PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Actelion präsentiert anlässlich der 31. J.P. Morgan Healthcare Conference - Umsetzung der Strategie von Actelion


Copyright © Thomson Reuters 2013. Alle Rechte vorbehalten.

(PR-inside.com 07.01.2013 17:37:36)

Drucken Ausdrucken
Actelion Pharmaceuticals Ltd /
Actelion präsentiert anlässlich der 31. J.P. Morgan Healthcare Conference - 
Umsetzung der Strategie von Actelion 
. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. 

ALLSCHWIL/BASEL,  SCHWEIZ - 7. Januar 2013 - Actelion  Ltd (SIX: ATLN) gab heute
bekannt,  dass  Dr.  Jean-Paul  Clozel,  Chief  Executive  Officer von Actelion,
anlässlich
der J.P. Morgan Healthcare Conference am Dienstag, 8. Januar 2013 um 9:30 Uhr pazifische Zeit (18.30 Uhr Schweizer Zeit) im Westin St. Francis Hotel in San Francisco, Kalifornien, eine Präsentation über das Unternehmen halten wird. Dr. Clozel wird darlegen, welche Fortschritte Actelion 2012 bei der Umsetzung der drei Elemente seiner Wertschöpfungsstrategie gemacht hat. 1) Erhalt und Ausbau des PAH-Segments Dr. Clozel wird einen Überblick über das Produktangebot von Actelion für den Markt der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) geben. Weiterhin wird er näher auf die in der SERAPHIN-Studie erzielten hervorragenden Ergebnisse zu Morbidität und Mortalität von Macitentan (Opsumit®) eingehen. Dieser neuartige duale Endothelin-Rezeptor-Antagonist (ERA) mit seinem differenzierten Wirkprofil ist als Ergebnis eines massgeschneiderten Forschungsprozesses aus den Labors von Actelion hervorgegangen. Dr. Clozel wird ausserdem erläutern, welche Erfolgschancen das Unternehmen mit dem selektiven IP-Rezeptor-Agonisten Selexipag verknüpft, den Actelion gemeinsam mit Nippon Shinyaku entwickelt hat. Im Rahmen der zulassungsrelevanten Studie GRIPHON, für die inzwischen über 1000 Patienten gewonnen werden konnten, soll ebenfalls der Nachweis auf eine Minderung des Morbiditäts- und Mortalitätsrisikos erbracht werden. Dr. Clozel wird darlegen, inwieweit das bestehende und künftige Produktportfolio von Actelion einen Paradigmenwechsel in der Behandlung der PAH herbeiführen könnte. 2) Aufbau eines weiteren Spezialitäten-Portfolios Dr. Clozel wird ferner die positiven Ergebnisse der innovativen Substanzen Ponesimod gegen Psoriasis und Cadazolid gegen Diarrhoe im Zusammenhang mit Clostridium difficile vorstellen. Ende 2012 gab Actelion die Ergebnisse von klinischen Studien der mittleren Entwicklungsphase bekannt, die es dem Unternehmen erlauben, für beide Substanzen klinische Studien der Phase III aufzunehmen. Damit sind die Grundlagen für das mittelfristige Ziel von Actelion gelegt, eine zusätzliche Spezialitäten-Gamme aufzubauen. 3) Verbesserung der Rentabilität Mit dem dritten Element seiner Strategie hat sich Actelion verpflichtet, das Gewinnwachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren auszubauen und Mehrwert für seine Aktionäre zu schaffen. Dr. Clozel wird erklären, welche Massnahmen das Unternehmen getroffen hat, um diesen Verpflichtungen nachzukommen und auf die kurz- und mittelfristige Guidance in Bezug auf den Kerngewinn eingehen. Dr. Jean-Paul Clozel, Chief Executive Officer von Actelion, kommentierte: "Anlässlich der  J. P. Morgan-Konferenz vom vergangenen Jahr erklärte ich meinen Zuhörern, dass 2012 ein bedeutendes Jahr für Actelion werden würde. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt über entscheidende Fortschritte des Unternehmens bei der Umsetzung seiner Wertschöpfungsstrategie berichten kann. Im Jahr 2013 wie auch in den kommenden Jahren wird Actelion den Mehrwert realisieren, den wir dank der in unseren eigenen Labors entstandenen Innovationen geschaffen haben." Die Präsentation von J.P. Clozel kann im PDF-Format über www.actelion.com heruntergeladen werden. Sie kann entweder live oder zu einem späteren Zeitpunkt auf Abruf in Form eines Webcasts auf der Website von Actelion unter Investor Relations/Events verfolgt werden. Die archivierte Wiedergabe des Webcast wird 24 Stunden nach der Live-Präsentation drei Monate lang zur Verfügung stehen. ### Actelion Ltd. Actelion Ltd ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Allschwil/Basel, Schweiz. Actelions erstes Medikament, Tracleer® (Bosentan), ist ein zur Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie zugelassener dualer Endothelin-Rezeptor-Antagonist in Tablettenform. Actelion vertreibt Tracleer® durch eigene Niederlassungen in den wichtigsten internationalen Märkten, so den Vereinigten Staaten (mit Sitz in South San Francisco), der Europäischen Union, Japan, Kanada, Australien und der Schweiz. Actelion, 1997 gegründet, ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Erforschung des Endothels. Das Endothel trennt die Gefässwand vom Blutstrom. Mit über 2.400 Mitarbeitenden konzentriert sich Actelion darauf, innovative Medikamente in Bereichen mit hohem medizinischem Bedarf zu entdecken, zu entwickeln und zu vermarkten. Actelion Aktien werden an der SIX Swiss Exchange im Rahmen des Blue-Chip-Index SMI (Swiss Market Index SMI®) gehandelt (Symbol: ATLN). Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Roland Haefeli Senior Vice President, Head of Investor Relations & Public Affairs Actelion Pharmaceuticals Ltd, Gewerbestrasse 16, CH-4123 Allschwil +41 61 565 62 62 +1 650 624 69 36 www.actelion.com Die oben aufgeführten Informationen enthalten gewisse zukunftsgerichtete Aussagen betreffend des Geschäfts der Gesellschaft, die durch Benutzung von Begriffen wie "schätzt", "glaubt", "erwartet", "werden", "sollte", "würde", "suchen", "pendent", "geht davon aus" oder ähnlichen Ausdrücken sowie durch Diskussion von Strategie, Plänen oder Absichten identifiziert werden können. Derartige Aussagen beinhalten Beschriebe der Forschungs- und Entwicklungsprogramme der Gesellschaft und den damit in Zusammenhang stehenden Aufwänden,  Beschriebe von neuen Produkten welche voraussichtlich durch die Gesellschaft zum Markt gebracht werden und die Nachfrage für solche bereits existierenden oder erst in Aussicht stehenden Produkte. Derartige zukunftsgerichteten Aussagen reflektieren die gegenwärtigen Ansichten der Gesellschaft bezüglich dieser zukünftigen Ereignisse und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Viele Faktoren können die effektive Performance, Resultate oder Leistungen beeinflussen, sodass sie erheblich von derartigen ausdrücklichen oder implizit erwähnten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken eintreten oder Annahmen sich als nicht korrekt herausstellen, können die effektiven Resultate der Gesellschaft erheblich von den erwarteten abweichen. Medienmitteilung PDF: hugin.info/131801/R/1668490/541765.pdf This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients. The owner of this announcement warrants that: (i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and (ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. Source: Actelion Pharmaceuticals Ltd via Thomson Reuters ONE [HUG#1668490]

Presse-Information:




Kontakt-Person:



Erklärung: © Thomson Reuters. Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Hugin gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Thomson Reuters. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Hugin weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Thomson Reuters unter der Internetadresse ( http://www.thomsonreuters.com ).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt