PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Christoph Fritzsche übernimmt Business Development bei Krone Multimedia


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 05.12.2012 11:10:57)

Drucken Ausdrucken

Wien (pts016/05.12.2012/11:05) - Mit Anfang Dezember übernahm Christoph Fritzsche zusätzlich zu seiner Position als Marketingleiter den Bereich Business Development der Krone Multimedia GmbH.

Im Fokus des neuen Aufgabenbereichs steht die Entwicklung neuer Werbeprodukte und Erlösstrategien, welche die Innovationskraft von Krone Multimedia am Markt unterstreichen sollen. Gemeinsam mit Partnern werden Qualität und Effizienz der

Angebotspalette weiter gesteigert, wobei der deutliche Mehrwert für den Kunden dabei stets im Mittelpunkt steht. Die Neupositionierung von Fritzsche geht Hand in Hand mit einer Erweiterung des Verkaufsteams, wodurch bestmögliche Kundenbetreuung ebenso wie die Umsatzsteigerung durch attraktive Produkte garantiert wird.

"Die Erweiterung der Position von Christoph Fritzsche folgt für mich als logischer Schritt der Entwicklung der letzten Jahre. Fritzsche hat diesen Bereich bereits bisher äußerst erfolgreich aufgebaut, strukturiert und vorangetrieben", so Peter Rathmayr, Geschäftsführer von krone.at.

Fritzsche ist seit 2004 bei krone.at tätig, vier Jahre später übernahm er die Leitung der Marketingagenden. Gemeinsam mit Geschäftsführer Peter Rathmayr arbeitet er seit 2010 am strategischen Neuaufbau von Krone Multimedia und hier insbesondere an der Neupositionierung des Sales-Bereichs. Ergebnis ist eine massive Erweiterung und Optimierung des Sales- und Anzeigenportfolios, die mit stetem Erfolg und positiven Umsatzwachstum belohnt wurden.

Über Krone Multimedia
Die Krone Multimedia GmbH & Co KG ist für das Online-Engagement des Krone Verlages verantwortlich. Mit http://www.krone.at und http://www.krone.at/Videos betreibt sie zwei der Top-Medienmarken im Internet. Der mobile Sektor wird mit Applikationen für iPhone, iPad, Android und Windows 7 sowie m.krone.at und m.krone.tv erfolgreich bedient und ständig weiterentwickelt.

Seit März 2012 ist Krone Social TV online. User teilen Video-Content in Echtzeit via persönlichem Facebook-Profil mit ihren Freunden: http://www.facebook.com/kronetv

Mit August 2011 wurde das Geschäftsfeld mit TV-Produktionen wie z.B. der Spiegel TV-Dokureihe auf Puls 4 erfolgreich erweitert. Zum Portfolio gehören außerdem die Plattformen CookingStars.at, eine klassische Web-2.0-Anwendung mit Rezepten von Usern für User sowie kronehat!, der Online-Marktplatz für Käufer und Verkäufer.

(Ende)

Aussender: Krone Multimedia GesmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Nina Leber
Tel.: 360 11 3518
E-Mail: n.leber@krone.at
Website: www.krone.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20121205016 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt