Heute: November 18, 2017, 4:00 am
  
Bücher

Abtei Rolduc und seine bunte Vergangenheit

"Rolduc - Geschichten rund um eine Abtei" von Günter Krieger im Ammianus-Verlag erschienen
"Rolduc - Geschichten rund um eine Abtei" von Günter Krieger im Ammianus-Verlag erschienen
In seinem neuen Sammelband „Rolduc – Geschichten rund um eine Abtei“ entführt Günter Krieger die Leser in die vergangenen Epochen des größten erhalten gebliebenen Klosterkomplexes der Niederlande.

 

PR-Inside.com: 2017-10-25 10:26:02
Abtei Rolduc – der erhalten gebliebene Klosterkomplex an der deutsch-niederländischen Grenze blickt auf eine jahrhundertealte Historie. Günter Krieger widmet sich in seinem neuen Werk dem wichtigen religiösen Denkmal und lässt seine Vorzeit wieder aufleben. Historische Überlieferungen verknüpft er mit Mythen und Legenden, die stets in ihren gesamthistorischen Kontext gebunden werden.


Ob es um Spukerscheinungen in den altehrwürdigen Gemäuern geht, einen tierischen Streich mit ungeahnten Folgen oder das frevelhafte Treiben der berühmt-berüchtigten Bockreiterbande rund um Herzogenrath: Die Leserschaft erhält tiefe Einblicke in die vergangenen neunhundert Jahre und sie erfährt Wissenswertes aus der Gründerzeit des Klosters. Bei aller historischen Genauigkeit lenkt der Autor seinen augenzwinkernden Blick stets auf das Zwischenmenschliche, das die Legenden und Sagen

Die Illustrationen und historischen Fotos, die dem Sammelband beigefügt sind, liefern vielseitige Eindrücke aus vergangenen Epochen und lassen sie wiederauferstehen. Hintergründe zu dem berühmten Norbert von Xanten und dem vermeintlichen „Spinnenwunder“ werden genauso erläutert wie die zwei sogenannten „Bockreiterperioden“, in deren Verlauf räuberische Banden im Raum Limburg, Herzogenrath und Schinnen aktiv gewesen sind.

Der Autor selbst sagt über sein Werk: „Die Abtei Rolduc – früher Klosterrath – blickt auf eine lange Historie zurück. Neun Jahrhunderte mit Höhen und Tiefen, voller Legenden und Anekdoten. Als Geschichtenerzähler bin ich außerstande, mich dem Zauber uralter Gemäuer zu entziehen. Möge es der Leserin und dem Leser ähnlich ergehen."

Der Aachener Ammianus-Verlag, dessen Schwerpunkt auf historischen Romanen liegt, wurde 2008 von dem Historiker und Autor Michael Kuhn (M.A.) gegründet.

Das Verlagsprogramm umfasst Romane und Anthologien mit einem Fokus auf historischer Genauigkeit. Den Veröffentlichungen ist stets eine Spurensuche angehängt, die den Leser zusätzlich über die Handlungsorte und historischen Zusammenhänge informiert.

Seit 2012 haben sich zahlreiche weitere Autoren dazugesellt, die sich ebenfalls die Faszination für Geschichte auf die Fahnen geschrieben haben.

Kontakt: Michael Kuhn

info@ammianus.eu

www.ammianus.eu

Tel.: 0241 76938

ISBN 978-3-945025-67-3, 10 €

Leseprobe unter www.ammianus.eu/rolduc

Ansprechpartner: Melanie Kaesler und Vivien Kruck

Presseinformation
Ammianus-Verlag Gbr
Roermonder Straße 220


52072 Aachen


Deutschland

Melanie Kaesler
Redaktion
0 241 / 7 69 38
email
www.ammianus.eu/ammianus/

Veröffentlicht durch
Melanie Kaesler
0241 76938
e-mail
www.ammianus.eu/ammianus/



# 371 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
Buchtipp für Fußballfans: Der Ball ist ein [..]
Wiesbaden – „Das Einzige, was sich in der ersten Hälfte bewegt hat, war der Wind“, grantelte der „Kaiser“ Franz Beckenbauer. [..]
Schweigen ist nicht immer Gold
München / Wiesbaden - Das Internet bietet unvorstellbar viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel. Dinosaurier erbrachten den [..]
Periplaneta Verlag zum 3. Mal auf der [..]
Am 25. und 26. November 2017 findet die 4. Berliner Buchmesse im Estrel Congress & Messe Center Berlin statt. Zum [..]
Abenteuer hoch zwei mit junger Heldin: Betula [..]
Im Oktober 2017 veröffentlicht der Periplaneta Verlag gleich zwei Kinderbücher von Birgit Bestvater. Zum einen „Betula Krummnagel: [..]
Das Deutsch - Denk - Prinzip: ... [..]
Was denkt die schweigende deutsche Mehrheit? „Koalitionsgeschwurbel“ in Berlin, „Klimakatastrophe“ in Bonn, Bildungsnotstand nach [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.