Heute: July 18, 2018, 5:15 am
  
Bücher

BAKING BAD – In roten Pfützen spielt man nicht

Baking Bad von Marien Loha
Baking Bad von Marien Loha
Eine blutige Verbrecherysndikatsgeschichtenparodie von Marien Loha.

 

PR-Inside.com: 2017-09-25 15:13:04
Im Herbst 2017 erscheint der Thriller „Baking Bad – In roten Pfützen spielt man nicht“ von Marien Loha bei Periplaneta in der Edition Totengräber.

Der zweite Roman des Berliner Autors ist kein gewöhnlicher Krimi, sondern eine ebenso abgedrehte wie blutige Verbrechersyndikatsgeschichtenparodie. In dem tarantinoesken Thriller wird der unbedarfte Eddy durch seltsame Zufälle zum Leibkonditor eines Drogenring-Bosses, der wiederum ein Faible für die Farbe Lila, Kuchen und ein ungewöhnliches Haustier hat.

Mit viel Humor, schrägen Ideen, skurrilen Entwicklungen und einem unverhohlenen Gewaltpotential treibt Marien Loha seinen Plot voran, der in einem spektakulären Showdown gipfelt.

„BAKING BAD – In roten Pfützen spielt man nicht“ erscheint als hochwertiges, 300-seitiges Softcover und ist zudem als E-Book für Kindle, iPad und Co erhältlich.

Der Klappentext:

Konditor Eddy stolpert durch einen unglücklichen Zufall in die Fänge einer kriminellen Organisation. Dort trifft er auf den berüchtigten Kyrios – einen schwergewichtigen Gangsterboss, der von Eddys Torten nicht genug bekommen kann. Gemeinsam mit Lin, einer ehemaligen Prostituierten mit Putzfimmel und einem geschwätzigen Koch mit einem Axolotl als Haustier, muss Eddy für die Organisation nun Kuchen backen. Gefährlichen Kuchen. Und als wäre das der Absurditäten nicht genug, ist ihnen auch noch ein Polizist auf den Fersen, der glaubt, ein Untoter zu sein.

Marien Loha kredenzt uns hier eine bitterböse, blutige Verbrechersyndikatsgeschichtenparodie, in der ein Dalmatinerpony in Turnschuhen das einzige Wesen zu sein scheint, das keine psychischen Probleme hat.

Der Autor:

Marien Loha wurde kurz vor dem Mauerfall in Berlin geboren. Nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker arbeitete er als IT-Systemadministrator, heute ist er selbständig. 2011 wagte er den Schritt auf die Bühnen der Welt (also Berlins), anfänglich durch den häufigen Besuch der erfrischend offenen PoetrySlam-Szene, später in der etwas geschlosseneren Lesebühnenszene.

2014 erschien sein erster Coming-of-age-Roman „Waschbär im Schlafrock“ bei Periplaneta, inzwischen ist Marien Loha festes Lesebühnenmitglied bei OWUL.

www.marienloha.de

Das Werk:

MARIEN LOHA: „Baking Bad – In roten Pfützen spielt man nicht“

September 2017, Periplaneta Berlin, Edition Totengräber

1. Print: Buch, Softcover 300 S., 21 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-061-8, GLP: 14,50 € (D)

2. Digital: eBook; ISBN: 978-3-95996-062-5, GLP: 7,99 € (D); erhältlich als epub und als Kindle bei Amazon

Presseinformation
Periplaneta Verlag und Mediengruppe
Bornholmer Str. 81a, 10439 Berlin

Marion A. Müller
Presse & Projektmanagement
03044673433
email
www.periplaneta.com


# 379 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
Frauenschicksale - Männergeschichten
Ob in fernen Ländern oder in „Balkonien“– Lesestoff für den Sommer und die Urlaubszeit. Und was ist spannender sein als [..]
Mit dem Fahrrad auf den Spuren der [..]
Wo hat Argula von Grumbach gelebt und gewirkt? Die gebildete fränkische Adelige hatte unter Einsatz ihres Lebens die reformatorische Lehre [..]
Mallorca-Karte speziell für Koch-Fans
Schön essen gehen im Urlaub ist nur das halbe Vergnügen. Leidenschaftliche Koch-Fans mögen nämlich viel lieber in fremde Töpfe [..]
Kostenloses eMagazin: Pure Lebensfreude - Alle lieben [..]
Die Augen schließen und eine verführerische Traumreise beginnen. Man sieht wildes Gebirge mit atemberaubenden Aussichten. Man [..]
Neuerscheinung: Best of Shorty to go
Morgens um sieben ist die Welt für Liebhaber mörderischer Kurzmeldungen nach einem Blick auf storysite wieder in Ordnung. Seit [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.