97461302

 

katja@powerbroker-pr.de

www.powerbroker-pr.de

Copyright alle Bilder (sofern nicht anders ausgewiesen): Somabay 2017

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten: katja@powerbroker-pr.de

@ 2017 Abu Soma Development Company

Mailing Address: 4 Hassan Sabry Street, Zamalek, Cairo, Egypt.

T: +20 2 2735 7510 | F: +20 2 2735 1116

Presseinformation
Powerbroker PR
Bettinastraße 30

60325 Frankfurt

Katja Zimmer
Owner
069.69.97461302
email
www.somabay.com


# 865 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Reise, Freizeit & Sport
Rum ist das neue Gewürz –– Grenada [..]
Dabei hat das Brennen auf der Insel eine weit über zweihundertjährige Tradition. Zudem gilt das Endprodukt unter Kennern als [..]
Diese Parks in Brasilien müssen Sie gesehen [..]
Brasilia, 15. August 2018. Brasilien – Vom endlos scheinenden Stadtpark Rio de Janeiros bis zur Science-Fiction-Landschaft im [..]
Bayern Fallschirmspringen Tandemsprung als Geschenk
Tandemsprung als Fallschirmspringen Passagiere ist eines der aufregendsten und schönsten Abenteuern im Outdoor Bereich. Ob [..]
MEHR ALS 7.000 ARTIKEL HAT EINE BRITISH [..]
Im Zuge der hochfrequentierten Sommerferien hat British Airways Daten zu einer aktuellen Studie veröffentlicht, die zeigen wer [..]
Kaieteur Falls in Guyana: spektakuläres Naturschauspiel im [..]
Zum Glück muss man nicht Hardcore-Abenteurer ohne Höheangst sein, um diese Frage beantworten zu können. Denn Guyanas (www.guyana-tourism.com) [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.