Heute: December 13, 2018, 12:39 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Belmond meldet Überprüfung strategischer Alternativen zur Steigerung des Unternehmenswerts

PR-Inside.com: 2018-08-09 08:36:02

Belmond meldet Überprüfung strategischer Alternativen zur Steigerung des Unternehmenswerts

Belmond Ltd.
Investoren:
Martin O’Grady, +44 203 117 1333
Executive Vice President, Chief Financial Officer
martin.ogrady@belmond.com
oder
James Costin, +44 203 117 1325
Group Financial Controller und Director of Investor Relations
james.costin@belmond.com
Medien:
Jocelyn Betts, +44 203 117 1362
Corporate Communications Director
jocelyn.betts@belmond.com
oder
Sard Verbinnen & Co
USA und international:
George Sard / Robin Weinberg / Stephen Pettibone, +1 212 687 8080
oder
Großbritannien und international:
Jon Aarons / Conrad Harrington, +44 20 7467 1050

Belmond Ltd. (NYSE: BEL), Eigentümer, Miteigentümer oder Verwalter von 46 Luxushotels, Restaurants, Zugreisen und Flusskreuzfahrten mit Aktivitäten in 24 Ländern, gab heute bekannt, dass der Vorstand des Unternehmens eine umfassende Überprüfung von strategischen Alternativen zur Steigerung des Shareholder-Value eingeleitet hat.

Zu den ikonischen Liegenschaften von Belmond gehören Belmond Hotel Cipriani in Venedig, Belmond Hotel Splendido in Portofino, Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro, Belmond Le Manoir aux Quat'Saisons in Oxford, Belmond Grand Hotel Europe in St. Petersburg, Belmond El Encanto in Santa Barbara und das legendäre ‚21’ Club Restaurant in New York.

„Der Vorstand verfolgt einen Weg, der im besten Interesse der Aktionäre von Belmond ist. Deshalb führen wir zurzeit eine solide Prüfung des gesamten Spektrums von strategischen, betrieblichen und finanziellen Alternativen, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, durch. Dazu gehört auch die Möglichkeit eines Verkaufs“, so Roland Hernandez, Chairman des Board of Directors. „Wir haben bedeutende Fortschritte in Hinblick auf unsere langfristigen strategischen Ziele gemacht, darunter die Steigerung des Ergebnisses, Zunahme der Markenbekanntheit und der Ausbau unserer globalen Präsenz. Wir sind davon überzeugt, dass angesichts der wirklich außergewöhnlichen und einzigartigen Kollektion von ikonischen Objekten im Besitz von Belmond und der soliden wirtschaftlichen Eckdaten in unseren Märkten in aller Welt jetzt der richtige Zeitpunkt für die Durchführung einer strategischer Überprüfung mit dem Ziel der Wertsteigerung für Aktionäre gekommen ist.”

Hinsichtlich des Ergebnisses oder des zeitlichen Ablaufs des Überprüfungsprozesse können keinerlei Zusicherungen gemacht werden. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, vor Abschluss der Überprüfung oder der Entscheidung des Unternehmens, dass eine Offenlegung erforderlich oder von Vorteil ist, einen weiteren öffentlichen Kommentar zu der Überprüfung herauszugeben.

Der Vorstand hat Goldman Sachs & Co. LLC und J.P. Morgan Securities LLC als Finanzberater und Weil, Gotshal & Manges LLP als Rechtsberater beauftragt, die Durchführung dieser Überprüfung zu unterstützen.

Über Belmond Ltd.

Belmond (belmond.com) steht für eine globale Kollektion von außergewöhnlichen Hotels und Luxusreiseabenteuern an einigen der aufregendsten und erlebnisreichsten Destinationen der Welt. Belmond wurde vor über 40 Jahren mit der Übernahme des Belmond Hotel Cipriani in Venedig gegründet. Zu seinem einzigartigen und unverwechselbaren Portfolio gehören heute 46 Hotels, Zugreisen und Flusskreuzfahrten, wobei ein Hotel mit geplanter Eröffnung 2018 in London unberücksichtigt ist, an vielen der berühmtesten Reiseziele weltweit. Von Städtewahrzeichen zu traumhaften Resorts finden sich in der Kollektion das Belmond Grand Hotel Europe, St. Petersburg, das Belmond Copacabana Palace, Rio de Janeiro, das Belmond Maroma Resort & Spa, Riviera Maya, und das Belmond El Encanto, Santa Barbara. Weiterhin umfasst das Portfolio von Belmond Safaris, sieben Luxustouristenzüge, darunter der Venedig Simplon-Orient-Express, und zwei Flusskreuzfahrten. Belmond betreibt außerdem ‚21’ Club, eines der berühmtesten Restaurants in New York. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unterinvestor.belmond.com.

Warnhinweise

Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Dazu gehören Aussagen zur vom Unternehmen durchgeführten Überprüfung strategischer Alternativen, die keine historischen Fakten widergeben und deshalb mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet sind. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und Überzeugungen der Unternehmensführung in Bezug auf künftige Entwicklungen, stellen keine Leistungsgarantien dar und unterliegen einer Reihe von Unwägbarkeiten und Risiken, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Darstellungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Erfolge von den ausdrücklichen oder impliziten Darstellungen der zukunftsgerichteten Aussagen bedingen können, gehören unter anderem Faktoren, die in der Pressemitteilung und mündlichen Präsentationen erwähnt werden, unser Fähigkeit, unsere Drei-Punkte-Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen, ggf. zukünftige Auswirkungen terroristischer Handlungen und nachfolgender Reaktionen von Polizei und Militär, Schwankungen der Kundennachfrage und Wettbewerbsfaktoren, Nichtumsetzung erwarteter Hotelbuchungen und -reservierungen sowie geplanter Immobilienverkäufe in tatsächliche Einnahmen, Unfähigkeit, erhöhte Preise zu halten oder die Kosten zu senken, steigende Brennstoffkosten mit negativen Auswirkungen auf das Reiseverhalten der Kunden und die Betriebskosten des Unternehmens, Zins- und Wechselkursschwankungen, Ungewissheit des Aushandelns und Abschließens künftiger Käufe von Vermögenswerten, Pachtverträge, Vertriebsverträge und Verwaltungsverträge mit Dritten, Refinanzierung von Schulden, Investitionen und Akquisitionen, Unfähigkeit, die Finanzverbindlichkeiten wie geplant zu senken oder die Bankzustimmung für in Zukunft beantragten Darlehensverzicht oder Darlehensvertragsänderungen zu erhalten, ausreichende Kapitalquellen und Annehmbarkeit der Finanzierungsbedingungen, möglicher Verlust oder mögliche Änderung der Baugenehmigungen und Verzögerungen in Bauzeitplänen bei Erweiterungsprojekten, Verzögerungen bei der Wiedereröffnung von Liegenschaften, die wegen Reparatur- oder Umbauarbeiten geschlossen waren, und mögliche Kostenüberschreitungen, sich wandelnde Muster im Tourismus und bei Geschäftsreisen sowie Saisonabhängigkeit der Nachfrage, widrige lokale Wetterbedingungen, mögliches Infragestellung der Eigentumsrechte des Unternehmens an seinen Marken, die Abhängigkeit des Unternehmens von Technologiesystemen und seiner Entwicklung von neuen Technologiesystemen, sich wandelnde globale oder regionale Wirtschaftsbedingungen und Schwäche der Finanzmärkte, die sich nachteilig auf die Nachfrage, legislative, regulatorische und politische Entwicklungen auswirken (darunter die sich entwickelnde politische Situation in der Ukraine, Brasilien und Peru sowie regionale Ereignisse in Myanmar, in Großbritannien hinsichtlich dessen Austritt aus der Europäischen Union und in den USA hinsichtlich der sich entwickelnden Einwanderungs- und Handelspolitik sowie des Tax Cuts and Jobs Act von 2017 und die Auswirkungen dieser Situationen auf die Wirtschaft auf lokaler und globaler Ebene, die Wechselkurse und auf die aktuelle und künftige Nachfrage), die Bedrohung durch oder aktuelle Übertragung von Epidemien, Infektionskrankheiten und Viren wie dem Zika-Virus, die sich auf die Nachfrage in Lateinamerika, einschließlich Karibik, und anderswo auswirken können, sowie mögliche Herausforderungen hinsichtlich der Corporate Governance-Struktur des Unternehmens. Weitere Informationen über diese und weitere Faktoren, die dazu führen können, dass die gegenwärtigen Erwartungen und Überzeugungen der Unternehmensführung nicht erfüllt werden, finden sich in den Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsicht SEC. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 1255 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Utopus Insights begrüßt Neil Desai als Chief [..]
Utopus Insights : Zuletzt war Desai bei Honeywell als Vice President für das Ressort Enterprise Architecture und Engineering tätig, [..]
Ricoh entscheidet sich für Juniper Networks zur [..]
Signifikante operationelle Effizienz, erhöhte Sicherheit und Einfachheit des Netzwerks durch Automatisierung an rund 500 Standorten [..]
Opanga Networks kündigt die kommerzielle Verfügbarkeit von [..]
Opanga Networks : Opangas neueste Generation von Radio Aware (v)EPC Software-Technologien beinhalten. - Selbstorganisierende Netzwerke [..]
Intertrust und Jscrambler starten gemeinsame Lösung zum [..]
Black Hat - Intertrust Technologies Corporation : - Jscrambler schützt das JavaScript Web und mobile Hybridanwendungen optimal [..]
INVISTA baut bis 2023 eine Adiponitril-Anlage im [..]
INVISTA hat damit begonnen, seine neueste Adiponitril (ADN)-Technologie nach China zu bringen, um die starke lokale Nachfrage nach [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
HDT-Seminar zur Tolerierung von Bauteilen 2019
„Wer das Jahr nicht unnütz verstreichen lassen will, sollte früh anfangen!“ sagte Wolfgang von Goethe. 2019 gestaltet Haus [..]
Seminar - Klassiker im Haus der Technik [..]
Branchenübergreifende Fakten zur Schwingungstechnik und vertieft bereits vorhandene Grundkenntnisse. Techniker und Ingenieure aus [..]
Kompakte Seminare zum Thema Qualitätsmanagement HDT Berlin
In der Weiterbildung „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)“ am 21.01. - 23.01.2019 und am 13.05. - [..]
HDT - Seminar zu Entwicklungs-und Versuchstechniken im [..]
Im Seminar Agile Entwicklungsmethodik am 27.02. - 28.02.2019 in Berlin erläutert Prof. em. Dr. Bernd Klein Scrum-basierte Produktentwicklungsprozesse [..]
HDT - Seminare zum Thema Eisenbahnverkehr 2019
Auch 2019 gestaltet Haus der Technik viele Seminarangebote, die den Themenbereich der Eisenbahner und Zulieferer tangieren. „Wer [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.