PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

ASG verkauft Spezialtiefdruckbestand in den USA, Mexiko und Asien an Amcor


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 15.02.2013 21:13:57)

Drucken Ausdrucken
Die AGI-Shorewood Group : , ein weltweit führender Hersteller von Spezialverpackungen, hat heute bekannt gegeben, dass die Firma Bestände im Spezialtiefdruckbereich in den USA, Mexiko und Asien an Amcor Limited, das größte Verpackungsunternehmen der Welt, verkauft hat. „Der Verkauf des ausgewählten Spezialtiefdruckbestands an Amcor ist ein strategischer Meilenstein, der es der ASG ermöglicht, ihre Energie und Investitionen auf Kunden in unseren Kernmärkten für Spezialverpackungen
in Nordamerika und Europa sowie auf wachsende Regionen in ganz Asien, Polen und Lateinamerika, einschließlich Mexiko, zu lenken“, sagte Mike Ukropina, Präsident und CEO der AGI-Shorewood Group. „ASG verpflichtet sich gegenüber ihren Kunden in der Konsumgüterindustrie : und Unterhaltungselektronik : weiterhin zu makellosen Lieferungen preisgekrönter Verpackungen.“ „Der Erwerb stärkt unser Wertversprechen an Kunden in drei entscheidenden Bereichen“, sagte Peter Konieczny, Präsident von Amcor Tobacco Packaging. „Mit dem Erwerb können wir unsere Präsenz in den Schwellenmärkten in Asien und Lateinamerika ausbauen, unsere Innovationsmöglichkeiten verbessern und leistungsstarke neue Talente in unserer Organisation begrüßen. Dies alles dient dazu, den Bedürfnissen unserer globalen und regionalen Kunden gerecht zu werden.“ ASG steigt zwar in den meisten Regionen der Welt aus dem Bereich der Tabakverpackungen und Spezialtiefdruck aus, behält jedoch ihre Fabrikanlage im kanadischen Smiths Falls, in der innovative Verbraucherspezialtiefdruckverpackungen wie MagneteX, dem ersten automatisierte Inline-Verfahren zur Herstellung magnetisierter Produktverpackungen, hergestellt werden. Ukropina erklärte, dass sich das das Unternehmen in seinen 19 Fabriken und acht Kreativzentren weltweit mit dem Abschluss dieser Transaktion nun auf seine Verpackungskunden im Gesundheitswesen, der Kosmetik, Pharmazie, Süßwaren, Unterhaltungselektronik, Verbraucherelektronik, Spirituosen und Sportartikel konzentrieren könne. „Wir glauben an die intensive Konzentration in einer Organisation in Bezug auf Kundendienst, Innovation, Kapital und Optimierung der Betriebsabläufe. Dies ist der Weg, unseren Kunden und letztlich unseren Aktionären hervorragende Leistungen zu bieten“, sagte er. „Gleichzeitig gewinnt Amcor ein starkes Geschäft mit Tabakverpackungen, mit dem es seine globale Plattform erweitern kann. Wir wünschen Amcor und unseren begabten früheren Mitarbeitern viel Erfolg und werden dafür sorgen, dass der Übergang für Kunden und den Betrieb in den kommenden Monaten reibungslos verläuft.“ In Zukunft wird ASG weiterhin Produktionseinrichtungen auf vier Kontinenten betreiben: Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Darüber hinaus unterhält ASG Niederlassungen für ihre kreativen Dienstleistungen in den USA, Großbritannien, Frankreich, China und Australien und Fabrikanlagen für Kunststoffspritzguss in den USA, Großbritannien, Deutschland und Polen. Über Amcor Amcor Limited ist ein weltweiter Marktführer für verantwortungsvolle Verpackungslösungen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 33.000 Mitarbeiter in 42 Ländern und an 300 Standorten weltweit. Amcor liefert eine breite Palette an Verpackungen aus Plastik (starr und flexibel), Fasern, Metall und Glas, die zur Verbesserung der Alltagsprodukte seiner Kunden beitragen. Amcor bietet zudem verpackungsbezogene Dienstleistungen an, die seinen Kunden durch Kooperation und Innovation auf der Grundlage von Kunst und Wissenschaft zum Erfolg verhelfen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Melbourne, Australien und ist an der australischen Börse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.amcor.com : . Über ASG ASG, die aus den zwei getrennten Körperschaften AGI-Shorewood U.S und AGI-Shorewood International besteht, ist ein führendes Unternehmen für Spezialverpackungen, das innovative Verpackungslösungen für die tonangebenden Verbrauchermarken der Welt bereitstellt. Die Kernverpackungssegmente der ASG umfassen Gesundheitswesen und Kosmetik, Pharmaka, Unterhaltungselektronik, Verbraucherelektronik, Süßwaren und Feinkost, Spirituosen und Sportartikel. AGI-Shorewood U.S. und AGI-Shorewood International beschäftigen gemeinsam 3.000 Mitarbeiter und unterhalten 19 Herstellungsbetriebe für lithografischen Druck, Flexodruck, Digitaldruck und Spezialtiefdruck sowie für Kunststoffspritzguss in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Acht Zentren für kreative Dienstleistungen befinden sich in den USA, Großbritannien, Frankreich, China und Australien. Weitere Informationen zu ASG-Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter  www.asg-worldwide.com : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. AGI-ShorewoodCamille Lee, +1-310-280-1781 camille.lee@asg-worldwide.com : mailto:camille.lee@asg-worldwide.com oderAmy Shelton Little, +1-203-541-8146 amy.shelton@asg-worldwide.com : mailto:amy.shelton@asg-worldwide.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt