PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Branchenführer stellen im Rahmen der AUTOMOTIVE WORLD 2013 Technical Conference Strategien zu Fahrzeugen der nächsten Generation vor


© Business Wire 2012

(PR-inside.com 12.12.2012 02:40:17)

Drucken Ausdrucken
Die Automobilindustrie sieht sich derzeit mit neuen Situationen, wie dem Vormarsch umweltfreundlicher Fahrzeuge, der wachsenden Beliebtheit vernetzter Fahrzeuge und der Entwicklung der aufstrebenden Märkte, konfrontiert. Um an dem sich schnell wandelnden Markt zu überleben, ist es unerlässlich, mit den Strategien der Branchenführer und der Entwicklung der neuesten Technologien Schritt zu halten.Im Rahmen der AUTOMOTIVE WORLD 2013 Technical Conference : (16.-18. Januar 2013, Tokyo
Big Sight) werden führende Unternehmen, wie TOYOTA, NISSAN, HYUNDAI, HONDA, MITSUBISHI, MAZDA, VOLVO, ROBERT BOSCH, DENSO, CONTINENTAL usw. ihre Strategien zum Thema „Fahrzeuge der nächsten Generation“ vorstellen und die neuesten Entwicklungen hinsichtlich neu aufkommender Technologien, wie das drahtlose Aufladen von Elektrofahrzeugen, vernetzte Fahrzeuge usw., vorstellen.Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Eindruck von der erstklassigen Konferenz, die Tausende von Teilnehmern anzieht. (Vollständiges Programm: www.automotiveworld.jp/en/seminar/ : )
At AUTOMOTIVE WORLD 2013 Technical Conference (January 16-18, 2013 at Tokyo Big Sight), leading companies such as TOYOTA, NISSAN, HYUNDAI, HONDA, MITSUBISHI, MAZDA, VOLVO, ROBERT BOSCH, DENSO, CONTINENTAL, FUJITSU... will disclose their strategies on "Next-generation Vehicles" and the latest development situation on emerging technologies, such as Wireless EV Charging, Connected Vehicles, etc. (Photo: Business Wire)
<< Auftakt-1 >> Strategien der führenden Unternehmen in Bezug auf „Fahrzeuge der nächsten Generation“ In diesem Jahr finden anlässlich des 5. Jubiläums der AUTOMOTIVE WORLD zwei Keynote-Sessions statt. Gastredner Keynote-Session 1 : 1) Toshihiro Mibe, Managing Officer von Honda R&D und 2) Ki-Sang Lee, SVP des Geschäftsbereichs Eco-Friendly Vehicle System Development (umweltfreundliche Fahrzeugsystementwicklung) bei Hyundai Motor sprechen über den aktuellen Stand und ihre zukünftigen Visionen bezüglich der Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge. Keynote-Session 2 : ist dem Thema gewidmet, wie die führenden Automobil-Teilezulieferer mit den neuen Entwicklungen in der Branche, wie Elektrofahrzeugen/Hybridelektrofahrzeugen und vernetzten Fahrzeugen, umgehen. Eingeladen sind 1) Dirk Hoheisel, Vorstandsmitglied bei Robert Bosch, 2) Hiroyuki Ina, Executive Director von Denso und 3) Christian Senger, SVP des Bereichs Systems & Technologie Automotive bei Continental.Diese zwei Sessions sind Pflichtveranstaltungen für jeden, der wissen möchte, wohin sich der Markt bewegt. << Auftakt-2 >> Endlich kommen Plug-in-Hybridfahrzeuge auf den Markt Der am stärksten umkämpfte Bereich für die Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge entfernt sich von den Hybridelektrofahrzeugen und bewegt sich zu den Plug-in-Hybridfahrzeugen. Sämtliche Unternehmen bringen, eins nach dem anderen, Plug-in-Hybridmodelle auf den Markt. Die AUTOMOTIVE WORLD Technical Conference befasst sich erstmals mit diesem heißen Thema und lädt Redner der führenden zwei Akteure ein – TOYOTA und HONDA sowie MITSUBISHI, deren erstes Plug-in-Hybridmodel gerade auf den Markt gebracht wird. >>Details : << Auftakt-3 >> Drahtloses Aufladen von Elektrofahrzeugen Die drahtlose Ladetechnologie zieht als Lösung für eine maßgebliche Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Elektrofahrzeugen und zur Reduzierung der Kosten die ganze Aufmerksamkeit der Branche auf sich. Mit dem Fortschreiten der internationalen Standardisierung wendet sich die Branche der Frage zu, welche Technologie eingeführt werden soll.Während dieser Session erhalten Sie einen Überblick über drei unterschiedliche Technologien für das drahtlose Aufladen von Elektrofahrzeugen von ihren jeweiligen wichtigsten Verfechtern. >>Details : << Auftakt-4 >> Das vernetzte Fahrzeug – der expandierende Markt Ein weiteres aktuell angesagtes Thema ist „vernetzte Fahrzeuge“, deren Marktanteil bis 2025 voraussichtlich um das Neunfache steigen wird (laut Fuji Keizai). Auch wenn der permanente Internet-/Smartphone-Zugang zu einer Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit führt, werfen dessen Komplexität und Variabilität verstärkt Fragen hinsichtlich der Sicherheit auf. Im Rahmen dieser Session werden führende Mitarbeiter von DENSO, FUJITSU und AutoNavi Software ihre Argumente darlegen. >>Details : Das Gesamtprogramm beinhaltet weitere aktuelle Themen, wie die Motor- und Zweitbatterietechnologie für Elektrofahrzeuge/Hybridelektrofahrzeuge, Ethernet-Anschluss im Fahrzeug, Technologien zur Gewichtsreduzierung und der aufstrebende asiatische Markt etc. >> Vollständiges Programm : - Die AUTOMOTIVE WORLD 2013 ist ... die führende Veranstaltung Asiens zu fortschrittlichen Automobiltechnologien, „ Automobilelektronik : “, „ Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen : , „ Gewichtsreduzierung : “ und „ Automobil-IT : “. Für die Messe des Jahres 2013, auf der die neuesten Produkte/Technologien des technisch fortgeschrittenen Marktes aus Japan und der ganzen Welt vorgestellt werden, wird mit 460 Ausstellern und 30.000 Besuchern gerechnet. >> Anforderung KOSTENLOSER Einladungskarten : Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/multimedia/home/20121211006742/de/ : Messe-Management AUTOMOTIVE WORLDReed Exhibitions Japan Ltd.Frau Kyoko Nagakusa, +81-3-3349-8518 car-pr@reedexpo.co.jp : mailto:car-pr@reedexpo.co.jp Website: www.automotiveworld.jp/en/ :


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt