PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesellschaft & Kultur

Düsseldorfer feiern ihr 725-jähriges Jubiläum mit einem großen Mittelalterfest



(PR-inside.com 02.02.2013 08:16:46) - Lanzen krachen auf Schilde, zerbersten an Brustpanzern oder heben einen Ritter aus dem Sattel.

Drucken Ausdrucken
Was hier klingt wie das Schlachtengetümmel des Mittelalters findet tatsächlich erst in einigen Monaten statt. Dann nämlich, wenn das Mittelalterfest zu Düsseldorf Knittkuhl am 1. und 2. Juni im Gedenken an den Ausgang der historischen Schlacht bei Worringen, seine Pforten öffnet.

Doch man mag sich nicht wie in der Neuzeit fühlen, zwischen historisch originalgetreu nachempfundenen Heerlagern, einem großen und einem kleinen Turnierplatz (letzterer für ein Kinderritterturnier),
all den Rittern auf ihren Schlachtrössern, dem Gaukler und zahlreichen historischen Musikgruppen.
Er mag sich zurückversetzt fühlen in eine längst vergangene Zeit; eine Zeit, da die Bauern, Fischer und Handwerker des kleinen Dörfchens an der Düssel ihrem Lehnsherren, Graf Adolf V. von Berg treu zur Seite standen und dafür mit einer Erhebung Duseldorps zur Stadt belohnt wurden.

Und er kann eine Nachstellung dieser Schlacht hautnah miterleben wenn hunderte Akteure auf einer großen Wiese unweit des Gut Grütersaap aufeinander treffen.

Zu den Hintergründen:
Am 5. Juni 1288 endete die Schlacht bei Worringen, die durch Erbstreitigkeiten ausgelöst worden war. Ihr Ausgang veränderte nicht nur das Bild Europas, sondern er führt auch dazu, daß ein kleines, fast unbedeutendes Fischerdörfchen namens Duseldorp zur Stadt berhoben wurde.
Eine solche Stadterhebung war im Mittelalter mit vielerlei Rechten verbunden, wie etwa dem Recht, Markt halten zu dürfen und eine eigene, städtische Gerichtsbarkeit zu etablieren. Das bedeutete für die Menschen jener Zeit zahlreiche Freiheiten und eine Möglichkeit, der, nicht immer auf Gemeinnützigkeit ausgelegten Feudalherrschaft jener Zeit zu entkommen.

Weitere Informationen: www.mittelalterfest-duesseldorf.de

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt