PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

BabyCare Ltd.: Chinesische Tochtergesellschaft von USANA Health Sciences erhält Zulassung für drei weitere Direktvertriebslizenzen in China


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 26.02.2013 16:38:28)

Drucken Ausdrucken
USANA Health Sciences Inc. : (NYSE: USNA), ein global tätiges Unternehmen für Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel, hat heute bekannt gegeben, dass seine chinesische Tochtergesellschaft BabyCare Ltd. die offizielle behördliche Zulassung des Handelsministeriums der Volksrepublik China : (MOFCOM) zur Ausdehnung ihrer Direktvertriebsaktivitäten auf drei weitere chinesische Provinzen/Verwaltungseinheiten erhalten hat. Bei den Provinzen/Verwaltungseinheiten handelt es sich um Jiangsu, Shanxi und Tianjin. Mit diesen drei
zusätzlichen Lizenzen für BabyCare Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von USANA, wird die bestehende Direktvertriebslizenz der Firma für die Verwaltungseinheit Peking erweitert. Die Bekanntgabe des MOFCOM hinsichtlich der Erteilung von Direktvertriebslizenzen für drei weitere Provinzen/Verwaltungseinheiten beweist das gute Ansehen, das der chinesische Betrieb BabyCare Ltd. von USANA im Land genießt. „Wir freuen uns über die laufenden Fortschritte in China und setzen die Verbreitung unserer erstklassigen Produkte sowie unserer Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in diesem großartigen Land fort“, sagte CEO Dave Wentz. „Wir wissen die Bemühungen des chinesischen Handelsministeriums zu schätzen und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.“ Weitere Informationen über die Produkte von USANA und das Unternehmen finden sich unter USANA.com : . Über USANA Das 1992 in den USA gegründete Unternehmen USANA Health Sciences (NYSE. USNA) stellt in seiner von der FDA zugelassenen Anlage : in Salt Lake City qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel sowie persönliche Pflege-, Energy- und Diätprodukte her. Die Produkte von USANA werden von dem preisgekrönten wissenschaftlichen Team des Unternehmens entwickelt, von NSF International getestet, direkt an bevorzugte Kunden und Partner in 18 internationalen Märkten vertrieben und von über 600 Profisportlern : verwendet. USANA ist in der Umfrage 2013 von ConsumerLab.com unter Konsumenten von Vitaminpräparaten und Nahrungsergänzungsmitteln : die in Bezug auf Kundenzufriedenheit am besten bewertete Direktvertriebsmarke. USANA wurde in der Zeitschrift „Outside“ vier Jahre in Folge als einer der besten Arbeitgeber aufgeführt und hat über 100 Auszeichnungen auf US-bundesstaatlicher, nationaler und internationaler Ebene erhalten, darunter Utah Best of State, Stevie Awards, Australian Business Awards, NutriSearch Editor’s Choice usw. Erfahren Sie mehr über USANA :  ( www.USANA.com : ) und die USANA True Health Foundation :  ( www.USANAfoundation.org : /), halten Sie sich mit dem offiziellen USANA : -Blog ( www.whatsupUSANA.com : ) auf dem Laufenden, zeigen Sie an, dass Ihnen die Facebook-Seite von USANA : ( www.facebook.com/USANAhealthsciences : ) gefällt, oder folgen Sie USANA :  auf Twitter ( @USANAinc : ). Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. USANA Health Sciences, Inc.Kontaktperson für Anleger:Patrique Richards, +1-801-954-7961Leiter Anlegerpflege investor.relations@us.usana.com : mailto:investor.relations@us.usana.com oderKontaktperson für Medienvertreter:Dan Macuga, +1-801-954-7280Chief Communications Officermedia(at)us.usana(dot)comorKontaktperson für Medienvertreter:Ashley Collins, +1-801-954-7629Executive Director für PR, soziale Medien und Kommunikationmedia(at)us.usana(dot)com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt