PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

act ́o-soft unterstützt WÖHRL bei Software-Projekt



act ́o-soft unterstützt WÖHRL bei Software-Projekt
act ́o-soft

(PR-inside.com 03.12.2012 15:35:49) - Einführung neuer Warenwirtschaft und EAN-13-Barcodes bei großem Modehändler

act ́o-soft, Anbieter von Software-Lösungen für den Filial-Einzelhandel, hat bei der WÖHRL AG die Einführung eines neuen Warenwirtschafts-Systems unterstützt. Der Modehändler Rudolf WÖHRL AG ist langjähriger Kunde von act ́o-soft und setzt eine spezielle Version der touchbasierten Kassen-Software act ́o-cash ein.

Drucken Ausdrucken
Der Software-Dienstleister BEDAV implementierte bei der Rudolf WÖHRL AG die ERP- Software „BE.fashion eine Warenwirtschafts-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics AX. act ́o-soft passte act ́o-cash an die neuen Gegebenheiten bei WÖHRL an. Zudem war act ́o-soft in die Migration der Daten über Schnittstellen und Daten-Konverter auf die neue Plattform
eingebunden.

Die Umstellung im Barcode-Bereich steht ganz im Zeichen der Zukunftssicherheit. Die Rudolf Wöhrl AG setzte für die eigenen Artikel bisher ein proprietäres Barcode-System ein, gleichzeitig werden Fremdartikel über den Standard GTIN-13 (früher EAN) verwaltet. Das eigene Barcode-System war in der Lage, mehr Daten als nur die Artikelidentifizierung bereitzuhalten, ist jedoch im Zuge der Standardisierung nicht mehr zeitgem.

Diese gemischte Barcode-Landschaft wurde im Zuge der Umstellung der Warenwirtschaft auf GTIN-13 vereinheitlicht. Um ältere Barcodes immer noch verwenden zu können, müssen aber weiterhin beide Systeme einlesbar sein. Christian Malachowski, Geschäftsführer von act ́o-soft, freut sich über die gemeisterte Herausforderung. „Die internen Abläufe sind von Retailer zu Retailer verschieden, WÖHRL ist da keine Ausnahme. Mit act ́o-cash sind wir in der Lage uns an die Gegebenheiten anzupassen


Die WÖHRL Unternehmensgruppe feiert 2013 ihr 80-jähriges Firmenjubiläum und hat heute 38 Standorte in Deutschland. Über 2400 Mitarbeiter arbeiten bundesweit nah am Kunden und bieten „Mode & Sport mit starken Marken Im letzten Geschäftsjahr 2010/2011 erzielte das Unternehmen einen Bruttoumsatz von ca. 346 Mio. Euro. – www.woehrl.de

Über act ́o-soft
act’o-soft entwickelt, vertreibt und implementiert touchbasierte Software-Lösungen für Filialisten aus der Optik-, Fashion- oder Lifestyle-Branche. Die Systeme act ́o-cash, act ́o-cross, act ́o-move und die Tablet- Lösung act ́o-cashm vereinfachen die täglichen Abläufe rund um das Kassieren und den Kunden – Abrechnung, Inventur, Buchung und Analyse. Die etwa 16.000 act ́o-soft-Installationen sind in 23 Ländern zertifiziert und im Einsatz. Ständige Innovation, Fokussierung auf die Usability und die kompromisslose Orientierung am Nutzer haben Unternehmen wie Takko Fashion, Rudolf Wöhrl AG, Claire ́s und Charles Vögele zu Kunden werden lassen. Im eigenen Marktsegment spielt act ́o-soft trotz der vergleichsweise geringen Unternehmensgre in der Königsklasse. – www.actosoft.de
Kontaktinformation:
act ́o-soft GmbH Informationssysteme

Enger Str. 12
33824 Werther (Westf.)

Kontakt-Person:
Ruth Stahnke
Marketing
Telefon: 05203-9744-40
E-Mail: e-Mail

Web: www.actosoft.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt