Heute: June 20, 2018, 11:29 am
  
Banken & Finanzen

Clevere Spartipps – wie man im Alltag viel Geld sparen kann

PR-Inside.com: 2018-03-01 13:02:51
01.03.2018. Alles kostet Geld: Haus, Miete, Strom, Heizung, Essen. Und manchmal ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig. Viele kennen das Problem. Das Leben wird immer teurer und Mehreinnahmen sind nicht in Sicht, da hilf nur sparen. Doch wie? Die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) zeigt Möglichkeiten, wie man Geld sparen kann und gibt dazu clevere Spartipps.


Möglichkeiten zum Geld sparen gibt es in vielen Bereichen. So gibt es beispielsweise clevere Spartipps wie die Führung eines Haushaltsbuches, die Kontoführungsgebühren von Banken vergleichen oder einfach täg-lich etwas ins Sparschwein zu stecken um Geld zu sparen. Manch einer kann sogar staatliche Förderungen in Anspruch nehmen, wie z.B. die Beantragung von Wohngeld oder Heizungszuschuss.

„Auch beim Thema Strom gibt es clevere Spartipps. Sei es durch den Wechsel des Stromanbieters oder durch Senkung des Verbrauchs, zum Beispiel durch die Installation von LED-Lampen im Haus. Manch einer hat einen alten zweiten Kühlschrank im Keller. Es kann sich durchaus lohnen, diesen stillzulegen, wenn er nur sehr wenig gebraucht wird. Auch beim Wäsche trocknen kann man Geld sparen, wenn man anstatt des Wäschetrockners ab und zu die Wäscheleine benutzt“, rät Siegfried Karle, Präsident der GVI.

Viele clevere Spartipps zeigt die Geld und Verbraucher e.V. unter www.geldundverbraucher.de, in der Rubrik „Gratis“ (Clevere Spartipps) und stellt sie kostenlos zur Verfügung.

(Text: 1.453 Zeichen mit Leerzeichen und ohne Überschrift)

(Überschrift: 59 Zeichen)

Schlagwörter:

Clevere Spartipps, Geld, sparen

Über uns:

Die Geld und Verbraucher Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI) betreibt seit 1987 Verbraucherberatung und Verbraucheraufklärung in Finanzangelegenheiten. Ihr Ziel ist es den Verbraucher zu helfen, sich in dem unübersichtlichen Finanz- und Versicherungsmarkt besser zu Recht zu finden, Fehlentscheidungen zu vermeiden und Kosten zu senken.

Presse-Service:

Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter www.geldundverbraucher.de in der Rubrik Presse.

Gerne stehen wir Redaktionen auch als Experte, z.B. für Telefonaktionen, zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

Ansprechpartner Presse:

Siegfried Karle, Präsident, Dipl.-Betriebswirt (FH): 07131-91332-20,

Jürgen Buck, Vorstand, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Bankkaufmann: 07131-91332-12

GELD UND VERBRAUCHER Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI)

Neckargartacher Str. 90; 74080 Heilbronn;

Telefon (0 71 31) 9 13 32-0;

Fax: (0 71 31) 9 13 32-119

E-Mail: info@geldundverbraucher.de;

Internet: http://www.geldundverbraucher.de

Presseinformation
GELD UND VERBRAUCHER Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI)
Neckargartacher Str. 90

74080 Heilbronn

Siegfried Karle
Präsident
07131-91332-20
email
www.geldundverbraucher.de

Veröffentlicht durch
Siegfried Karle

e-mail
www.geldundverbraucher.de



# 382 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Eltern und Schüler sollten vor Schulabschluss an [..]
27.02.2018. Viele Schüler stehen in wenigen Monaten vor dem Schulabschluss und anschließend vor Beginn einer Ausbildung. Eltern, [..]
Wasserrohrbruch durch Frost - Schäden schnell der [..]
22.02.2018. Es wird nochmal richtig kalt. Vorausgesagt werden in der nächsten Woche gebietsweise bis Minus 20 Grad. In den [..]
Haftpflichtversicherung - ab 1. März neue Kennzeichen [..]
20.02.2018. Wer ab dem 1. März 2018 mit seinem Mofa oder Roller noch mit einem schwarzen Kennzeichen unterwegs ist, besitzt [..]
Oft Scheidungen nach dem Fasching – Auswirkungen [..]
15.02.2018. Die Statistiker informieren regelmäßig, dass die Scheidungsrate am Jahresanfang zunimmt. Der letzte Rest einer Ehe [..]
Valentinstag: Verliebte Paare sollten auch an Versicherungen [..]
12.02.2018. Am kommenden Mittwoch, den 14. Februar, ist wieder Valentinstag, der Tag für verliebte Paare. Nicht endgültig geklärt [..]
 
Mehr von: Banken & Finanzen
Mecklenburgische erzielt guten Zuwachs im Sachversicherungsgeschäft
Die Mecklenburgische Krankenversicherungs-AG wuchs um 15,8 % (Markt + 4,3 %). Insgesamt erzielte die Mecklenburgische Versicherungsgruppe Beitragseinnahmen [..]
NÜRNBERGER Berufsunfähigkeitsversicherungen mit 5-Sterne-Bestbewertung
Zum vierten Mal hat die MORGEN & MORGEN GmbH (M&M) Tarife von Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht und verglichen. Das [..]
Postbank Wohnatlas 2018 bezeugt: Immobilieninvestments weiterhin [..]
Jährlich untersucht das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) für den Postbank Wohnatlas die Investmentchancen bzw. die [..]
PR Global Concept steigt in das Marketing [..]
Bitclub Network, eines der weltweit führenden Bitcoin Mining Pools entwickelt und produziert Bitcoins, Altcoins, GPU Mining und [..]
proConcept AG: Lebensversicherung - BaFin verweist auf [..]
Zug, den 31.05.2018 Jeder, der eine Lebens- oder Rentenversicherung besitzt, erhält einmal jährlich eine Wertmitteilung zu [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.