Heute: January 21, 2018, 7:48 pm
  
Bildung, Beruf & Sprachen

Analoge Personalentwicklung in einer digitalen Arbeitswelt - Wie Mustangs als Coaches Mitarbeiter trainieren

Bassum, - 1. Dezember 2016 – Die Anforderungen an Mitarbeiter aller Ebenen steigen täglich und auch die Herausforderungen für Unternehmen in einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Welt.
Pferde coachen Mitarbeiter
Pferde coachen Mitarbeiter
PR-Inside.com: 2016-12-01 10:21:08
Mitarbeiter müssen agil und intelligent auf Veränderungen reagieren können und Unternehmen müssen sich zur Sicherung des Fortbestandes zu einer lernenden Organisation entwickeln. Trotz E-Learning, Blended Learning und sonstigen digitalen Tools in der Personalentwicklung gibt es einige Themen-Bereiche, die nur im direkten menschlichen Austausch und in einer analogen Kommunikationsform zu vermitteln sind.


face to web oder face to face

Durch ein digitales Lerntool Sozialkompetenzen zu erlernen gestaltet sich schwierig.

Wie soll der Mitarbeiter sein eigenes (non) verbales Kommunikationsverhalten verbessern, wenn er keine Rückmeldung von Kollegen, Kunden und Vorgesetzten erhält? Welche sinnvollen Möglichkeiten gibt es bei Webtools, um emotionale Intelligenz, Reflexionsfähigkeit und Menschlichkeit zu erlernen? Sicher haben diese digitalen Möglichkeiten ihre Berechtigung, wenn es Wissensvermittlung und –Weitergabe von Fakten geht.

horsesense für Mitarbeiter

Bei Themenbereichen, die den Mitarbeiter in seiner Interaktion mit anderen im Fokus haben, sind direkte Lernformate unschlagbar, auch in ihrer Nachhaltigkeit.

Themenfelder pferdegestützter Coachings können sein:

• Begleitung von Change-Prozessen

• Vorbereitung auf neue Aufgaben und Situationen von Führungskräften

• Unterstützung bei Einführung/Veränderung eines Führungsstils

• Förderung von Teamarbeit, bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen und
Projekten

• Konfliktbearbeitung für Einzelne oder innerhalb von Gruppen

• Bearbeiten von Diskrepanzen zwischen formulierter Unternehmenskultur und
beobachtbarem Verhalten der Mitarbeiter

• Abbau von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden, z.B. "Innere Kündigung"

Dabei dienen die Pferde den Teilnehmern in den Seminaren durch ihre natürlichen, besonderen Fähigkeiten als klarer, ehrlicher Spiegel. „Für uns Menschen bietet das Pferd die Lernchance, uns unserer sozialen, kommunikativen und emotionalen Fähigkeiten bewusster zu werden und unsere Ressourcen entsprechend zu trainieren“, so Kerstin Kruse, eine der beiden Inhaberinnen von horsesense training & coaching.

Das Buch zum Coaching: „Coaching mit Pferden: Viel mehr als heiße Luft“: Funktionsweise, Qualitätsmerkmale und Rahmenbedingungen pferdegestützter Coachings und Seminare. Erhältlich in allen Buchhand-lungen und Amazon. ISBN 978-3-86451-030-4, Windmühle Verlag Hamburg

Presseinformation
horsesense - training & coaching
Akademie für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung


Kerstin Kruse


Hallstedt 3


27211 Bassum


Fax: +49/(0)4248/ 91 90 90

Kerstin Kruse
Leitung
04248/ 91 97 941
email
www.horsesense-training.de

Veröffentlicht durch
Kerstin Kruse
01714480744
e-mail
www.horsesense-training.de



# 346 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
Personalien am SAE Institute: Björn Schmelter ist [..]
München, 18. Januar 2018: Björn Schmelter ist der neue Marketing Director am SAE Institute in Deutschland, Österreich und [..]
Wie entsteht ein neuer Ausbildungsberuf?
Die Arbeitswelt verändert sich kontinuierlich. Berufe sterben aus, müssen an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst werden [..]
women&work bietet Frauen mehr Sichtbarkeit bei potenziellen [..]
Am 28. April 2018 findet die women&work zum achten Mal statt. Auch in diesem Jahr haben ambitionierte Frauen aus dem [..]
Entschleunigung unter der Dusche: Dem Schul-Alltag entfliehen
Unterricht vorbereiten, Klausuren korrigieren, die anstehende Klassenfahrt planen – für Pädagogen ist es schwer, die Schule [..]
Spitzentreffen in der Handelskammer
Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und zusätzliche Herausforderungen durch die Digitalisierung der Arbeitswelt – vor [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.