Heute: November 20, 2017, 1:25 am
  
Trends

CX Company investiert EUR 4 Millionen, um mit ihrer digitalen Customer-Engagement-Technologie in Europa weiter zu expandieren

Die CX Company realisiert mit DigitalCX, ihrer Customer-Engagement-Plattform, jährlich mehr als 100 Millionen digitale Kundeninteraktionen für über 30 Klienten in 17 Ländern. Heute hat die CX Company angekündigt, dass sie EUR 4 Mio. investieren wird, um sich auf dem schnell wachsenden europäischen Markt für digitales Customer Engagement die Spitzenposition zu sichern.
CX Company investiert EUR 4 Millionen, um mit ihrer digitalen Customer-Engagement-Technologie in Europa weiter zu expandieren
PR-Inside.com: 2016-10-12 11:29:46
Mit dem Geld will das Unternehmen seine Technologie-Roadmap ebenso ausbauen wie die Vertriebs- und Marketinginfrastruktur in den zentralen europäischen Märkten. Zusätzlich soll ein internationales Partnernetzwerk für Professional Services aufgebaut werden, um auch das globale Wachstum rasch umsetzen zu können. Angesichts seiner über zehnjährigen Erfahrung und einer digitalen Engagement-Plattform, die bei unterschiedlichsten multinationalen Klienten sehr erfolgreich im Einsatz ist, ist das Unternehmen bestens positioniert, um eine führende Position in Markt für Chatbots, Virtuelle Assistenten und Co. zu erlangen.


„Der Markt für digitales Customer Engagement wächst exponentiell, weil die Konsumenten ihre digitalen Endgeräte in immer mehr Lebensbereichen nutzen wollen – für soziale Interaktionen und geschäftliche Transaktionen und ebenso, um sich relevante Informationen zu beschaffen,“ so Dirk Jan Dokman, CEO der CX Company. „Möglich wird dies dank der großen Fortschritte, die bei der Entwicklung von Artificial Intelligence (AI), Natural Language Processing (NLP) und Conversational User Interfaces zu verzeichnen sind. All dies sind Technologien, für die wir mit unserer cloudbasierten DigitalCX-Plattform Pionierarbeit geleistet haben. Mit unserer Investition sorgen wir dafür, dass DigitalCX auch in Zukunft eine verlässliche Basis bietet, auf der unsere Klienten hoch differenzierte digitale Lösungen zur Verfügung stellen können, um mit ihren Kunden zu interagieren und diese in einer zunehmend vernetzten Welt an sich zu binden.“

Zu den Klienten der CX Company zählen international bekannte Unternehmen wie FedEx, Philips, KLM, T-Mobile und Staples ebenso wie weitere große nationale Marken in den Kernmärkten Niederlande, Deutschland und Großbritannien.

Die Investitionsmittel stammen zum einen aus dem Verkauf der sehr erfolgreichen Social-Engagement-Sparte der CX Company, zu der das Social Customer Engagement Center mit Sitz in Amsterdam gehört, und zum anderen aus einem Investment eines der Gründer des Unternehmens. Das Konsortium, das die Social-Engagement-Sparte der CX Company gekauft hat, steht unter der Leitung von Tobias Walraven und Ludo Raedts. Walraven war von 2008 bis 2015 Aufsichtsratsmitglied der CX Company und Ludo Raedts ist einer der Gründungsgeschäftsführer der CX Company, der mehrere Jahre die Social-Engagement-Sparte leitete. Das neue Social-Engagement-Unternehmen wird unter dem Namen The Webcare Company operieren.

„Dadurch, dass wir an vertrauenswürdige Freunde und erfahrene Geschäftskollegen verkauft haben, ist die Zukunft dieser Sparte, die uns nach wie vor sehr am Herzen liegt, gesichert“, so Dirk Jan Dokman. „Gleichzeitig haben wir Finanzmittel sichergestellt, um das Wachstum der CX Company zu beschleunigen, ohne ihre Besitzanteile zu verwässern. Das Management-Team unseres inhabergeführten Unternehmens kann sich so weiterhin auf langfristiges strategisches Wachstum konzentrieren.“

Die CX Company und The Webcare Company werden weiterhin zusammenarbeiten, um gemeinsame Klienten zu betreuen. Die CX Company hält einen Anteil von 10 % an The WebCare Company und Jaap van Gent, Chief Commercial Officer und Mitgründer der CX Company, wird in den Aufsichtsrat von The Webcare Company berufen. „Unsere Geschäftsfelder sind hochgradig komplementär und wir werden weiterhin zusammenarbeiten“, so Tobias Walraven. „Durch die Teilung sind zwei hochfokussierte Unternehmen entstanden, die mit ihrer jeweiligen Expertise und Geschäftsmodellen ihr volles Potenzial entfalten werden.“

ANMERKUNG FÜR REDAKTEURE

Über die CX Company

Die CX Company ist führender Anbieter von digitalen Customer-Engagement-Lösungen für nationale und internationale Unternehmen. Ihre zukunftsweisende Technologie-Plattform DigitalCX wird von mehr als 30 Klienten in 17 Ländern genutzt, um hochgradig personalisierte und proaktive Kundenerlebnisse auf allen digitalen Kanälen und Endgeräten zur Verfügung zu stellen. Seit seiner Gründung 2004 in den Niederlanden setzt das Unternehmen Maßstäbe in der Anwendung von Artificial Intelligence, semantischer Suche und Natural Language Processing im Rahmen des Customer Engagement. Es beschäftigt über 80 Mitarbeiter in den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland und zu seinen Klienten zählen namhafte Unternehmen wie KLM, Fedex, Philips, T-Mobile, Toys’R’Us, Allianz, Plusnet, Volvo, Carsat und CNAF.

www.cxcompany.com

Über The Webcare Company

The Webcare Company ist ein Pioneer im Bereich hochqualifizierter Social Customer Engagement Services und verbindet Technologie mit operativer Expertise und Social customer journey design. In Zusammenarbeit mit den Klienten werden somit sehr effiziente Service-Operations realisiert, die entweder im Hause der Klienten oder auch im Outsourcing im Social Customer Engagement Center am Standort Amsterdam betrieben werden. Durch Partnerschaften mit Salesforce und anderen führenden Anbietern im Bereich „Social“ hat The Webcare Company Zugriff auf eine umfassende Palette von Lösungen und Technologien. The Webcare Company beschäftigt ca. 70 Mitarbeiter und zählt Unter-nehmen wie PostNL, KLM, Volvo, Rabobank und Philips zu seinen Kunden.

www.webcarecompany.com

Presseinformation
CX Company
Fritz-Vomfelde-Str. 34

Herr Sori Chionidis
Geschäftsführung
21025979929
email
www.cxcompany.com


# 793 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Trends
So gemütlich wie zu Hause: Radisson Blu [..]
Wer seine Wohnung trotzdem nicht gleich umgestalten möchte, kann im Radisson Blu Frankfurt seit kurzem „hyggelig“ probewohnen: Dort [..]
Cleveres Weihnachtsshopping 2017 - Geschenke shoppen mit [..]
Regensburg, 26. Oktober 2017 – Alle Jahre wieder ist ganz Deutschland auf der Suche nach schönen und originellen Weihnachtsgeschenken – [..]
In Athleisure Wear zur Maniküre und dann [..]
Sie heißen Thomas, Michael oder Stefan. Sie sind das starke Geschlecht, bieten eine breite Schulter zum Anlehnen und glauben, dass [..]
‚Fierce Creatures’ made in 1060 Wien - [..]
Es kreucht und fleucht in der Produktionsstätte der Gebrüder Stitch mitten in Wien-Mariahilf: Allerhand neue Bewohner haben [..]
Polaroid Snap Touch: Die Sommer-Sofortbildkamera für unterwegs
Phantasievolles Scrapbooking wird gemeinsamer Familienspaß im Urlaub Bremen, Juni 2017. Mit „Pack die Badehose ein, nimm dein [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.