PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Constellium unterstützt die "Aluminium Closures - Turn 360°"- Kampagne, um für die Vorteile von Aluminium-Verschlüssen zu werben


Copyright © Thomson Reuters 2012. Alle Rechte vorbehalten.

(PR-inside.com 13.12.2012 18:28:12)

Drucken Ausdrucken
Paris,  13. Dezember 2012 - Als weltweit führender Anbieter von Aluminiumbändern
und  -blechen für  den Aluminiumverschlussmarkt  steht Constellium gemeinsam mit
den  führenden europäischen Herstellern von Aluminiumverschlüssen unter dem Dach
der "European Aluminium Foil Association" (EAFA) an der Spitze einer ehrgeizigen
europaweiten Werbekampagne mit dem Titel "Aluminium Closures - Turn 360°".

Die  Kampagne  soll  das  Bewusstsein  der  Öffentlichkeit  für
Verschlüsse aus Aluminium als intelligente und wirtschaftliche Alternative zu anderen Verschlusssystemen steigern. Aluminiumverschlüsse zeichnen sich in Sachen Qualität und Form, Nachhaltigkeit und Recycling, Nutzen, Technologie, Kosteneffizienz und Design durch zahlreiche Vorteile aus. Die Aluminiumverschluss-Branche bietet leicht verständliche Informationen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Nachhaltigkeit und stellt dadurch unmissverständlich ihre Überlegenheit unter Beweis. "Unser Absatz am Markt für Aluminiumverschlüsse ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Aluminiumverschlüsse sind die beste Lösung für Wein, Spirituosen, Wasser und andere Produktarten, wie z. B. Olivenöl. Insbesondere die Weinproduzenten erkennen zunehmend den großen Vorteil von Schraubverschlüssen aus Aluminium und die hohe Qualität der Metallprodukte von Constellium", erklärt Raphael Thevenin, Sales & Marketing Director für formstabile Aluminiumverpackungen bei Constellium. "Das wachsende Interesse für Aluminiumverschlüsse könnte noch viel weiter steigen, wenn man nicht nur die Weinbranche vor Ort, sondern auf der ganzen Welt anspricht. Aus diesem Grund hat sich Constellium aktiv an der Arbeitsgruppe beteiligt, die am Anfang dieser Kampagne stand. Zusammen mit unseren Kunden können wir den Aluminiumverschluss schneller und effizienter bewerben, als  wenn jedes Unternehmen individuell handeln würde." Die "Aluminium Closures - Turn 360°"-Kampagne wird über eine mehrsprachige Internetseite gestartet, die sich insbesondere an die Entscheidungsträger in der Weinbranche richtet und deshalb umfangreiche Informationen zu den vielfältigen Vorteilen des Einsatzes von Aluminium bei der Verschlussherstellung bietet. Als wesentlichen Bestandteil der Werbekampagne wird es 2013 weitere öffentlichkeitswirksame Aktionen geben. Eine große Bilderauswahl von Aluminiumverschlüssen ist auf www.aluminium-closures.org/media-gallery verfügbar. Über Constellium Constellium ist weltweit führend in der Entwicklung innovativer und leistungsfähiger Aluminiumlösungen mit hoher Wertschöpfung. Das Unternehmen produziert für eine Vielzahl von Märkten und Anwendungsgebieten, vom Flugzeug- und Automobilbau über die Transport-, Verpackungs- und Bauindustrie bis zur Energiewirtschaft. Die über 9000 Mitarbeitenden von Constellium verteilen sich auf die drei Bereiche «Global Aerospace, Transportation & Industry », «Specialty Sheet» sowie «Extrusions & Automotive Structures». Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris ist im Besitz von Tochtergesellschaften der Apollo Global Management (51 %), der Rio Tinto Group (39 %) und des Fonds Stratégique d'Investissement FSI (10 %). 2011 erzielte es einen Umsatz von 3,6 Milliarden Euro. www.constellium.com Über die "Aluminium Closures Group" Die "Aluminium Closures Group" besteht aus den führenden europäischen Herstellern von Verschlüssen und Schraubverschlüssen aus Aluminium und wird von Constellium und anderen Herstellern von Aluminiumbändern und -blechen für Verschlüsse unterstützt. Die Mitglieder repräsentieren mehr als 80 % der weltweiten Produktion von Aluminiumverschlüssen für Wein und haben sich in der "European Aluminium Foil Association" (EAFA) zusammengeschlossen.                                        www.aluminium-closures.org Über die EAFA Die "European Aluminium Foil Association" vertritt als internationale Organisation die Hersteller von gewalzten und gewickelten Produkten aus Alufolie, Aluminiumverschlüssen, Behältern aus Alufolie und flexiblen Verpackungen aller Art. Die mehr als 100 Mitgliedsunternehmen haben ihren Sitz in West-, Mittel- und Osteuropa. Obwohl erst 1974 gegründet, lassen sich die Wurzeln der EAFA bis in die 1920er Jahre zurückverfolgen.                                        www.alufoil.org Constellium Laura Berneri Phone: +33 1 73 01 46 72 laura.berneri@constellium.com CLAI - Media relations for Constellium Aina Ramboatiana Phone: +33(0)1 80 50 53 11 aina.ramboatiana@clai2.com Constellium unterstutzt die Aluminium Closures Turn 360°: hugin.info/151297/R/1664858/540109.pdf This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: CLAI via Thomson Reuters ONE [HUG#1664858]

Presse-Information:




Kontakt-Person:



Erklärung: © Thomson Reuters. Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Hugin gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Thomson Reuters. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Hugin weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Thomson Reuters unter der Internetadresse ( http://www.thomsonreuters.com ).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt