Heute: February 25, 2018, 8:54 am
  
Bildung, Beruf & Sprachen

Betriebliche Altersversorgung – Grundlagen und Praxis

Die Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland wächst. Angesichts der demographischen Entwicklung ist absehbar, dass allein die gesetzliche Rentenversicherung den Lebensstandard in der Rentenphase nicht in gewünschtem Maße absichern kann. Auch der Wunsch nach privater Ersparnis zur Alterssicherung muss in vielen Fällen unerfüllt bleiben, da das verfügbare Netto-Einkommen dafür nicht ausreicht.
Bildnachweis: © rawpixel.com
Bildnachweis: © rawpixel.com
PR-Inside.com: 2017-06-07 12:46:16
Auch die Politik hat inzwischen erkannt, dass nur die Kombination von Leistungen der Arbeitgeber mit steuerlichen Vorteilen durch den Gesetzgeber im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung der beste Weg für eine ausreichende Altersversorgung sein kann. Mit dem kommenden Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung soll hier ein weiterer Ausbau der betrieblichen Altersversorgung – gerade auch in mittelständischen Betrieben – vorangetrieben werden.


Mit einem bewährten Seminarkonzept stellt sich die SDL Akademie auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Unternehmen und Finanzdienstleistern ein. Aufbauend auf einem praxisnahen Seminar zu den Grundlagen der bAV werden die Seminarinteressenten einen eingehenden Überblick über die Durchführungswege, sowie die steuerlichen und arbeitsrechtlichen Grundlagen für Unternehmen und Arbeitnehmer erhalten.

Für alle, die sich eingehender mit der Materie der bAV beschäftigen wollen, werden in einem dreitägigen Seminar die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen und Vorschriften eingehend beleuchtet. Aufbauend darauf können die Besucher dann in einem zweitägigen Intensivseminar die steuerlichen Auswirkungen aller Gestaltungsmodelle betrieblicher Altersversorgung betrachten. Den besonderen steuerlichen Auswirkungen der jeweiligen Modelle auf die Folgen für Arbeitnehmer und Unternehmen wird dabei besondere Bedeutung geschenkt werden.

Mit diesem neuen Seminarkonzept können die Mitarbeiter, die sich im Unternehmen mit Fragen der Altersvorsorge in Personal- und Sozialabteilung beschäftigen, die wichtigsten Kenntnisse erwerben um dann darauf aufbauend, die jeweiligen Durchführungswege auf die besonderen Belange der Unternehmen abzustimmen. Dort kann dann vertiefend die jeweilige Bedürfnislage in allen Einzelheiten diskutiert und erarbeitet werden.

Die SDL Akademie ist ihr Partner für die erfolgreiche Durchführung von Seminaren, Tagungen und Kongressen zu den Themenbereichen betriebliche Altersversorgung (bAV) und Rentenrecht. Auf beiden Gebieten verfügen wir über eine hohe Expertise. Bei uns finden Sie ein umfassendes und stets aktuelles Fortbildungsangebot, das stetig an Ihren Bedürfnissen orientiert ausgerichtet und erweitert wird. Unser Seminarangebot wird traditionell ergänzt durch Veranstaltungen zum Fuhrparkmanagement.

Unsere Seminare bieten wir deutschlandweit an mehr als 20 Seminarorten an.

Viele Themen können wir auch als Inhouse-Veranstaltungen durchführen – sprechen Sie uns gerne an.

Zu unserer Bildungsgruppe gehören u.a. die Akademie für innovatives Ausbildungsmanagement, die cab-akademie sowie die auf Facility-Management spezialisierte Fachakademie CompendiumPlus.

Zum Artikel: bit.ly/bAVgrundlagen

Presseinformation
SDL Seminarteam GmbH
Bahnhofstraße 20


67146 Deidesheim

Christine Schick
PR / Social Media Manager
Telefon: 06326 9658-999
email
sdl-akademie.de/

Veröffentlicht durch
Christine Schick
06326 9658-999
e-mail
sdl-akademie.de/



# 414 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Zum 1. Juli kommt die Flexi-Rente: Ihre [..]
Schon der vollständige Name des neuen Gesetzes gibt die Intention des Gesetzgebers vor, den Arbeitnehmern mehr Wahlmöglichkeiten beim [..]
Fuhrparkrecht aktuell – mit der neuen Rechtsprechung [..]
Dass Fuhrparkmanager und Geschäftsführer für Unfälle bei betrieblich genutzten Fahrzeuge haften können, ist inzwischen eine [..]
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
Sissi Perlinger ist VIP-Gast auf der women&work [..]
(20. Februar 2018) Die women&work – Europas größter Messe-Kongress für Frauen – wird am 28. April in Frankfurt am Main [..]
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf bietet Berufsorientierung 4.0
KREIS STEINFURT. Industrie 4.0, Handwerk 4.0, Arbeitswelt 4.0 – solche Begrifflichkeiten sind in aller Munde. „Für uns [..]
Praxistage Social Media und Onlinekommunikation am 10. [..]
Experten für PR und Marketing im Bereich Social Media und Onlinekommunikation arbeiten mit den Teilnehmern in Workshops wie [..]
„Junge Menschen ermutigen und fördern“
Düsseldorf, 14. Februar 2018 – Cohausz & Florack fördert junge Menschen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung – [..]
1 500 IHK-Zertifikate wurden verliehen
Die Europäische Kommunikations-Akademie für Bildung, Beratung und Projekte e.V. verlieh in Kooperation mit der Industrie- und [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.