Heute: October 18, 2018, 2:19 am
  
Bücher

Buchpräsentation „Am Anfang war das Rot“ Gabrielle Buresch-Teichmann

Zur meditativen Lesung mit interaktivem Charakter lud Frau Gabrielle Buresch-Teichmann vergangenen Mittwoch Freunde, Verwandte, Bekannte, Kollegen und Klienten. Rund 30 Gäste begleiteten die Autorin bei Ihrer inspirierenden Reise durch Ihr Buch „Am Anfang war das Rot“.

 

PR-Inside.com: 2017-02-28 10:06:36
Nach 30 Jahren Erfahrung blickt die ganzheitliche Farbberaterin und Farblichttherapeutin auf eine „sehr bunte und bewegte Vergangenheit in der ganzen Welt“ zurück, wie Ihr Ehemann verriet. Schon die erste Begegnung als auch Ihre Karriere stand von Anfang an unter der Spektralfarbe Rot. Während der Titel des Buches „Am Anfang war das Rot“ also sonnenklar war, war das Vorhaben an sich stürmisch und wechselhaft. Denn erst nachdem Frau Buresch-Teichmann die Idee für das Buch zwei Jahre lang ruhen lies, fand sie die passende Unterstützung und Zuwendung in einer Buchgruppe. Aus dem anfänglichen beruflich-orientieren Exposé über Farbberatung und Lichttherapie, entstand dann doch im Sommer letzten Jahres ein unterhaltsamer, inspirierender und entspannender Gedankenband. Ein farbenreiches Buch mit systemischen Komponenten.


Die Neo-Autorin blickt auf die Ereignisse der letzten Monate mit einem Lächeln: „Autorin werden ist wie eine Geburt, ein Kind auf die Welt zu bringen und wie bei einer Schwangerschaft auch, von Gefühlsschwankungen begleitet“ und empfiehlt jedem der „eine Idee oder eine Inspiration hat, sollte dem nachgehen, denn das macht glücklich“.

Mit dem ersten Kapitel „Die Begegnung“ eröffnet Frau Buresch-Teichmann die Reise durch den Abend. Sie führt anhand von Komplementärfarben, die sich wie Yin und Yang ergänzen, zum „Kreis des Lebens“ und schließt mit der „Synthese“ in der die Farben ihr Ziel erreicht haben.

Nach der erfolgreichen Lesung kündigt die Autorin nun auch das passende Hörbuch an! Ihr Buch ist bereits jetzt als Hardcover, Paperback und eBook erhältlich. Die Qualität der Illustrationen und Farben waren während der Bucherstellung für die Farbtherapeutin natürlich besonders wichtig. Mussten doch die Farben, die miteinander reden, eingefangen und in gedruckter Form zur Geltung gebracht werden.

Das Buch ist in Zusammenarbeit mit myMorawa des Morawa Lesezirkels entstanden. Eine preiswerte und unkomplizierte Möglichkeit, um ein Buch professionell und unabhängig zu veröffentlichen.

„Am Anfang war das Rot - Eine persönliche Reise ins Land der Farben“

Gabrielle Buresch-Teichmann

www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/I ..

Seitenanzahl: 72

ISBN: 978-3-99057-336-5

Größe: 19,0 cm x 19,0 cm

Erscheinungsdatum: 18.11.2016

Hardcover: 26,90 €

Paperback: 978-3-99057-335-8; 16,90 €

eBook: 978-3-99057-337-2; 8,90 €

Presseinformation
myMorawa von Morawa Lesezirkel GmbH
Hackinger Straße 52

Lea Szeiler
Marketing
6766271762
email
www.mymorawa.com


# 398 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
Der Fuchsflüsterer vom Zeltinger Platz.
Mit seinem Debüt „Der Fuchsflüsterer vom Zeltinger Platz. Berliner Taxigeschichten“ gibt Christian Schmitz einen Einblick in [..]
Kanuten-König Christel Brandbeck
Mainz-Kastel - In einem Alter, in dem andere Spitzensportler schon längst nicht mehr aktiv sind, drehte er erst richtig auf. [..]
Eine leichte Brise von Küstenromantik
Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt das Buch „Windgeflüster“ an. [..]
Deutsche Einheit? Bücher zum Thema im Verlag [..]
Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 29. Mal. Was hat sich seitdem entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben [..]
Alles ist besser mit Aliens – auch [..]
Im September 2018 erscheint Mikis Wesensbitters neues Buch „Guten Morgen, du schöner Mehrzweckkomplex“ in der Edition Subkultur. [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.