PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Basilea erhält Traktandierungsbegehren für ordentliche Generalversammlung hinsichtlich Rückzahlung von CHF 48 Mio. aus der Reserve aus Kapitaleinlagen


Copyright © Thomson Reuters 2013. Alle Rechte vorbehalten.

(PR-inside.com 22.02.2013 23:53:37)

Drucken Ausdrucken
Basilea Pharmaceutica AG /
Basilea erhält Traktandierungsbegehren für ordentliche Generalversammlung 
hinsichtlich Rückzahlung von CHF 48 Mio. aus der Reserve aus Kapitaleinlagen 
. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. 

Basel, 22. Februar 2013 - Basilea Pharmaceutica AG (SIX: BSLN) hat von einem
ihrer Aktionäre, der HBM Healthcare Investments (Cayman) Ltd., die mehr als 20%
der Basilea-Aktien hält, ein Traktandierungsbegehren für die kommende
ordentliche
Generalversammlung erhalten, gemäss dem die Rückzahlung von CHF 5.00 pro Namenaktie aus der Reserve aus Kapitaleinlagen im Gesamtvolumen von rund CHF 48 Mio. beantragt wird. Der Verwaltungsrat von Basilea wird das Begehren sorgfältig prüfen. Die ordentliche Generalversammlung der Basilea findet am 9. April 2013 statt. Als Stichtag für die Eintragung von Aktien mit Stimmrecht in das Aktienbuch der Basilea wurde für die ordentliche Generalversammlung der 28. März 2013 festgelegt. Über Basilea Basilea Pharmaceutica AG hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert (SIX:BSLN). Mittels der integrierten Forschungs- und Entwicklungs­aktivitäten ihrer schweizerischen Tochtergesellschaft Basilea Pharmaceutica International AG konzentriert sich das Unternehmen auf innovative Medikamente zur Behandlung von bakteriellen Infektionen, Pilzinfektionen und Krebs. Dabei nimmt sich Basilea der medizinischen Herausforderung an, Lösungen gegen die zunehmende Ausbildung von Resistenzen und das Nicht-Ansprechen auf bisherige Therapieformen zu finden. Ausschlussklausel Diese Mitteilung enthält explizit oder implizit gewisse zukunftsgerichtete Aussagen betreffend Basilea Pharmaceutica AG und ihrer Geschäftsaktivitäten. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die zur Folge haben können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die finanzielle Lage, die Leistungen oder Errungenschaften der Basilea Pharmaceutica AG wesentlich von denjenigen Angaben abweichen können, die aus den zukunftsgerichteten Aussagen hervorgehen. Diese Mitteilung ist mit dem heutigen Datum versehen. Basilea Pharmaceutica AG übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen im Falle von neuen Informationen, zukünftigen Geschehnissen oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: +-----------------------------+--------------------------------+ | Media Relations | Investor Relations | +-----------------------------+--------------------------------+ | Peer Nils Schröder, Ph.D. | Barbara Zink, Ph.D., MBA | | Head Public Relations & | Head Corporate Development | | Corporate Communications | | | +41 61 606 1102 | +41 61 606 1233 | | media_relations@basilea.com | investor_relations@basilea.com | +-----------------------------+--------------------------------+ Diese Pressemitteilung ist unter www.basilea.com abrufbar. Pressemitteilung (PDF): hugin.info/134390/R/1680621/549124.pdf This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: Basilea Pharmaceutica AG via Thomson Reuters ONE [HUG#1680621]

Presse-Information:




Kontakt-Person:



Erklärung: © Thomson Reuters. Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Hugin gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Thomson Reuters. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Hugin weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Thomson Reuters unter der Internetadresse ( http://www.thomsonreuters.com ).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt