PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Rhizarthrose-Therapie: Spiraldynamik® Ergotherapiepraxis in Zürich

Biomechanik-Rätsel gelöst: Der genial-verflixte Daumen


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 19.02.2013 06:46:47)

Drucken Ausdrucken

Zürich (pts005/19.02.2013/06:45) - Im Februar 2013 eröffnet die Spiraldynamik Med Center Schweiz AG an der Südstrasse 113 die erste Spiraldynamik® Ergotherapiepraxis in der Region Zürich.

Wie schafft es der menschliche Daumen , so kraftvoll bis in die Fingerspitze zuzupacken?

Neuste

biomechanische Untersuchungen der Northwestern University, Evanston, IL, USA scheinen das Rätsel zu lösen: Der Daumen hat fünf Muskeln, die exakt aufeinander abgestimmt sein müssen, damit der Daumen so sportliche Zupack-Werte erzielen kann. Experimentell wurden diese Rotationsrichtungen im Modell nachgebaut und überprüft. Mit anderen Worten: Der Daumen ist auf eine korrekte Stellung in seinem Grundgelenk angewiesen.

Diese Erkenntnisse bieten neue Möglichkeiten für die Therapie der Rhizarthrose, der Arthrose im Daumengrundgelenk.

Die Arthrose des Daumen Grundgelenks ist die häufigste degenerative Erkrankung der Hand. Frauen sind deutlich öfter davon betroffen sind als Männer. Die Leidensgeschichte beginnt mit Bewegungs- und Belastungsschmerzen, die zunehmend in einen Dauerschmerz übergehen. Probleme bereitet das kraftvolle Zugreifen, zum Beispiel beim Aufschrauben von Gläsern oder Flaschen. Häufig kommt es durch plötzlichen Schmerz und Kraftlosigkeit zum ungewollten Fallenlassen von Gegenständen. "Im Gegensatz zu Hüft- und Kniegelenk gibt es für das Daumengrundgelenk bis heute keinen befriedigenden künstlichen Gelenkersatz", so Dr. med. Gertraud Albers, vom Spiraldynamik® Med Center in Zürich. "Deshalb ist die funktionelle Handtherapie und die gezielte Prävention von entscheidender Bedeutung."

Arthrose durch Fehlbelastung : Die Opposition zwischen Daumen und Kleinfinger ist entscheidend für die Lebenserwartung des Daumengrundgelenks: Der aktive, aufgespannte Kleinfinger wirkt als natürliche "Brems- und Führungshilfe". Verliert die Kleinfingerseite durch verkümmerten Gebrauch ihre stabilisierende Wirkung, entfällt für den Daumen sein natürlicher Gegenspieler. Es kommt zur Fehlstellung im Daumen-Sattelgelenk mit "Gelenkflächen-Inkongruenz". Die extreme Verkleinerung der kraftübertragenden Knorpelflächen führt zu gefährlichen Druckbelastungsspitzen, Arthrose fördernde Fehlbelastungen sind programmiert.

Spiraldynamik® Therapie der Rhizarthrose bedeutet Kleinfinger voraus! Der Kleinfinger ist der stabile und stützende Pol, der Daumen ist der mobile und präzise Pol. Durch spiegelsymmetrische Einrollbewegung steuern Daumen und Kleinfinger das Quergewölbe der Hand, es entstehen rhythmische und wellenartige Bewegungen im Mittelhandgewölbe, die Finger gewinnen an Geschicklichkeit, Präzision und Kraft.

Kompetenzzentrum Spiraldynamik® Basel | Bern | Zürich
Die Ärzte und Therapeuten sind spezialisiert auf funktionelle Diagnostik und Behandlung von Beschwerden des Bewegungssystems. Das Med Center bietet kompetente Zweitmeinungen, unsere Stärke sind die Zusammenhänge im Körper und der Transfer in den Alltag. Wir vermitteln unser Know-how gezielt und individuell durch spezialisierte Therapien mit Schritt-für-Schritt Übungsanleitungen. Mit der Eröffnung der Ergotherapie Praxis können wir unsere Kernkompetenz im Bereich der Bewegungstherapien ausbauen. Die Ergotherapie konzentriert sich auf Problemlösungen von Hand, Arm und Schulter sowie auf die konkrete Umsetzung in Beruf, Alltag und Freizeit.

(Ende)

Aussender: Spiraldynamik® Med Center Schweiz AG
Ansprechpartner: Daniela Altenpohl
Tel.: +41 43 210 34 43
E-Mail: daniela.altenpohl@spiraldynamik.com
Website: www.spiraldynamik.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130219005 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt