Heute: August 18, 2018, 8:10 am
  
Umwelt & Energie

Ammonit Wind Tunnel erfolgreich von der DAkkS akkreditiert und von MEASNET anerkannt

Anemometer im Windkanal der Ammonit Wind Tunnel GmbH
Anemometer im Windkanal der Ammonit Wind Tunnel GmbH
Die Ammonit Wind Tunnel GmbH ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als unabhängiges Kalibrierlabor entsprechend DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiert. Zusätzlich erfüllt die Ammonit Wind Tunnel GmbH die strengen MEASNET-Kriterien für die Kalibrierung von Anemometern.

 

PR-Inside.com: 2017-07-26 11:02:28
Bargeshagen, 25. Juli 2017. Nach erfolgreicher Zulassung als DAkkS-akkreditiertes Kalibrierlabor und der erreichten Anerkennung durch MEASNET eröffnet die Ammonit Wind Tunnel GmbH ihren Windkanal zur Kalibrierung von Anemometern in Bargeshagen bei Rostock.

Ammonit Wind Tunnel ist als unabhängiges Kalibrierlabor entsprechend DIN EN ISO / IEC 17025 für Durchflussmessgrößen - Strömungsgeschwindigkeit von Gasen - akkreditiert. Darüber hinaus erfüllt der Windkanal die MEASNET-Anforderungen für die Kalibrierung von Anemometern. Nach erfolgreich absolviertem MEASNET / IECRE Ringversuch wurde die Ammonit Wind Tunnel im April 2017 in MEASNET aufgenommen. Mit der DAkkS-Akkreditierung und der MEASNET-Mitgliedschaft kann Ammonit Wind Tunnel Kalibrierungen nach IEC 61400-12-1 und MEASNET im eigenen Windkanal durchführen. Hochwertige, kalibrierte Messinstrumente sind die Voraussetzung für qualifizierte Windmessungen im Rahmen von Windenergieprojekten.


Ammonit Wind Tunnel ist eine Tochtergesellschaft der WIND-consult GmbH und der Ammonit Measurement GmbH. In der Ammonit Wind Tunnel GmbH bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenzen im Bereich Strömungsmesstechnik und anderer meteorologischer Messtechnik. Am Firmensitz in Bargeshagen bei Rostock verfügt Ammonit Wind Tunnel über einen modernen Windkanal nach Göttinger Bauart mit halboffener Messstrecke und einem Düsenquerschnitt von 1,20 x 1,20 m. Damit ist Ammonit Wind Tunnel in der Lage, auch große Sensoren, wie Ultraschall-Anemometer zu kalibrieren. Der Windkanal ermöglicht außerdem die Klassifizierung von Windsensoren sowie Strömungsmessungen, z.B. von 3D-Modellen.

Über Ammonit Wind Tunnel GmbH

Die Ammonit Measurement GmbH (www.ammonit.com) und die WIND-consult GmbH (www.wind-consult.de) haben die Ammonit Wind Tunnel GmbH gegründet, um Kompetenzen im Bereich der Strömungsmesstechnik und anderer meteorologischer Messtechnik zu bündeln. Ammonit Wind Tunnel verfügt am Firmensitz in Bargeshagen bei Rostock über einen Windkanal in dem u.a. Sensoren für die Windmessung nach IEC 61400-12-1 und MEASNET kalibriert und geprüft werden. Dank des durchdachten Windkanaldesigns ist Ammonit Wind Tunnel in der Lage, auch große Sensoren wie Ultraschallanemometer zu kalibrieren.

Ammonit Wind Tunnel hat den DAkkS-Akkreditierungsprozess erfolgreich durchlaufen und ist als unabhängiges Kalibrierlabor nach DIN EN ISO / IEC 17025 zugelassen. Ammonit Wind Tunnel ist Mitglied der MEASNET-Gruppe. Der Windkanal erfüllt die strengen MEASNET-Kriterien.

Weitere Informationen finden Sie unter: ammonit-windtunnel.com

Presseinformation
Ammonit Wind Tunnel GmbH
Reuterstraße 13

18211 Bargeshagen

Deutschland

Dietmar Wüstenberg
Geschäftsführer
+49 38203 50750
email
ammonit-windtunnel.com


# 393 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Aufgrund ISO 50003: Neue Schärfe bei ISO-50001-Zertifizierungsaudits
Dass es die ISO-50001-Zertifizierung schon jetzt nicht mehr ohne Blick auf die verschärften Anforderungen der ISO 50003 gibt, [..]
Green Value SCE: Dänemark will bis 2030 [..]
Suhl, 02.08.2018. „Dänemark war dem restlichen Europa schon immer einen Schritt voraus. Nun hat die dänische Regierung ein [..]
EINLADUNG ZUR SOLARSTROM-HAUSMESSE 2018!
SOLARSTROM-HAUSMESSE 2018! - ERZEUGUNG von Solarstrom: Solarmodule als Dachverglasung - VERNETZUNG: Energiegenossenschaften und [..]
Meer.Wind.Energie aus Frankreich
Europa war Vorreiter bei der Entwicklung der Onshore-Windenergie. Diese Dynamik ist ungebrochen: beim Wachstum der Windparks steht [..]
meistro Stiftung spendet 1.000 Euro an Aktion [..]
Trotz Dauerregen ließen sich die begeisterten Golferinnen und Golfer ihre gute Laune am Samstag, 21. Juli 2018, nicht verderben und [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.