PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

Channelplace präsentiert neuen Partner Finder



(PR-inside.com 28.02.2013 12:14:36) - Channelplace gibt ein neues Partner Finder Modul als Teil der Partner Relationship Management Plattform frei. Mit der neuen Funktionalität können Hersteller eine Partnerliste in ihre Website integrieren, deren Daten direkt aus dem Partnerverzeichnis gespeist werden. Der Partner Finder ist flexibel gestaltbar und ermöglicht es, alle aus Kontaktaufnahmen entstehenden Projektenachzuvollziehen.

Drucken Ausdrucken
Landau/Pfalz, 28. Februar 2013 – Hersteller mit hoher Partnerorientierung haben ein großes Interesse, interessierte Kunden mit qualifizierten Partnern zusammenzubringen. In aller Regel werden zu diesem Zweck alle Partner auf der Webseite des Herstellers aufgelistet. Dabei sind verschiedenste Ausprägungen zu finden, angefangen bei einfachen Listen bis hin zu interaktiven Karten. „Manuell gepflegt Partnerinformationen sind in Ordnung, nur leider findet man oft veraltete Angaben. Will man Mehrwerte
bieten, ist es wichtig, es dem Interessenten leicht zu machen, genau den Partner zu finden, der optimal zu ihm passt – sei es durch räumliche Nähe, spezielle Erfahrungen mit seinen IT-Strukturen oder –Systemen oder auch aufgrund einer Fokussierung auf seine Branche bzw. Unternehmensgröße.“ erklärt Diana Ricken, Vertriebsleiterin Channelplace.

Die unter Kunden durchgeführte Bedarfsanalyse bestätigt „optimale Suchergebnisse“ und „aktuelle Daten“ als wichtigste Kriterien einer Partner Finder Funktionalität. Klingt ganz simpel, doch der Teufel steckt wie so oft im Detail. Es gilt somit, im Vorfeld ver-schiedene Aspekte zu beleuchten und festzulegen. So zum Beispiel, wer die Partnerdaten pflegt und aktualisiert? Wie und wo dieses erfolgt? Welche Daten im Partner Finder zur Verfügung stehen und welche Suchkriterien bereitgestellt werden sollen? Wie soll dieser optisch gestaltet sein? Ganz wichtig auch die Klärung der Frage, ob und wie eine Kontaktaufnahme über den Partnerfinder möglich sein soll und was aus dieser wird? Jörg Rosenthal, Produktmanager Channelplace erläutert „Die verschiedenen Hersteller haben ganz unterschiedliche Partner, Interessenten und Prozesse. Daher muss ein Partner Finder – sowohl inhaltlich als auch optisch – sehr flexibel sein und in einen bestehenden Workflow integriert werden können.“

Doppelte Datenpflege vermeiden
Der Channelplace Partner Finder kann auf der regulären Homepage eines Unterneh-mens eingebunden werden, bezieht aber die Partnerinformationen (z.B. Kontaktdaten, Logo, Kurzprofil, Qualifizierung etc.) direkt aus dem Partnerportal. So wird eine doppelte Datenpflege vermieden, zudem Vollständigkeit und Aktualität der Daten gewährleistet. Für die Datenpflege kann das flexible Channelplace-Rollensystem genutzt werden, so dass entweder Verantwortliche des Partners die eigenen Daten pflegen oder die Part-nermanager des Herstellers. Bei Pflege durch den Partner kann optional eine Freischaltung durch den Hersteller erfolgen.

Flexible Suchkriterien und Attribute
Da ein Standardset an Partnerinformationen fast keinem Hersteller gerecht wird, kann man in Channelplace eigene Attribute für den Partner Finder sowie Auswahlkriterien für deren Verwendung definieren. Dabei wurde viel Wert auf eine einfach bedienbare Benutzeroberfläche, auf Flexibilität durch ein Attributsystem mit vielfältigen Datentypen (von Text bis Multi-Select-Dropdown) und auf Auswertbarkeit durch Berichte gelegt. Die verschiedenen Informationen können beliebig angeordnet und der Partner Finder zudem vollständig an das Webseitendesign (CSS) angepasst werden.

Einbindung in den Workflow
Bei Kontaktaufnahme über den Partner Finderwird für jeden Interessenten automatisch ein Projekt im Partnerportal erstellt und dem ausgewählten Partner zugeordnet. Sowohl Partner als auch Hersteller werden benachrichtigt und können alle weiteren Aktivitäten im Portal nachverfolgen. Bei Integration des Partnerportals mit einem CRM System kön-nen die Informationen zudem in beiden Systemen synchronisiert werden.

„Der neue Partner Finder setzt nicht nur in puncto Flexibilität Maßstäbe, sondern erfüllt auch noch den Wunsch der Hersteller, dass durch die Integration mit dem Partnerportal Kontaktaufnahmen von Interessenten über die Webseite nachvollziehbar werden.“ fasst Diana Ricken die Vorzüge des neuen Channelplace Partner Finders zusammen.

Unternehmensprofil
Channelplace ist eine “Partner Collaboration Management” (PCM) Plattform, die ein komplettes “Partner Relationship Management” (PRM) Portal beinhaltet. Die innovative cloud-basierte Lösung wurde speziell für Hersteller von IT & High Tech Produkten entwickelt, die ein starkes und weitreichendes Netzwerk mit vielen Partnern betreiben oder aufbauen wollen. Der Funktionsumfang von Channelplace deckt den gesamten Lebenszyklus erfolgreicher Partnerbeziehungen ab - von Start und Integration neuer Partner, über Projektregistrierung und Servicebereitstellung bis hin zu Anreizen für Loyalität und Erfolg. Die Technologie lässt sich problemlos mit führenden “Customer Relationship Management” (CRM) Lösungen wie salesforce.com oder beliebigen “Content Management Systemen” (CMS) integrieren. Channelplace ist ein Geschäftsbereich der wiora Software GmbH.

Presse-Information:
wiora Software GmbH

Ostbahnstraße 17
76829 Landau


Kontakt-Person:
Ilga Gröschel
Marketing Direktor
Telefon: 06341 994970
E-Mail: e-Mail

Web: www.channelplace.net/


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt