PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Gesundheit & Medizin

3. Brandenburger Krebskongress 2013: „Onkologie in Brandenburg – stark und vernetzt“



(PR-inside.com 06.02.2013 21:28:39) - Unter dem Motto „Onkologie in Brandenburg – stark und vernetzt“ findet am 22. und 23.02.2013 der 3. Brandenburger Krebskongress statt. Die Tagung wird unter der Schirmherrschaft der brandenburgischen Gesundheitsministerin Anita Tack von der LAGO e. V. und dem Tumorzentrum Brandenburg veranstaltet.

Drucken Ausdrucken


Potsdam, 06.02.2013. Nach dem sehr erfolgreichen Brandenburger Krebskongress im Jahr 2011 folgt nun die dritte Auflage dieser für die Region und über die Grenzen Brandenburgs hinaus wichtigen Kongressveranstaltung. Der 3. Brandenburger Krebskongress findet am 22. und 23. Februar 2013 im Dorint Hotel Sanssouci in der Potsdamer Jägerstraße statt. Unter dem Motto „Onkologie im Land Brandenburg – stark und vernetzt“ werden von mehr als 40 Experten
aktuelle Entwicklung der Onkologie im Flächenland Brandenburg diskutiert. Neben den Schwerpunktthemen Mammakarzinom, neue Therapieoptionen beim Melanom, Nutzen und Kosten von Krebsmedikamenten sowie Sinn und Unsinn von onkologischen Zentren werden weitere Themen wie z. B. Psychosoziale onkologische Versorgung oder Rehabilitation bei Krebserkrankungen behandelt werden. Junge Ärztinnen und Ärzte haben erstmals die Möglichkeit, in verschiedenen Praxiskursen ihr Wissen zu erweitern.
Der Kongress wird vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (MUGV) des Landes Brandesburg unterstützt, die Ministerin Frau Anita Tack hat die Schirmherrschaft für den Kongress übernommen und wird zur Eröffnung ein Grußwort an die Teilnehmer richten.
Am Ende des ersten Kongresstages begrüßen der Kongresspräsident Prof. Dr. Georg Maschmeyer und die Veranstalter alle Teilnehmer und Aussteller zu einem Get together im Ausstellungsbereich mit Gelegenheit zum entspannten Gespräch und Erfahrungsaustausch nach einem interessanten und informativen Kongresstag.

Die Vorbereitungen des 3. Brandenburger Krebskongresses sind in vollem Gange. Veranstalter und Organisatoren freuen sich über das rege Interesse bei Teilnehmern, Ausstellern und Sponsoren. Schon jetzt haben sich zahlreiche Teilnehmer angemeldet, 40 Industrieaussteller und 9 Sponsoren unterstützen den Kongress. Im Forum oncologicum präsentieren sich 10 onkologische Zentren bzw. Selbsthilfegruppen.

Veranstalter des Kongresses sind das Tumorzentrum Land Brandenburg (TZBB) und die Landesarbeitsgemeinschaft Onkologische Versorgung Brandenburg (LAGO). Pressevertreter können sich unter www.mcall-gmbh.de/bb-krebskongress/info/akkreditierungsformular.php akkreditieren.
Informationen zum Kongress: www.mcall-gmbh.de/bb-krebskongress.
Presse- und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Presse-Information:
LAGO e. V.

Gregor-Mendel-Straße 10/11
14469 Potsdam

Kontakt-Person:
Dr. Gudrun Thielking-Wagner
Geschäftsführerin
Telefon: 0331-2707173
E-Mail: e-Mail

Web: www.lago.brandenburg.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt