Heute: May 25, 2018, 10:44 am
  
Wirtschaft & Industrie

ConnectWise führt Unite ein, seine Cloud-Monitoring-, Management- und Abrechnungslösung

PR-Inside.com: 2018-04-20 01:47:01

In der Grundsatzrede auf der Partnerkonferenz IT Nation Europe wurden auch Pläne für ein erweitertes Sicherheits-Dashboard und die Ausweitung der internationalen Präsenz des Unternehmens bekannt gegeben

LONDON, 19. April 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Der CEO von ConnectWise, Arnie Bellini, teilte auf der jährlichen Konferenz IT Nation Europe des Unternehmens in London vor mehr als 350 Zuhörern mit, dass ConnectWise Unite ab sofort Technologieteams weltweit zur Verfügung steht. Unite ist eine Cloud-Management-Lösung, mit der Technologieteams eine breite Palette von Cloud-basierten Lösungen zentral und in der eigenen Währung verwalten, überwachen und abrechnen können.

"Technologieteams nutzen in der Regel eine breite Palette von Cloud-Lösungen, um die individuellen Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen. Mit ConnectWise Unite haben wir unseren Partnern die Möglichkeit gegeben, von einem zentralen Bereich aus auf diese unterschiedlichen Lösungen zuzugreifen. Dies vereinfacht die Komplexität, die sich aus dem Umgang mit der wachsenden Zahl der verwendeten Lösungen ergibt, für unsere Partner erheblich", führte Bellini aus.

Er erklärte, dass die nahtlose Verbindung des Ökosystems innerhalb von Unite es den Teams ermöglicht, Managed Services effektiver und profitabler an ihre Kunden zu liefern und damit die wiederkehrenden Einnahmen zu steigern.

"Wir glauben an ein völlig offenes Ökosystem, das den Technologieteams die Wahlmöglichkeit bietet, wie sie die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden erfüllen. Daher verstehen wir, dass Teams ein Werkzeug benötigen, das ihnen hilft, alle ihre Lösungen effizient zu verwalten. ConnectWise Unite erfüllt genau diese Anforderungen und verschafft unseren Partnern die Zeit, die sie benötigen, um sich darauf zu konzentrieren, ihren Kunden eine hervorragende Unterstützung zu bieten und deren Geschäft zu erweitern", sagte Bellini.

ConnectWise-Unite-Integrationen umfassen derzeit Amazon Web Services (AWS), Cisco Meraki, Cisco Spark, Cisco Stealthwatch Cloud, Cisco Umbrella, Microsoft Azure und Microsoft Office 365. Weitere Anbieterlösungen werden auf Basis der Anforderungen und des Feedbacks der Partner hinzugefügt.

Erweitertes Sicherheits-Dashboard

Bellini teilte den Zuhörern mit, dass sich das Unternehmen auf die Einführung des ConnectWise Advanced Security Dashboard vorbereitet, wodurch Technologieteams die Möglichkeit erhalten, die verschiedenen Sicherheitslösungen eines Kunden von einem zentralen Bereich aus zu überwachen. Das Dashboard umfasst Endpunktsicherheit, Netzwerksicherheit, Edge- und Anwendungssicherheit sowie Test- und Berichtsmöglichkeiten.

Er sagte, ConnectWise hat sich wieder einmal mit Cisco zusammengetan und bringt das Advanced Security Dashboard mit vielen der Sicherheitslösungen von Cisco heraus, einschließlich Cisco Advanced Malware Protection (AMP) für Endpunkte, Cisco Advanced Security Appliances (ASA) und Cisco Next Generation Firewall (NGFW).

Das ConnectWise Advanced Security Dashboard wird im Mai einer ausgewählten Gruppe von Cisco-Partnern als Pilotprojekt zur Verfügung gestellt. Seine Markteinführung ist für September vorgesehen.

Internationales Wachstum

Bellini berichtete auch über den Erfolg von ConnectWise außerhalb der USA und informierte die Teilnehmer der IT Nation Europe über Pläne, die Präsenz des Unternehmens in Australien und Südafrika zu verstärken.

"Derzeit werden die ConnectWise-Lösungen von mehr als 22.000 Unternehmen in über 70 Ländern verwendet. Der internationale Umsatz stieg allein im letzten Jahr um 23 Prozent", sagte er. "Die Resonanz, die wir außerhalb der USA erhalten haben, war phänomenal. Wir haben daher unser Engagement verdoppelt, um sicherzustellen, dass Technologieteams auf der ganzen Welt Zugang zu unseren preisgekrönten Lösungen, dem erstklassigen Support-Team und der großartigen Community erhalten."

Bellini führte aus, dass ConnectWise in den letzten zwei Jahren die Anzahl der Partner in Australien um mehr als 37 Prozent gesteigert hat und dass Australien und Neuseeland zusammen fast 7,4 Prozent des Umsatzes von ConnectWise im Jahr 2017 erwirtschaftet haben. Um den Bedürfnissen der Partner in diesem Teil der Welt weiterhin gerecht zu werden, hat ConnectWise diesen Monat eine neue Niederlassung in Sydney, Australien, eröffnet und stockt den Bestand der Mitarbeiter auf, die sich dem australischen und neuseeländischen Markt widmen sollen. Das neue Büro bietet einen Blick auf den Darling Harbour und ermöglicht Partnern Produktschulungen vor Ort, Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliche Gespräche mit ihren Kundenbetreuern.

