PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Medien & Telekommunikation

Auszeichnung für Auslandskorrespondenten – Die Nominierten für den Reemtsma Liberty Award 2013 stehen fest



(PR-inside.com 22.02.2013 00:15:06) - Herausragende journalistische Leistungen von Auslandskorrespondenten werden zum siebten Mal mit dem „Reemtsma Liberty Award“ gewürdigt. Die Nominierten sind: Martina Groß als freie Autorin, Malte Henk für GEO, Bettina Rühl für das ARD Studio Nairobi sowie Steffen Rainer Schwarzkopf für N24.

Am 20. März 2013 steht fest, welcher der Nominierten den „Reemtsma Liberty Award“ erhalten wird. Im Rahmen einer festlichen Verleihung wird der Preisträger in Berlin bekannt gegeben. Sir Salman Rushdie hält in diesem Jahr die Auftaktrede.

Drucken Ausdrucken
Unerschrocken für die Freiheit einzustehen und über sie zu schreiben, auch wenn es persönliche Unfreiheit bedeuten sollte, erfordert sehr viel Mut und Kampfgeist. Auslandskorrespondenten unterstützen die Aktivisten für mehr Demokratie und Menschenwürde. Mit ihren Reportagen informieren sie die Welt über Missstände, machen dadurch erst eine eigene Meinungsbildung möglich und unterstützen so Veränderungen. Für ihre Arbeit benötigen die Journalisten ein hohes Maß an Idealismus und sehr
viel Ausdauer. Wenn sie offen und aus erster Hand berichten wollen, geraten sie nicht selten in gefährliche Situationen. Mit dem „Reemtsma Liberty Award“ wird auf das besondere Engagement von Auslandskorrespondenten aufmerksam gemacht.

Die diesjährigen Nominierten sind:
Martina Groß (freie Autorin)
Malte Henk (GEO)
Bettina Rühl (ARD Studio Nairobi)
Steffen Rainer Schwarzkopf (N24)

Weitere Informationen zu den Nominierten auf www.liberty-award.de.

Für das Auswahlverfahren und die Entscheidungen ist eine unabhängige Jury verantwortlich: Prof. Dr. Günter Bentele (Universität Leipzig), Prof. Dr. Wolfgang Donsbach (TU Dresden), Dr. Wilm Herlyn (Journalist), Joachim Holtz (Journalist), Peter Limbourg (Informationsdirektor & Moderator, ProSiebenSat.1), Helmut Markwort (Herausgeber, Focus), Dr. Claudia Nothelle (Multimediale Programmdirektorin, Rundfunk Berlin-Brandenburg), Dr. Hajo Schumacher (Journalist und Autor) und Hartmann von der Tann (Journalist).

Der „Reemtsma Liberty Award“ ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und wird von der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH zum siebten Mal in Berlin vergeben. Mit einem exklusiven Fahrservice unterstützt Mercedes-Benz die Preisverleihung am 20. März 2013.

Presse-Information:
Presse Reemtsma Liberty Award
STORYTAILOR & Friends




Kontakt-Person:
Anja Groeschel

Telefon: Tel.: +49 (0)30 60927476
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.lliberty-award.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt