PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

CallmyName: Alle sozialen Netzwerke in einer App



(PR-inside.com 25.02.2013 12:08:02) - • Version 3.0 integriert die neuesten Statusmeldungen, Fotos und Informationen aus sozialen Netzwerken von Facebook bis Linkedin
• Mit individuellen Call:Names sind Unternehmen und Privatnutzer einfach und schnell erreichbar

Drucken Ausdrucken
Neue Features für Smartphone-Nutzer: Der Tele¬kommunikations¬service CallmyName, mit dem Unternehmen und Privat¬personen über einen Namen statt einer Telefon¬nummer erreichbar sind, führt ein umfassendes Update für Android-Smartphones ein. Damit wird die Kommunikation mit Smartphones noch einfacher. Denn Nutzer erreichen nicht nur zahlreiche private Kontakte und finden Unternehmen auf, sondern können – dank der Einbindung sozialer Netzwerke – Freunde und Bekannte auch über Facebook und Co. kontaktieren
und aktuelle Statusmeldungen sowie Fotos sehen. Die neuen Funktionen der CallmyName-App machen es somit noch leichter, sämtliche Kommuni¬kations¬¬kanäle unter einem Call:Name zusammenzufassen.

In Version 3.0 verfügt die CallmyName-App über ein erweitertes Adressbuch und enthält die Kontaktdaten von Millionen von Unternehmen, privaten CallmyName-Nutzern sowie die Kontakte aus dem eigenen Adressbuch. Dazu werden sämtliche Kontaktinformationen angezeigt, die der Nutzer angibt, wie E-Mail, Website und Adresse. Neu ist, dass die CallmyName-App ab jetzt alle sozialen Netzwerke bündelt. So lassen sich Freunde und Bekannte nicht nur kontaktieren, sondern man erhält auch die aktuellen Updates von Facebook bis Twitter. Bei einem eingehenden oder abgehenden Anruf sehen Nutzer zum Beispiel direkt das Bild des Gesprächspartners, den aktuellen Facebook-Status oder den letzten Tweet – sofern sie auf dem jeweiligen Netzwerk miteinander verbunden sind. Darüber hinaus sind Linkedin, Google+ und Instagram in CallmyName integriert.

Auch im Dialog mit Unter¬nehmen sind die neuen Features praktisch: Beispielsweise werden vor einem Anruf direkt die Website des Unternehmens, ggf. Öffnungszeiten, E-Mail-Adressen und die Adresse mit Kartenausschnitt an¬ge¬zeigt. Zudem führt CallmyName – unabhängig vom Endgerät – eine Online-Visitenkarte ein, mit der sich Geschäfts¬kontakte auch über das Internet finden lassen. Diese ist besonders für kleine Firmen ohne eigene Website von Vorteil. Denn auf der virtuellen Visitenkarte sind neben dem indi¬viduellen Call:Name alle Kontaktdaten wie Telefonnummer, Adresse, ggf. E-Mail-Adresse und Social Media Profile sowie Logo oder Foto aufgeführt. Außerdem können Nutzer eine ausführliche Firmenbeschreibung mit weiterführenden Informationen hinzufügen und sich damit von Wettbewerbern abgrenzen.

Um als Unternehmen oder Privat¬person mit einem Namen statt einer Telefonnummer über das Smartphone erreichbar zu sein, muss der Call:Name lediglich einmal registriert werden. Wie bei der Vergabe von Internetadressen ist pro Land jeder Name nur einmal verfügbar. An¬schließend lassen sich durch einfaches Eingeben des Call:Name nicht nur Anrufe tätigen, Nutzer können sich auch aussuchen, auf welchem Kommuni¬kationsweg sie ihre Kontakte erreichen wollen – SMS, E-Mail oder über soziale Netzwerke.

Die CallmyName-App ist kostenlos via Google PlayTM erhältlich. Bisherige Nutzer können einfach das Update für ihre bestehende App laden. Neue User können ihren individuellen Call:Name beim ersten Start des Programms ganz einfach registrieren. Die neuen Features der Android-App werden in Kürze auch in die iPhone-Applikation integriert werden.

Weitere Details unter www.callmyname.de.

Über CallmyName
CallmyName wurde 2007 von den bekannten und angesehenen Entrepreneuren der High-Tech-Branche Modi Kidon, Assi Rotbart und Yigal Jack gegründet. Ihre Vision es war es, die Art und Weise, wie Menschen und Unternehmen über Mobiltelefone interagieren, zu verändern. Geschäftsführer Ariel Efrati war zuvor Führungskraft bei der Amdocs Venture Investments und dort verantwortlich für die strategischen Venture-Beteiligungen sowie die Business Units Incubations innerhalb von Amdocs. Als Investoren stehen Canaan Partners hinter CallmyName. CallmyName wird in Deutschland von Partner-Unternehmen wie BFB BestMedia4Berlin GmbH, advantago GmbH & Co. KG, Heise Media Service GmbH, dem Schwann Verlag sowie Dumrath & Fassnacht GmbH & Co. KG vertrieben. CallmyName ist mit Standorten in Großbritannien, Israel und Zypern vertreten.


Pressekontakt:
Stephanie Schmidt
Griffel & Co. Kommunikation GmbH
Forsmannstr. 8 b
22303 Hamburg
Tel: 040 – 6094586-00
Email: sts@griffel-co.com

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt