Heute: December 19, 2018, 2:11 am
  
Nachrichten

Arbeitgeber begrüßen erste Signale der Gewerkschaften zum Streikende

VKA ist jederzeit zur Fortsetzung der Tarifverhandlungen bereit / Streiks sind unerträgliche Dauerbelastung / Appell an Gewerkschaften: „Stellen Sie Weichen auf Kompromiss“

 

PR-Inside.com: 2015-05-12 12:08:54
Frankfurt am Main. Die kommunalen Arbeitgeber begrüßen die Äußerungen der Gewerkschaften, zur Rückkehr an den Verhandlungstisch bereit zu sein und ihre Streiks im Sozial- und Erziehungsdienst zu beenden.
„Die Arbeitgeber sind jederzeit zur sofortigen Fortsetzung der Tarifverhandlungen ohne Vorbedingungen bereit“, so VKA-Hauptgeschäftsführer Manfred Hoffmann. „Mit den aktuellen Kita-Streiks und den seit Monaten laufenden Warnstreiks und Drohungen sorgen die Gewerkschaften für eine unerträgliche Dauerbelastung von Kindern und Eltern. Wir appellieren an die Gewerkschaften, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, den sie am 21. April verlassen haben, und die Weichen endlich auf Kompromiss zu stellen.“

Die VKA hatte in den Tarifverhandlungen konkrete Verbesserungen bei der Eingruppierung und der Bezahlung vorgeschlagen und hierzu den Gewerkschaften ein entsprechendes Papier übergeben. „Das Vorschlagspapier können wir jederzeit in ein formales Angebot umwandeln, auch wenn das für ernsthafte Verhandlungen keine Rolle spielt“, so Hoffmann. „Ein Angebot oder Tarifverhandlungen über die Medien auszutauschen, ist nicht zielführend und kein Zeichen von tatsächlicher Einigungsbereitschaft. Insofern ist unser Appell an die Gewerkschaften: Kommen Sie an den Verhandlungstisch zurück, den Sie verlassen haben. Die bisherigen Vorschläge der VKA sind nicht in Stein gemeißelt, ebenso wie die Maximalforderungen der Gewerkschaften keinesfalls der Abschluss sein werden. Lassen Sie uns alles Weitere am Verhandlungstisch besprechen.“

Presseinformation
Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA)
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main




email
www.vka.de


# 233 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Nachrichten
Tourismus bringt 2,1 Milliarden Umsatz in Nürnberg
Der Tourismus ist Umsatzbringer und Impulsgeber für Nürnberg mit großer Breitenwirkung. Im Jahr 2017 sorgten Tages- und Übernachtungsgäste [..]
Deutschland vor dem Umbruch / 5%-8% für [..]
In der Familien-Partei Deutschlands finden anscheinend nun Wähler eine echte Alternative in der politischen Parteienlandschaft. Dieses [..]
Wie kann man komplexe, vollautomatisch ablaufende Fördersysteme [..]
“Automatisierung” ist nach DIN V 19233 „Das Ausrüsten einer Einrichtung, so dass sie ganz oder teilweise ohne Mitwirkung des [..]
Wie kann ein einziger Rollenkörper für tausend [..]
Dieses unvergleichliche Rollenkonzept bietet viele Kombinationen neben einer sicheren und geschützten Installation in einem neuen [..]
Stromversorgung für Fördersysteme - versteckt eingebaut
„Wenn ich durch irgendwelche magischen Kräfte unsichtbar werden könnte, würde ich sehr glücklich sein und alle meine Träume [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.