Heute: January 21, 2018, 7:34 pm
  
Banken & Finanzen

Achtung Fahrraddiebe aktiv - Fahrraddiebstahl durch Fahrradschloss und Fahrradversicherung vorbeugen

PR-Inside.com: 2017-05-11 14:09:25
11.05.2017. Jetzt locken die Sonnenstrahlen die Radler wieder vermehrt auf die Straßen. Aber nicht nur die, sondern auch die Fahrraddiebe nutzen die Gunst der Stunde. Teure Fahrräder, vor allem E-Bikes, stellen eine große Verlockung trotz Fahrradschloss für Fahrraddiebe dar. Schutz vor einem Fahrraddiebstahl bietet nur ein stabiles Fahrradschloss und im Falle eines Diebstahls eine entsprechende Fahrradversicherung. Darauf weist die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) aktuell hin und bietet kostenlose Infor-mationen an.


Ein Fahrradschloss wie Bügelschlösser mit Schließzylinder oder Faltschlösser und die Unterbringung in einer Garage oder einem Kellerraum während der Nachtstunden bieten den besten Schutz vor Fahrraddiebstahl. Sollte es dennoch zu einem Fahrraddiebstahl aus einem abgeschlossenen Kellerraum oder einer Garage kommen, ersetzt die Hausratversicherung den Wiederbeschaffungswert. Jedoch erfolgen die Fahrraddiebstähle in der Regel von öffentlichen Plätzen. In diesem Fall greift die Hausratversicherung nur, wenn die sogenannte „Fahrrad-Klausel“ als Fahrradversicherung mitversichert wurde, warnt GVI-Vorstand Jürgen Buck.

Die Entschädigungshöhe bei einem Fahrraddiebstahl ist dann prozentual an die Höhe der Versicherungssumme der Hausratversicherung angepasst. Bei einigen ausgewählten Hausratversicherungen können Fahrräder bis zu zehn Prozent der Gesamtversicherung mitversichert werden, erläutert der Experte. Der Einschluss der Fahrradversicherung ist nicht immer automatisch dabei und muss extra beantragt werden. Zusätzlich bieten einige Versicherer spezielle Fahrradversicherungen an. Eine wichtige Hilfe für die Polizei und für die Schadenabwicklung mit dem Versicherer nach einem Fahrraddiebstahl ist ein sorgfältig ausgefüllter Fahrradpass und ein Foto des Rades. Das erleichtert der Polizei die Fahndung und die Zuordnung des Fahrrades bei eventuellem Wiederauffinden. Die Versicherer fordern nach dem Fahrraddiebstahl teilweise auch Informationen zum Fahrradschloss an.

Weitere Tipps und ein Faltblatt mit Fahrradpass zum Thema „Fahrraddiebstahl und Absicherungen“ finden Sie im Internet unter www.geldundverbraucher.de. Rubrik „Gratis“.

(Text: 2.189 Zeichen mit Leerzeichen und ohne Überschrift)

(Überschrift: 100 Zeichen)

Schlagwörter:

Fahrraddiebstahl, Fahrraddiebe, Fahrradversicherung, Fahrradschloss

Über uns:

Die Geld und Verbraucher Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI) betreibt seit 1987 Verbraucherberatung und Verbraucheraufklärung in Finanzangelegenheiten. Ihr Ziel ist es den Verbraucher zu helfen, sich in dem unübersichtlichen Finanz- und Versicherungsmarkt besser zu Recht zu finden, Fehlentscheidungen zu vermeiden und Kosten zu senken.

Presse-Service:

Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter www.geldundverbraucher.de in der Rubrik Presse.

Gerne stehen wir Redaktionen auch als Experte, z.B. für Telefonaktionen, zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

Ansprechpartner Presse:

Siegfried Karle, Präsident, Dipl.-Betriebswirt (FH): 07131-91332-20,

Jürgen Buck, Vorstand, Dipl.-Betriebswirt (FH) und Bankkaufmann: 07131-91332-12

GELD UND VERBRAUCHER Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI)

Neckargartacher Str. 90; 74080 Heilbronn;

Telefon (0 71 31) 9 13 32-0;

Fax: (0 71 31) 9 13 32-119

E-Mail: info@geldundverbraucher.de;

Internet: http://www.geldundverbraucher.de

Presseinformation
GELD UND VERBRAUCHER Interessenvereinigung der Versicherten, Sparer und Kapitalanleger e.V. (GVI)
Neckargartacher Str. 90

74080 Heilbronn

Siegfried Karle
Präsident
07131-91332-20
email
www.geldundverbraucher.de

Veröffentlicht durch
Siegfried Karle

e-mail
www.geldundverbraucher.de



# 447 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Tag der Pflege – Anzahl Pflegebedürftiger und [..]
09.05.2017. Anlässlich des jährlichen Tags der Pflege am 12. Mai warnt die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. [..]
Mehr Marderschäden in der Brunftzeit – Schäden [..]
04.05.2017. Ein Marder im Motorraum des Autos? Es passiert öfter als man denkt. Gerade in der Brunftzeit von März bis [..]
Eltern sollten vor Schulabschluss an Berufsunfähigkeitsversicherung denken
02.05.2017. Viele Schüler haben bald die letzten Abschlussprüfungen im letzten Schuljahr geschafft und in wenigen Monaten beginnt [..]
Neues Auto oder Motorrad - Vorsicht bei [..]
27.04.2017. Im Frühjahr kommt in den Auto- und Motorradmarkt Bewegung, nicht nur wegen der vielen neuen Modelle. Auch ein gebrauchtes [..]
Zecken sind erwacht – Schutz in FSME-Risikogebieten
25.04.2017. Mit den Sonnentagen im Frühling erwacht ringsum das Leben, leider auch das der Zecken. Sie gehören zu den gefährlichsten [..]
 
Mehr von: Banken & Finanzen
IVFP-Studie belegt: NÜRNBERGER Versicherung bietet passende [..]
Berufsunfähig zu werden, bedeutet, seine finanzielle Absicherung und somit die Sicherung des Lebensunterhalts zu verlieren. Aus [..]
Anwaltshaftung: Anwaltspfusch beim Darlehenswiderruf
Die Widerrufsbelehrungen in den Immobilienkreditverträgen sollten falsch sein, die Klage sicher durchgehen. Am Ende blieben ein [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.