Heute: June 22, 2018, 9:38 am
  
Wirtschaft & Industrie

Arion Bank entscheidet sich für die Technologie von Moody’s Analytics zur Erfüllung von Basel III und IFRS 9

PR-Inside.com: 2018-03-14 10:42:01

Arion Bank entscheidet sich für die Technologie von Moody’s Analytics zur Erfüllung von Basel III und IFRS 9

Moody’s Analytics
LONDON
Tracey Scott, 044.207.772.5207
Assistant Vice-President
Corporate Communications
tracey.scott@moodys.com
oder
NEW YORK
Justin Bursztein, 001.212.553.1163
Senior Communications Strategist
Corporate Communications
justin.bursztein@moodys.com

Moody’s Analytics gab heute bekannt, dass sich die Arion Bank für den Einsatz seiner Technologie entschieden hat, um die aufsichtsrechtlichen Anforderungen von Basel III sowie des Rechnungslegungsstandards IFRS 9 erfüllen zu können.

Die Arion Bank, eine der führenden Banken Islands, setzt auf die Plattform RiskConfidence™ von Moody’s Analytics für Impairment-Berechnungen sowie zur Erfüllung weiterer Anforderungen von IFRS 9. Zudem will die Bank mittels der RiskAuthority™-Software von Moody’s Analytics ihre Compliance- und gesetzlichen Meldepflichten gemäß Basel III erfüllen. Die Einführung dieser beiden Lösungen wird gewährleisten, dass die Arion Bank allen aktuellen und zukünftigen Compliance- und regulatorischen Anforderungen gerecht werden kann.

Die RiskConfidence-Lösung unterstützt Finanzinstitute bei der Analyse ihrer Portfolios und der Einhaltung der Vorschriften gemäß IFRS 9. Darüber hinaus können Banken mithilfe dieser Lösung eine ganzheitliche und detaillierte Übersicht über ihre Forderungen und Verbindlichkeiten erzeugen und unternehmensweite Analysen vornehmen, die zu einem effektiven Asset-Liability-Management (ALM) und Liquiditätsrisikomanagement beitragen.

Die RiskAuthority-Software bietet eine umfassende End-to-End-Basel-III-Lösung für das Datenmanagement, regulatorische Kapitalberechnungen und das Berichtswesen. Mithilfe dieser integrierten Lösung können Banken alle nach Basel I, II und III geforderten Daten – wie Forderungen, Verbindlichkeiten, außerbilanzielle Positionen, Kontrahenten, Ratings, Risikofaktoren und Marktdaten – auf einer Plattform konsolidieren und speichern.

„Die Arion Bank hat sich dafür entschieden, die Risiko- und Kapitalmanagementlösungen von Moody’s Analytics als Teil unseres internen Rahmenwerks für Risikomanagement zu nutzen. Diese Lösungen liefern uns die notwendige Flexibilität in Bezug auf die Einhaltung von Basel III und die Anforderungen zur Umsetzung von IFRS 9 und werden unser Meldewesen nachhaltig optimieren“, sagte Dr. Gísli Óttarsson, CRO der Arion Bank. „Die Modularität der Lösung unterstützt unsere Compliance-Anforderungen – von Basel III und IFRS 9 bis ALM und Stresstests – über eine strategische und integrierte Risikomanagementplattform.“

„Wir sind hocherfreut darüber, dass die Arion Bank die Lösungen von Moody’s Analytics gewählt hat, um ihren Compliance-Anforderungen und Meldepflichten gerecht zu werden“, erklärte Andrew Bockelman, Managing Director bei Moody’s Analytics. „Finanzinstitute weltweit sehen sich dem zunehmenden Druck ihrer Aufsichtsbehörden ausgesetzt, die Auflagen gemäß Basel III und IFRS 9 zu erfüllen. Mithilfe unserer Lösungen können sie diese Herausforderungen über eine zentralisierte, optimierte und automatisierte Datenmanagement-Plattform bewältigen.“

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die IFRS-9- und Basel-III-Lösungen von Moody’s Analytics zu erhalten.

Über Moody's Analytics

Moody's Analytics unterstützt Experten aus den Bereichen des Kapitalmarkt- und Kreditrisikomanagements weltweit, den Herausforderungen des sich kontinuierlich entwickelnden Marktplatzes mit Zuversicht zu begegnen. Das Unternehmen bietet einzigartige Tools und Best Practice für die Risikomessung und das Risikomanagement, die auf jahrelanger Expertise und Erfahrung in der Kreditanalyse, Wirtschaftsforschung und finanziellem Risikomanagement beruhen. Marktführende Software, Beratungsleistungen und Research-Produkte, einschließlich der Analysen von Moody's Investors Service, bilden eine integrierte und maßgeschneiderte Angebotspalette, mit der sich unternehmerische Herausforderungen optimal bewältigen lassen. Moody’s Analytics ist ein Tochterunternehmen der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die 2017 Umsatzerlöse in Höhe von 4,2 Mrd. US-Dollar erzielte, weltweit etwa 11.900 Mitarbeiter beschäftigt und in 41 Ländern vertreten ist. Weitere Informationen finden Sie unter moodysanalytics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
www.pr-inside.com/



# 667 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Das Portfolio an geistigem Eigentum von Merus [..]
Merus' erstes US-Patent für MCLA-117 und die Spleen to Screen®-Technologie zur effizienten Entwicklung von Biclonics®-Kandidaten UTRECHT, [..]
SELECTA ERNENNT NEUEN FINANZVORSTAND
Selecta Group B.V. („Selecta“), ein führender Anbieter für Automatenverpflegung und Kaffeedienstleistungen, hat heute angekündet, [..]
ERYTECH überträgt Präsentation auf der 38. Annual [..]
ERYTECH Pharma (Euronext Paris: ERYP - Nasdaq: ERYP), ein Biopharma-Unternehmen, das sich mit der klinischen Phase der Entwicklung innovativer [..]
Athersys und Healios kündigen bindende Absichtserklärung zur [..]
Kapitalbeteiligung und bindende Absichtserklärung skizzieren Ausweitung der Zusammenarbeit in Japan, einschließlich exklusiver Option [..]
Learning Tree mit Microsoft Gold Partner Status [..]
Learning Tree International (OTCQX: LTRE) gab heute bekannt, dass das Unternehmen von Microsoft mit dem Gold Partner Status im [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Work-life-balance- und Business-Coaching mit Nikola Doll, [..]
Auch Berater, Trainer und Coaches entwickeln sich im Laufe ihrer beruflichen Biografie weiter. Deshalb hat die Organisations-, Work-life-balance- [..]
thyssenkrupp Materials: Mehr Lagerkapazität, weniger Kunden-Reklamationen
thyssenkrupp wählte für sein viergassiges Lager die Kragarmregale von OHRA aus: Hier werden die Kragarme eingehängt und können [..]
ALMAS INDUSTRIES klärt über wirkungsvollen Einbruchschutz in [..]
Während der Ferienzeit ist die Angst vor Wohnungs- und Hauseinbrüchen vielerorts sehr hoch. Die Befürchtung, nach dem Urlaub [..]
Wasser- und staubdichte LED-Treiber im schlanken Gehäuse
Für LED-Beleuchtungen in anspruchsvoller Umgebung bietet FRIWO eine neue Treiberfamilie in einem teilvergossenen Strangprofilgehäuse an. [..]
FRANK plastic erweitert Reinraum-Kapazitäten für Medizintechnik
Die FRANK plastic AG eröffnete am 13. Juni einen neuen Reinraum, der die bestehenden Kapazitäten um 400 m² auf nun [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.