ConnectWise weitet zudem seine Reichweite auf Südafrika aus, wo es bereits mehrere Dutzend Partner hat. Das Unternehmen will laut Gregg Lalle, Vice President of International Sales and Strategy bei ConnectWise, diese Zahl im Laufe des nächsten Jahres verdoppeln und hat ein Team zusammengestellt, das diese Bemühungen unterstützen soll.

"In den vergangenen Jahren haben wir unser Engagement in Europa und in der APAC-Region verstärkt und wir sind stolz auf unseren Einfluss dort. Wenn ConnectWise erfolgreich ist, sind unsere Partner erfolgreich, und dafür arbeiten wir jeden Tag", sagte Lalle. "ConnectWise wollte schon seit einiger Zeit nach Südafrika expandieren. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Vorstoß jetzt in Angriff nehmen können. Wir können dabei auf die Erkenntnisse aus unseren bisherigen internationalen Bemühungen zurückgreifen, um die Effizienz und Produktivität der in Südafrika ansässigen Unternehmen so schnell wie möglich zu steigern."

IT Nation Europe 2018, die größte Konferenz dieser Art in Europa, bietet Mitgliedern von Technologieteams drei Tage voller Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Vernetzung und Fortbildung. Um mehr über IT Nation Europe zu erfahren, besuchen Sie die Website für ConnectWise IT Nation Europe.

Folgen Sie ConnectWise auf
LinkedIn
ConnectWise Blog
Twitter
Facebook
YouTube

Über ConnectWise
ConnectWise ist ein Softwareunternehmen, das Technologieteams mit den für ein erfolgreiches Arbeiten notwendigen Lösungen, Services und Ressourcen versorgt. Unsere vielfach ausgezeichnete Business-Management-Plattform automatisiert für mehr als 22.000 Kunden in über 70 Ländern den gesamten Lebenszyklus der Bereitstellung von Technologieservices - von Vertrieb und Service bis hin zu Projektverfolgung und Backoffice-Funktionen. Wir glauben an ein offenes Ökosystem und an die Macht der Wahlmöglichkeiten und bieten einen zentralen Zugriffsbereich. ConnectWise verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung. Die Softwarelösungen bieten Unternehmen die Unterstützung, die sie auf jeder Stufe ihrer Geschäftstätigkeit benötigen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ConnectWise.com.

Pressekontakte
Elizabeth Bassler
EBassler@ConnectWise.com
Diane Rose für ConnectWise
diane@dkrcomms.com

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter http://resource.globenewswire.com/Resource/Download/930e4424-8f14-4595-908c-8613e31e572c



This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: ConnectWise via Globenewswire




# 1408 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Flowsion A/S gewinnt KMU-Instrument-Förderpreis im Rahmen [..]
Flowsion, ein in Dänemark ansässiger Entwickler von kontinuierlichen Blutzuckersystemen für die Intensivmedizin hat einen prestigeträchtigen [..]
Grundig – Neudefinition von Küchen-Design und -Technologie
ENTDECKEN SIE EINE NEUE FEINSCHMECKER-WELT MIT DEM GOURMET CHEF™ BACKOFEN VON GRUNDIG Diese Pressemitteilung enthält multimediale [..]
Andersen Global erweitert Präsenz in Portugal mit [..]
Andersen Global erweitert seine Präsenz in Portugal durch eine Kooperationsvereinbarung mit der in Porto ansässigen Anwaltskanzlei CNA [..]
QIAGEN kündigt europäische Markteinführung von QIAstat-Dx® [..]
QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die europäische Markteinführung seines QIAstat-Dx® bekannt, [..]
SD-WAN für Office 365: Aryaka unterstützt das [..]
Das globale SD-WAN von Aryaka verringert die zum Öffnen von SharePoint-Dateien durch globale Benutzer benötigte Zeit von 10 [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
ifsm expandiert und zieht in Westerwald um
Nach 13 Jahren zieht das ifsm – Institut für Sales & Managementberatung vom Klostergut Besselich in Urbar (bei Koblenz) in [..]
Induktive Bauelemente „made by FRIWO“
Hauseigene Wandler- und Drosselproduktion fertigt ab sofort auch für Kunden Der deutsche Stromversorgungshersteller FRIWO erweitert [..]
Hochleistungsreiben in verschiedensten Materialien
Das Reiben von Grund- und Durchgangslöchern ist immer dann das Mittel der Wahl, wenn es besondere Anforderungen an deren Oberfläche, [..]
Die Genossenschaft Green Value SCE über bislang [..]
Suhl, 18.05.2018. „Man kann es nur als zynisch bezeichnen, wenn die EU auf der einen Seite erklärt, man wolle dem [..]
Executive Search: Conciliat ist TOP-Personaldienstleister.
Anfang Mai war es wieder soweit: Das Wirtschaftsmagazin FOCUS BUSINESS Gehalt & Karriere veröffentlichte in seiner neusten Ausgabe [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.